WEBLOG von KLAUSENS


    Hier links mit dem weißen Feld ausschließlich die gesamte Homepage / Website von Klausens durchsuchen! Umlaute bitte als ae und ue und oe schreiben! Und "ß" bitte als "ss" schreiben!
Siehe auch:   SCHNELLBUCHROMAN * STUNDENROMAN [9.9.9.] * NUNROMAN [11.11.11] * HULSK-KURZUMROMAN * EINTAGESROMAN [8.8.8] * JETZTROMAN [10.10.10] * BALDROMAN [12.12.12] * SCHONROMAN [3.3.13] *
********* Was man über Klausens (nicht) wissen muss *********
Einige von Klausens live bedichtete Personen

Klau|s|ensĦķ7    HOME  WEBLOG von Klau|s|ens  ___________________________info ÄTT klausens.com_____________________________________

KLAUSENS bei TWITTER Weblog von KLAUSENS       Klausens trifft auf Literaten
START | GEDICHTE | VERÖFFENTLICHUNGEN | KUNST | SERIELLOS | AKTIONEN | AUDIO-CDs | STARTSEITE | WEBLOG | SUCHE | KLAUSENS bei FACEBOOK | PROSA | VIDEOS | SONSTIGES | BÜCHER | ALPHABETISCH A-Z | DICHTBLOGGER | HOME | LIVE-Gedichte | Nur die Links | Einige von Klausens live bedichtete Personen 

Klausens trifft (auf) POLITIKER und POLITIKERINNEN
und hohe Beamte/Beamtinnen

Ahnen, Albers, Annan, Beck, Behrens, Blüm, Bosbach, Brüderle, Clinton, Deutscher, Ditfurth, Eisel, Eumann, Fischer, Gauck, Geis, Genscher, Grosse-Brockhoff, Gysi, Hombach, Hofmann-Göttig, Jäger, Jung, Kathstede, Kelber, Kramp-Karrenbauer, Krapf, Kraft, Lafontaine, Lambsdorff, Laschet, Laumann, Lienenkämper, Merkel, Merz, Müller-Piepenkötter, Müntefering, Nahles, Neudeck, Obama, Pau, Platzeck, Putin, Rau, Öttinger, Roth (Claudia), Roth (Petra), Roters, Rüttgers, Scharping, Schäuble, Schramma, Schröder, Schumacher, Schwan, Schwesig, Seiters, Seitz, Solf, Steinbrück, Vogel, Westerwelle, Wowereit, Wulff

Siehe auch: Klausens trifft auf Literaten
KLAUSENS TRIFFT AUF KÜNSTLER * KLAUSENS TRIFFT AUF LITERATEN * KLAUSENS TRIFFT AUF POLITIKER * KLAUSENS TRIFFT AUF PROFESSOREN * KLAUSENS TRIFFT AUF PROMINENTE SCHAUSPIELER SONSTIGE * KLAUSENS TRIFFT AUF SPORTLER * KLAUSENS TRIFFT AUF MUSIKER

Siehe auch: http://www.klausens.com/klausens_live_dichten_theorie.htm

                                                                                                                                                                                                                                                                
DORIS AHNEN
                                                                                                                                                                                                                                                                

WIDERSPRUCH

EINER MINISTERIN

 

Ohne Doris' Ahnen

wäre das Land

ärmer an Wissen

vermutete eine

gewisse Intuition


19.5.2006, Freitag, Euskirchen, LIVE, Aula der Marienschule, bei der Lesung von Daniel Kehlmann www.perlentaucher.de/autoren/332.html, im Rahmen des Eifel-Literaturfestivals, www.eifel-literaturfestival.de, Eröffnung durch den Landrat vom Kreis Euskirchen, Günter Rosenke, www.kreis-euskirchen.de, in Anwesenheit des Landrates des Kreises Bitburg-Prüm, www.bitburg-pruem.de, Einführung durch Dr. Josef Zierden. www.krimi-forum.net/Datenbank/Autor/fa001243.html - erstmalig findet das Festival 2006 auch in Euskirchen statt.


Ich stieß zufällig auf das Wort AHNEN und erinnerte mich dann an die alte und neue Ministerin von Rheinland-Pfalz. www.dorisahnen.de, geboren am 29.8.1964.


ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                
WOLFGANG ALBERS
                                                                                                                                                                                                                                                                
UMKEHRUNGSGEDANKE

Wenn ich
Spreche
Dann gilt
Das spricht
Einmal für Sie

LIVE geschrieben am 4.11.2009 gegen 19.10 Uhr, an einem Mittwoch, im Polizeipräsidium Bonn, Ebene 0, im großen Besprechungssaal, Lesung von Petra Hammesfahr, aus "DER SCHATTEN", Titel der Veranstaltung: "Krimi-Abend im Polizeipräsidium". Moderation: Frank Piontek, Pressesprecher Polizeipräsidium Bonn. Das Gedicht erfasst die Begrüßung durch den Polizeipräsidenten, Wolfgang Albers. Es spielte an diesem Abend auch das Jazz-Ensemble des Landespolizeiorchesters NRW. Copyright Klau|s|ens in allen Schreibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau(s)ens oder Klau+s+ens. 53227 Bonn-Beul (Ramersdorf) Königswinterer Str. 500 - Polizeipräsidium -

Nach der zweiten juristischen Staatsprüfung trat er 1988 in den Landesdienst bei der Bezirksregierung Köln und leitete 1990 vertretungsweise das Polizeipräsidium Leverkusen.Es folgten Abordnungen an die Innenministerien von Nordrhein-Westfalen und Brandenburg, bevor Wolfgang Albers 1991 in das Ministerbüro von Dr. Herbert Schnoor wechselte. 1997 wurde er Leiter dieses Büros und damit persönlicher Referent des damaligen Innenministers Franz-Josef Kniola.1997 wechselte er zur Bezirksregierung Düsseldorf und leitete dort die Abteilung "Kommunales" mit der Zuständigkeit für Kommunalaufsicht, Bauen und Wohnen. Am 1. Juli 2002 folgte die Ernennung zum Bonner Polizeipräsidenten durch Innenminister Dr. Fritz Behrens. 
- ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: www.klausens.com/zitatgedichte.htm

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                    
KOFI
ANNAN

                                                                                                                                                                                                                                                                     

UNITED NATIONS OF CARS

DOKU-GEDICHT

O 79-100

DO A 334

BN 103

O 159-1

BN RS 134

BN 1000

BN 2103

BN WM 238

BN JV 406

BN 503

BN DA 508

BN 9137

MTK TZ 300

MH DX 543

O 158-20

O 99-1

BN UK 461

D PR 111

O 122-1

D LT 2050 (2005?)

O 148-10

ASL VL 74

BN 9085

O 98-1

BO Z 185

K TX 8173

O 70-1

D VM 105

D KN 1002

BN FN 889

BN WP 194

G CT 975

O 148-10

BN MC 167

BN CV 839

DU 3092

BN 2345

K VE 687

O 147-2

BN 2001

D 9009

BN TP 56

BN 3837

BN ED 364

DU 3141

 

11.7.2006, Dienstag, Bonn, Görresstraße,vor dem alten Parlamentsgebäude / Bundestag, welcher nun für Kongresse und Tagungen und Versammlungen genutzt wird, stehend, in der Hitze, im Schatten, circa drei Meter neben dem Kunstwerk von Olaf Metzel "Meistdeutungen", als draußen die Gäste vorfahren, für den Festakt zur Einweihung des UN-Campus in Bonn, unter Anwesenheit von Kofi Annan, UN-Generalsekretär und Angela Merkel, Bundeskanzlerin, die danach dann auch zusammen am Langen Eugen ein blaues Band durchschneiden werden.

 

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

Aufgezeichnet wurden die Nummernschilder, die Klau|s|ens persönlich sah, ab dem Zeitpunkt, wo er da stand, bis zu dem Zeitpunkt, wo keine Autos mehr vorfuhren. 


Siehe: www.klausens.com/klausens_und_der_un_campus_bonn.htm


ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     GERHART BAUM                                                                                                                                                                                                                                                                     


a.D.


Man stelle sich
des Dichters
Untätigkeit
nie als vollkommene
Leere vor!


16.6.2007, Samstag, LIVE, Alanus-Hochschule (www.alanus.edu) in Alfter, Großer Saal, Pause, Symposium "Kunst und Leben - Leben und Kunst"

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Kunst und Leben - Leben als Kunst
Die Bedeutung der autonomen Kunst für das Leben des Individuums
Symposium des Fachbereich Kulturwissenschaften
hier: SAMSTAG, 16. JUNI 2007
- Prof. Dr. Günter Seubold, Philosoph (Alanus Hochschule)
Begrüßung, Anmoderation, Moderation
- Dr. Gerhart Baum, Bundesminister a. D., Sprecher des Kulturrates NRW
„Meine Erfahrungen mit der autonomen Kunst“
- Dr. Dr. Arnold Stadler, Schriftsteller, Büchnerpreisträger
„Meine Kunst, mein Leben, mein Tod“ (Lesung)

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                           KURT BECK
                                                                                                                                                                                                                                                                         


IM ÜBRIGEN

Ich wollte noch
Sagen dass wir uns
Nicht vor den Zahlen
Verstecken müssen
Die sich drohend
Wie ein Löwenanteil
Vor uns aufbauen
Als sei Infrastruktur
Ein Käfig großer
Nebensächlichkeiten

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, u.a. als Klau~s~ens oder Klau/s/ens oder Klau§s§ens, LIVE geschrieben am
19.5.2009, im Festsaal des Bahnhofes Rolandseck zu Remagen, beim Bürgerempfang der SPD. Zu weiteren Anwesenden siehe weiter unten. Es redet Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Es ist gegen 20:51 Uhr.


Siehe:  www.klausens.com/klausens-und-kurt-beck.htm

Siehe: 
www.klausens.com/seriello_platzeck.htm
SERIELLO Rücktritt Platzeck - Antritt Beck (SPD)

                         

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                           FRITZ BEHRENS                                                                                                                                                                                                                                                                          

AUSSCHUSS VOM AUSSCHUSS

Wer wünscht
Das Wort und
Wer nur Böses?

Denn Kultur
Lebt von der
Idee: Erlös' es

Oder auch uns
Alle von dem
Dumpfen Blick

Auf holde Welt
Die doch Kultur
Zusammenhält


Copyright ©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau-s-ens oder Klausens. LIVE geschrieben am 27.1.2010, Mittwoch, gegen 14:43 bzw 14:44 Uhr, Sitzung des Kulturausschusses NRW, es spricht Herr Dr. Fritz Behrens, Vorsitzender des Ausschusses, SPD. Thema: Landesstelle Unna Massen - dokumentieren und in Erinnerung behalten. - ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: www.klausens.com/zitatgedichte.htm

Siehe auch: www.klausens.com/kulturausschuss.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     NORBERT BLÜM                                                                                                                                                                                                                                                                     

ÜBERBRÜCKUNG


Deutlich zu eng

Hinter dem Steuer

Des schwarzen

-------

Kleinmercedes

Geklemmt passiert

Mich Nobby 

-------

Blüm! Wenn nur

Sonst nichts

Passiert!

31.7.2008,  Mittwoch, Rheinbrücke Bonn - Beuel/Mondorf/Niederkassel, gegen 17.05 Uhr, A 556, 

Norbert Blüm, Ex-Minister für Arbeit und Soziales, im Mercedes 190 schwarz, mit Beifahrerin, biegt Richtung Niederkassel-Beuel ab, ich fahre weiter auf die A 59


© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                 V
WOLFGANG BOSBACH
                                                                                                                                                                                                                                                                _


WORT UND TAT
Übereinstimmung ist
Ein neues Problem
Als vor Ihnen stehendes
Der Authentizität sich
Angleichendes Wesen

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau(s)ens oder Klau!s!ens oder Klau's'ens am 11. Mai 2012, Freitag, LIVE geschrieben, in:  Internationale Fachhochschule Bad-Honnef-Bonn, Mülheimer Straße 38, 53604 Bad Honnef, Raum: Auditorium, Gebäude II.

Gegen 18:15 Uhr MESZ.


Es spricht Wolfgang Bosbach.

Klausens dichttextet.

Siehe: www.klausens.com/klausens-und-wolfgang-bosbach.htm


© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                           RAINER BRÜDERLE                                                                                                                                                                                                                                                                          

Siehe www.klausens.com/seriello-rainer-bruederle.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     BILL CLINTON                                                                                                                                                                                                                                                                     
TURNOUT
TURNOVER

I always love
Coming Back to
Germany which
I used to know
As Germoney
Makes the States
Go merry-go-round

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau$s$ens oder Klau€s€ns oder Klau(s)ens, LIVE geschrieben, am 15.11.2008, im ISS-Dome Düsseldorf, beim Auftritt von BILL CLINTON, gegen 10.35 Uhr, beim AWD-Erfolgskongress 2008. - Achtung: Dieses Gedicht ist ein ZITATGEDICHT (quotation poem). Zu den Zitatgedichten (quotation poems) und ihrer Entstehung siehe: www.klausens.com/zitatgedichte.htm

siehe aber unbedingt: www.klausens.com/awd_erfolgskongress_live_dichtung.htm
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                     ECKHARD DEUTSCHER                                                                                                                                                                                                                                                                     
DIE UTOPISTAS

Wie die Zukunft
In der Gegenwart
Erklärt wird noch
Klarer werden als
Vergängliche Utopien
Es geworden waren

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau$s$ens oder Klau€s€ns oder Klau?s?ens, LIVE geschrieben, am 6.4.2009, in der DEUTSCHEN WELLE, Gremiensaal, Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn. veranstaltung zum "Bonner Aufruf" bzw. zum "Bonner Aufruf PLUS", mit u.a. Eckhard Deutscher (OECD), Rupert Neudeck (Grünhelme), Ex-Botschafter Volker Seitz, Prof. Dr. Peter Molt, Prof. Franz Nuscheler, Astrid Prange (Rheinischer Merkur), gegen 16:55 Uhr. Deutscher redet leidenschaftlich gegen den "Bonner Aufruf". Er kritisiert ihn z.B. "als nicht anschlussfähig". 
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     JUTTA DITFURTH                                                                                                                                                                                                                                                                     


siehe: www.klausens.com/seriello_jutta_ditfurth.htm


ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     STEPHAN EISEL                                                                                                                                                                                                                                                                     
WIE ZU WEIT ES GEHT

Als man mich fragte
Ob ich denn die
Bundeskanzlerin
Nicht bitten könnte
Die Schirmherrschaft
Zu übernehmen
Sie sich nicht!

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau$s$ens oder Klau€s€ns oder Klau(s)ens, LIVE geschrieben, am 1.3.2009, im TELEKOM DOME; Bonn, Basketsring 1, gegen 15:58 Uhr, LIVE, bei den Worten von Stephan Eisel, Mitglied des Deutschen Bundestags, CDU, seit 2007 im Bundestag, Stephan Eisel überreicht gerade den Ehrenpreis der Bundeskanzlerin für den besten Nachwuchs an Markus Braun während des Florettfechturniers "Der Löwe von Bonn". - Achtung: Dieses Gedicht ist ein ZITATGEDICHT (quotation poem). Zu den Zitatgedichten (quotation poems) und ihrer Entstehung siehe: www.klausens.com/zitatgedichte.htm

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     MARC JAN EUMANN                                                                                                                                                                                                                                                                     
MARKENFINDUNG

 Wir stehen für die
 Marke die den Wandel
 Dessen verheißt was
 Man auch vernennen
 Könnte allem sich
 Verbezeichnen zum
 Trotz


Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau|s|ens oder Klau?s?ens oder Klau's'ens, LIVE geschrieben, am 19.1.2011, Mittwoch, im Mediapark 7, Köln, Räume der SK Stiftung Kultur, bei der "4. Arbeitsmarktkonferenz Medien und Kultur", es spricht gerade Staatssekretär Marc Jan Eumann, es ist gerade circa 11:37 Uhr. "vernennen" und "verbezeichnen" ist jeweils ein Kunstwort von Klausens. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon.htm
Siehe auch: www.klausens.com/klausens-und-die-arbeitsmarktkonferenz-medien-und-kultur.htm

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     JOSCHKA FISCHER                                                                                                                                                                                                                                                                     


KABINETT UND KRÄFTE

Der Konflikt
War konstitutiv
Für die erste
Schublade

VORNE LINKS

Ja, ja, der
Zweite
Friedensvertrag
Von oben




Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau-s-ens oder Klau?s?ens. Universität Düsseldorf, Gebäudetrakt 23.01, Konrad-Henkel-Hörsaal = Hörsaal 3 A, LIVE geschrieben am 28.4.2010, Mittwoch, gegen 16:26 Uhr. 1. Rede / 1. Vorlesung von Joschka Fischer im Rahmen der Heinrich-Heine-Gastprofessur. Es spricht nun Joschka Fischer.

Siehe: www.klausens.com/klausens-und-joschka-fischer.htm
Siehe: www.klausens.com/seriello-joschka-fischer.htm

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens


ZURÜCK ZUR LEITSEITE                    ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                           ANGELA FREIMUTH                                                                                                                                                                                                                                                                          


DER RICHTIGE AUSDRUCK

Das in geeigneter
Weise zum Ausdruck
Zu bringen was sich
So oder so ausdrücken
Lässt ist eine starke
Überbewertung des
Pickels als solcher
Ohne den Eiter als
Diese wie man sagt


Copyright ©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau-s-ens oder Klausens. LIVE geschrieben am 27.1.2010, Mittwoch, gegen 15:38 Uhr, Sitzung des Kulturausschusses NRW, es spricht Angela Freimuth von der FDP. Auch Freimuth beklagt, dass nicht der gesamte Kulturausschuss zur Eröffnung der Kulturhauptstadt eingeladen wurde, nach Essen, an jenem 9.1.2010.

Siehe auch: www.klausens.com/kulturausschuss.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE                      ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                           JOACHIM GAUCK                                                                                                                                                                                                                                                                          


UMKLAMMERUNG
WILLKÜRPFLICHT EGOWIRICH

Der Fanatismus

Lag wie ein teigiger
Sprechgürtel des so
Inneren Hasses
Auf den viralen
Kümmernissen
Meiner Darmschlingungen
Purster Existenz


Das wahre Leben im
Falschen wird richtig
Wenn man vermag
Es in die Unwahrheit
Einer Fiktion zu
Verwandeln die
Am Ende doch so
Sehr Rechthatterei

 Wir sind dem
 Wir verhaftet
 In Einzelzellen
 Abgestempelt wie
 Von Euch
 Die am Ende
 Nur ein Ich
 Ergeben wir uns



©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau-s-ens oder Klau/s/ens.
LIVE geschrieben am 10.10.2010, Sonntag, Frankfurt, hier: Paulskirche, drinnen, Saalkirchenhalle, geschrieben gegen 11:22. Es spricht Joachim Gauck. --
"Sprechgürtel" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu:
http://www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon.htm


©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau-s-ens oder Klau/s/ens.
LIVE geschrieben am 10.10.2010, Sonntag, Frankfurt, hier: Paulskirche, drinnen, Saalkirchenhalle, geschrieben gegen 11:25 Uhr.  -- Es spricht Joachim Gauck die Laudatio. - Kl. Änderung am 16.10.2010. --"Rechthatterei" und "Willkürpflicht" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu:
http://www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon.htm
©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau-s-ens oder Klau/s/ens.
LIVE geschrieben am 10.10.2010, Sonntag, Frankfurt, hier: Paulskirche, drinnen, Saalkirchenhalle, geschrieben gegen 11:20 Uhr. Joachim Gauck spricht. --
"Egowirich" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu:
http://www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon.htm


Siehe auch: www.klausens.com/klausens-und-der-friedenspreis-des-deutschen-buchhandels.htm

und: www.klausens.com/seriello-pressekonferenz-kanzleramt-gauck-wird-es.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                           MANFRED GEIS                                                                                                                                                                                                                                                                          


ABRAUMITÄT
Warum schwatzt
Jetzt ein Politiker
Rede ich gerne
Hinter dem Museum
Wo man steht freut
Mich besonders
Intensiv mit
Der Wertigkeit
Bildender Kunst
Als textlicher
Exegese von Nähe


©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens  
26.8.2010, Donnerstag, Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau=s=ens oder Klau?s?ens, LIVE geschrieben, Ausstellungseröffnung Daniel Spoerri im Arp Museum Rolandseck Remagen. Es spricht Manfred Geis, rheinland-pfälzischer Landtagsabgeordneter der SPD. Das Gedicht wurde LIVE gegen 19:34 Uhr geschrieben.Achtung: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. (Es wurden sogar drei Zitate verarbeitet.) Siehe dazu: www.klausens.com/zitatgedichte.htm
Siehe: www.klausens.com/seriello-daniel-spoerri.htm

1969 trat Geis der SPD bei. Von 1979 bis 1989 und wieder seit 2004 wurde er in den Stadtrat von Bad Dürkheim gewählt. Von 1980 bis 2002 war er Geschäftsführer des SPD-Bezirks Pfalz. Von 1989 bis 1994 war er Kulturdezernent in Bad Dürkheim. 1998 wurde er Abgeordneter des rheinland-pfälzischen Landtags. Geis vertritt dort den Wahlkreis 41 (Bad Dürkheim) und ist Vorsitzender des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur.

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                           HANS-DIETRICH GENSCHER                                                                                                                                                                                                                                                                          


KLEIN-
SÜNDEN

Verheerend sind
Die Zeiten der Armee
Der Armen im
Reichklang der
Allentwertung

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauFDPsFDPens oder Klau-s-ens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 8.12.2011, gegen 21:19 Uhr. Bei der ersten Veranstaltung der neuen "Pecher Winterakadamie". Gnadenkirche, Evangelische Kirche Pech, Am Langenacker 12, Wachtberg-Pech, „Fragen Sie Herrn Genscher“ - Politische Gesprächsrunde mit BM a. D. Genscher, Moderation: Dr. Helmut Herles, ehem. Chefredakteur General-Anzeiger Bonn, Veranstalter: Heimatverein Pech e.V.  -- Herr Genscher spricht.

Klausens textdichtet.

"Allentwertung" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: http://www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon.htm

Siehe: www.klausens.com/klausens-und-hans-dietrich-genscher.htm
©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens  

Siehe: ZURÜCK ZUR LEITSEITE                  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     HEINRICH GROSSE-BROCKHOFF                                                                                                                                                                                                                                                                     


VIDEOGEDICHTVIDEO

Mein Beitrag zur

Videonale ist die

Umsetzung der Idee

in Text wenn sich

Worte wie Bilder

24 mal in der Sekunde

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

wiederholen

("Sag mal, kann man das in einer Sekunde überhaupt schaffen?")

 

14.3.2007, Mittwoch, Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn http://kunstmuseum.bonn.de

LIVE geschrieben im Auditorium, kurz vor Beginn der Eröffnung der Videonale + Korrektur am 15.3.2007, Donnerstag, Königswinter-Oberdollendorf (Beim Film sieht der Mensch 24 stehende Bilder binnen einer Sekunde, die aber in der schnellen Abfolge pro Sekunde den Schein ergeben, als würden wir bewegte Bilder sehen, eben einen Film.)

 

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und -waisen ©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

Eröffnung der 11. Videonale mit Beiträgen von

- Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, Kulturstaatssekretär NRW, Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, Stadttor 1, 40219 Düsseldorf, www.kultur.nrw.de

- Dr. Christoph Schreier, Kunstmuseum Bonn, stellv. Museumsdirektor,
- Beigeordneter Dr. Ludwig Krapf, Kulturdezernent der Stadt Bonn,

- Georg Elben, Kunsthistoriker, Köln, Kurator der Videonale, elben@SPAMSCHUTZvideonale.org, www.videonale.org

- Herr Klüver (?) von der Bank "kfw" – www.kfw.de

(in Vertretung für Frau Ingrid Matthäus-Meier)

+ Überreichung des Videonale-Preises an das Kölner Künstlerduo Beate Geissler und Oliver Sann für seine/ihre 

Videoarbeit «Fuck The War». (Bei der Verleihung nur anwesend: Frau Beate Geissler)


ZURÜCK ZUR LEITSEITE
                     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NORMALER MUSEUMSRUNDGANG

Mist hängt
An der Wand
Doch keiner
Der Künstler
Hatte ein
Happening
Angekündigt

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau=s=ens oder Klau?s?ens oder Klau$s$ens, LIVE, am 5.2.2009, Donnerstag, gegen 18:45 Uhr, Kunstmuseum Bonn, bei "STATUS QUO VADIS?", mit gestern u.a. Olaf Metzel, Stefan Gronert, Stephan Berg, Christina Végh, Ludwig Krapf (Begrüßung), Bruno Brunnet, Thomas Steinfeld, Andreas Wiesand, Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff (Komplettprogramm weiter unten auf dieser Homepage-Site.) - Grosse-Brockhoff spricht.
©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

siehe auch: www.klausens.com/klausens-bei-status-quo-vadis.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE                      ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     GREGOR GYSI                                                                                                                                                                                                                                                                     

EINZWEIZAHLEN

Alle mit Einkommen
Müssen einzahlen
Oder zwei Zahlen kann
Man noch zusammen
Rechnen wir alles noch mal durch
1.700.000.000

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau*s*ens oder Klau§s§ens, LIVE geschrieben von Klau|s|ens am 7.5.2010, Freitag, gegen 18:15 Uhr, Köln, Heumarkt, Abschlusskundgebung von DIE LINKE zur Wahl in NRW. Es spricht Gregor Gysi.

Siehe: www.klausens.com/klausens-und-gregor-gysi-und-oskar-lafontaine-und-die-linke.htm
Und: www.klausens.com/seriello-oskar-lafontaine-und-gregor-gysi.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     JOACHIM HOFMAN-GÖTTIG                                                                                                                                                                                                                                                                     

GIESSKANNENPRINZIP

Vielleicht müsste
Man mit posthumen
Güssen ja genauso
Umgehen wie mit
Posthumen Ergüssen!

Gibt es die denn?


8.9.2008, Montag, Arp Museum Bahnhof Rolandeck (Remagen), LIVE beim Symposium "Posthume Güsse" geschrieben. Genaue Angabe der Teilnehmer auf dem Podium und weitere Gedichte siehe: http://www.klausens.com/gedichte_vom_symposium_posthume_guesse.htm

Prof. und Staatssekretär Joachim Hofmann-Göttig spricht. -- Copyright Klau|s|ens in allen Schreibwaisen und -weisen, u.a. als Klau*s*ens oder Klau#s#ens oder Klau+s+ens.

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE                             ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     BODO HOMBACH                                                                                                                                                                                                                                                                    


ÜBERSCHAUPUBBARLIKUM

Angesichts kommt das
Gespräch der Öffentlichkeit
Zum Austausch des ersten
Gegenübers von eilfertiger
Staatsgesellschaftshöhe
©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau(s)ens oder KlauWAZsWAZens, am 24.1.2012, Universität Bonn, Hörsaal 2, gegen 18:35 Uhr. Dahrendorf-Colloquium am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Uni Bonn. - Herr Hombach liest und spricht seinen Text.

Klausens textdichtet.

"Überschaupubbarlikum" und "Staatsgesellschaftshöhe" ist jeweils ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon.htm


Siehe auch: www.klausens.com/klausens-und-bodo-hombach.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     RALF JÄGER                                                                                                                                                                                                                                                                    

GEGEN DAS SCHICKSALERGEBENE

Es geht um
Die Erwartung
Die Sie an
Die Veranstaltung
Haben alle den
Tode kommen
Sehen wir nicht
Immer nur zu

 

 

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens 28.7.2009, Mittwoch, Pressekonferez im Fernsehen, LIVE geschrieben zur Pressekonfrenz von NRW-Innenminister Ralf Jäger und Polizei-Inspekteur Dieter Wehe. Zu Gast in Düsseldorf bei der Landespressekonferenz. Es spricht gerade Innenminister Jäger. Es ist gegen 15:03 Uhr. Die Pressekonfrenz hat seoben begonnen. Klausens dichtet LIVE zur Austrahlung auf n-tv. Es geht um mögliche Hintergründe und Ursachen zu den 21 Todesfällen, die die Loveparade in Duisburg am 24.7.2010 zur Folge hatte. man stützt sich auf einen bericht der Duisburger Polizei, ist aber sorgsam drauf bedacht, keine Wertungen und Stellungnahmen abzugeben, die den staatsanwaltlichen Ermittlungen zuwiderlaufen.

© Klau|s|ensĦķΩ7Klau‘s‘ens=Klausens=Klau|s|ens=Klau-s-ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE                                 ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     FRANZ-JOSEF JUNG                                                                                                                                                                                                                                                                     



WORTISTIK

Diese Männer
Waren bereit
Mit der
Diktatur
Zu brechen
Weshalb sie
Mehr taten
Als Worte in
Die Welt zu
Setzen wir
Ein günstiges
Denkmal


©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Achtung: ZITATGEDICHT - zu den Zitatgedichten siehe: www.klausens.com/zitatgedichte.htm - Copyright 8.5.2008, Donnerstag, Ahrweiler, Kirche St. Laurentius, in der Kirche, "Totenoffizium für Philipp Freiherr von Boeselager", durchgeführt von: "Souveräner Malteser Ritterorden, Deutsches Subpriorat des Heiligen Michael" und anschließend "Pontifikalreqium mit anschließendem Militärischen Abschiedszeremoniell für den am 1. Mai 2008 verstorbenen Oberstleutnant der Reserve Philipp Freiherr von Boeselager" , Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau_s_ens oder Klau?s?ens oder Klau°s°ens - Es spricht gerade´Verteidigungsminister Dr. Franz Josef Jung.

siehe auch:  www.klausens.com/klausens_und_philipp_freiherr_von_boeselager.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE                     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     GREGOR KATHSTEDE                                                                                                                                                                                                                                                                     
BÜRGERMEISTEREIEN

Ich bin gerne
Gekommen wo
Ich gewesen war
Kann es kaum
Gestriger sein
Denn mein Motto
Ist nichts ist
Selbstverständlich


26.6.2009, Freitag, Krefeld-Linn, Bezirkssportanlage, Ort: Bezirkssportanlage Kurkölnerstr. in Krefeld-Linn, Benefiz beim Linner SV mit WELCOME, Die Königsgrenadiere Linn, die Tanzgarde Linner Traumtänzer, und der Linner SV veranstalten vom 26. bis 28. Juni 09, 
ein großes Open-Air Benefiz-Event. Der Erlös des Events geht zu 100% an folgende Organisationen: Hospiz Krefeld, Kinder Krebs Klinik Krefeld und Aktion Sonne, Mond und Sterne! Am Freitag, 26.06.09, waren auch WELCOME (im Wechsel mit Enjoy) für den guten Zweck da. Auch der Krefelder OB kathstede zeigte sich. Er war auch kurz auf der Bühne.  
- Achtung: Dieses Gedicht ist ein ZITATGEDICHT (quotation poem). Zu den Zitatgedichten (quotation poems) und ihrer Entstehung siehe: www.klausens.com/zitatgedichte.htm

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE                                                                   ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                                            

ULRICH KELBER

                                                                                                                                                                                                                                                                                            

DIE KUNST DES AUSHALTENS DER FLOSKEL

Aber in der Tat
Habe ich in Berlin
Eine ganze Menge
Mit Themen zu tun
Die Sie interessieren
Können wir gehen?

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, LIVE geschrieben am 6.3.2010 gegen 12.10 Uhr, im Haus der Evangelischen Kirche, Bonn, Adenauerallee 35. Ulrich Kelber spricht beim 7. Bonner Haus & Grund Tag. 12.00 Uhr Politischer Vortrag: „Energetische Sanierung, neue Energien und neue Dienstleistung“ , Referent: Ulrich Kelber MdB, stellv. Vorsitzender der Bundestagsfraktion der SPD
- ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: www.klausens.com/zitatgedichte.htm

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE                                                    ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                     LUDWIG KRAPF                                                                                                                                                                                                                                                                     


FEHLBETRAGESAUSGLEICH


Was die Frage
Angeht habe
ich mich um
Eine Klärung
Bemüht aber
Diese Klärung
Ist noch nicht
Abgeschlossen
Wie es im
Übrigen auf
Die Schöpfung
Der Welt
Auch zutrifft


Copyright ©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau-s-ens oder Klau?s?ens.
LIVE geschrieben am 27.4.2010, Dienstag, gegen 19:32 Uhr, Sitzung des Kulturausschusses Bonn,
es spricht Noch-Kulturdezernent Krapf zu einer Nachfrage von Markus Schuck, CDU,
zum letzten Protokoll, in welchem er (Schuck) etwas vermerkt haben wollte, was nun nicht im Protokoll vermerkt ist.


Siehe auch: www.klausens.com/kulturausschuss-bonn.htm


ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                           HANNELORE KRAFT                                                                                                                                                                                                                                                                          

ZUM ERFOLG FÜHREN

Viele in diesem
Land zählen
Auf uns aber
Wir nicht auf
Sie wir es
Weiterhin halten
Wollen Sie ja

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
10.04.2010, Samstag, Wahlkampfauftakt der SPD NRW in Düsseldorf Philipshalle, mit u.a. Andrea Nahles, Manuela Schwesig, Hannelore Kraft, Klaus Wowereit, Kurt Beck, Jens Böhrnsen, Erwin Sellering, Shary Reeves (Moderation), Culcha Candela, Power! Percussion. - Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, LIVE geschrieben, gegen 16:01 Uhr. -
SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft spricht. ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: www.klausens.com/zitatgedichte.htm

KOMPETENZWERTE

100 Gramm Dicke Luft
200 Echnathon Bald
500 Kilojoule Verortung
1 Tonne Losigkeit
Ballast der Jahre

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
10.04.2010, Samstag, Wahlkampfauftakt der SPD NRW in Düsseldorf Philipshalle, mit u.a. Andrea Nahles, Manuela Schwesig, Hannelore Kraft, Klaus Wowereit, Kurt Beck, Jens Böhrnsen, Erwin Sellering, Shary Reeves (Moderation), Culcha Candela, Power! Percussion. - Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, LIVE geschrieben, gegen 16:02 Uhr. - SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft spricht, Klausens dichtet.

Siehe auch: www.klausens.com/klausens-trifft-auf-hannelore-kraft.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
                                                                          ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                           ANNEGRET KRAMP-KARRENBAUER                                                                                                                                                                                                                                                                          

Siehe SERIELLO ANNEGRET KRAMP-KARRENBAUER

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
                                                 ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                

OSKAR LAFONTAINE                                                                                                                                                                                                                                                                     

DER ACKERMANN

Er bestimmt die
Richtlinien der
Politik wie die
Furchen der
Käuflichkeit
Auf deren Feldern
Die Arbeitspferde
Im Kanzlerkostüm
Daherhinhertraben


©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens  LIVE geschrieben von Klau|s|ens am 7.5.2010, Freitag, gegen 18:23 Uhr, Köln, Heumarkt, Abschlusskundgebung von DIE LINKE zur Wahl in NRW. + kl. Änderung am 8.5.2010 in Königswinter-Oberdollendorf. Es spricht Oskar Lafontaine. Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen. - Es geht um den Herrn Ackermann, den Vorstandsvorsitzenden der DEUTSCHEN BANK.
Siehe: www.klausens.com/klausens-und-gregor-gysi-und-oskar-lafontaine-und-die-linke.htm
Und: www.klausens.com/seriello-oskar-lafontaine-und-gregor-gysi.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE                                   ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     OTTO GRAF LAMBSDORFF                                                                                                                                                                                                                                                                     


SCHREIBUNGSGETAT



Manches im Leben ist
Völlig unakzeptabel
Völlig unmöglich
|
Anderes nicht
Nehmen wir ein Gedicht
|
Es gehört sich 
Dass das europaweit
Ausgeschrieben wird




30.6.2009, Dienstag, Universitaetsclub (Uni-Club) Bonn, Konviktstraße, - bei der Veranstaltung "50 Jahre Beethovenhalle. Braucht Bonn ein Festspielhaus?" von den GRÜNEN/BÜNDNIS 90, mit Peter Finger, Bürgermeister der GRÜNEN/BÜNDNIS 90, Prof. Dr. Wolfgang Pehnt, Architekturhistoriker, Ludwig Krapf, Kulturdezernent Bonn, Manfred Harnischfeger, Deutsche Post World Net, Raoul Mörchen, Kulturjournalist, Jörg Biesler (Kulturjournalist und Moderator des Abends). Hier aber spricht Otto Graf Lambsdorff, der im Publikum saß.  (Hintergund: Mögliche Fehler bei der Ausschreibung zum Architekturwettbewerb bezogen auf EG-Vorgaben.) - ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: www.klausens.com/zitatgedichte.htm
©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                            ARMIN LASCHET                                                                                                                                                                                                                                                            

LASCHETS
SUMPFBIOLOGIE

Auf dem Rücken
Der Kinder in
Not wächst die
Pflanze des Pilzes
Aus Brot für diese
Welt als Tafel
Der Suppenküchen
Erhält sich so Macht

Copyright ©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens 10.3.2010, Landtag NRW,  Nordrhein-Westfalen, 14. Wahlperiode, 145. Sitzung, Düsseldorf, Platz des Landtages 1, Plenarsitzung, 15 Abgeordnete fehlen bei Eröffnung des Sitzungstages entschuldigt, Tagesordnungspunkt "Unterrichtung durch die Landesregierung", Thema: Mehr Teilhabe und Chancengleichheit für alle Kinder in Nordrhein-Westfalen, Runder Tisch "Hilfe für Kinder in Not", Zweiter Bericht. Es spricht gerade Minister Laschet, danach spricht Frau Britta Altenkamp für die SPD, heftige Zwischenrufe, z.b. von Barbara Steffens, GRÜNE, bei der Rede Laschets, - gegen 11:10 Uhr. - ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: http://www.klausens.com/zitatgedichte.htm

Siehe auch: http://www.klausens.com/klausens-bei-landtagssitzung-nrw.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                           KARL-JOSEF LAUMANN                                                                                                                                                                                                                                                            

PHARISÄER

Ein Sozialstaat
Braucht zum Igeln
Eine Veränderung
Von Strukturen
Die sich aus den
Querstreben eines
Wütenden Geschreis
Ergeben sie sich
Doch dem Hasen

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens 10.3.2010, Landtag NRW,  Nordrhein-Westfalen, 14. Wahlperiode, 145. Sitzung, Düsseldorf, Platz des Landtages 1, Plenarsitzung, 15 Abgeordnete fehlen bei Eröffnung des Sitzungstages entschuldigt, Tagesordnungspunkt "Unterrichtung durch die Landesregierung", Thema: Mehr Teilhabe und Chancengleichheit für alle Kinder in Nordrhein-Westfalen, Runder Tisch "Hilfe für Kinder in Not", Zweiter Bericht. Es spricht gerade Minister Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales - gegen 11:40 Uhr.
Siehe auch: http://www.klausens.com/klausens-bei-landtagssitzung-nrw.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                           LUTZ LIENENKÄMPER                                                                                                                                                                                                                                                                          

WÜRDE WERTE NACHHALTEN

Die mit ihren
Mitarbeitern
Und Mitarbeiterinnen
Werte so verwalten
Dass der Wert
Sich in der neuen
Zueignung an die
Bürokratie in
Den Guss einer
Paraphierung
Verwandelt

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens 28.1.2010, Donnerstag, Bonn, Ehemaliger Plenarsaal des Deutschen Bundestages, Verleihung des deutschen Zukunftspreises, in Verbindung mit dem Innovationskongress "Zukunft Deutschland durch Vorbilder". Circa 17:55 Uhr. Es spricht Lutz Lienenkämper, Landesminister NRW für Bauen, Verkehr, etc. . - Dieser Gesprächskreis ist gegen 17:56 Uhr zu Ende. Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau(s)ens oder Klau§s§ens.

siehe auch: http://www.klausens.com/zukunftspreis.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                           ANGELA MERKEL                                                                                                                                                                                                                                                                            WER ERSCHRAK DIE KANZLERIN?


Ich stand vor dem

Parlament meine 60

Minuten wartend um

sie zu sehen gehend

zulaufend in Richtung

Campus aber auch auf

mich der ich fast wie

eine Statue verharrte

im blauen Hemd

unweit von Metzels

Meistdeutigkeit der

Skulptur meine Flasche

Bernina auf dem Boden

stehend und sie kommen

zu Fuß auf mich zu

Angela entscheidet glückend

jenen Moment wo diese

Flasche eine mögliche

Attacke hätte bedeuten

können mein Wasser

und meine Gedichte

was sie doch ungeahnt

hervorrufen können der

Dichter als kleiner Schreck

von scheingroßer Welt

 

11.7.2006, Dienstag, Bonn, Hermann-Ehlers-Str. stehend, Schatten, in der Hitze, vor UN-Campus = Langer Eugen, circa drei Meter links neben dem erläuternden Schild vom HAUS DER GESCHICHTE, alle sind jetzt im Gebäude drin, das blaue Band ist lange durchschnitten

siehe: http://www.klausens.com/klausens_und_der_un_campus_bonn.htm

und: http://www.klausens.com/seriello_putin_merkel_tomsk.htm

 ©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens0

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                                            FRIEDRICH MERZ                                                                                                                                                                                                                                                                                           

UPPERKLASSIFIZIERUNG
Wir denken uns den
Konsensus als Cluster
Von anschwellenden
Unverbindlichkeiten
Aus dem heraus ein
Sich stetig beruhigendes
Gewissen seinen nun
Deutlichen Springquell
Vor Erosion bewahrt
28.1.2010, Donnerstag, Bonn, Ehemaliger Plenarsaal des Deutschen Bundestages, Verleihung des deutschen Zukunftspreises, in Verbindung mit dem Innovationskongress "Zukunft Deutschland durch Vorbilder". Circa 16:54 Uhr. Es spricht Friedrich Merz, jetzt tätig bei Mayer Brown LLP. "Mayer Brown is a leading global law firm with offices in key business centers across the Americas, Asia and Europe. We have about 1,750 lawyers worldwide, including approximately 1,000 in the Americas, 450 in Europe and 300 in Asia.
Mayer Brown is a global legal services organization comprising legal practices that are separate entities (the Mayer Brown Practices). The Mayer Brown Practices are: Mayer Brown LLP, a limited liability partnership established in the United States; Mayer Brown International LLP, a limited liability partnership incorporated in England and Wales; JSM, a Hong Kong partnership, and its associated entities in Asia. The Mayer Brown Practices are known as Mayer Brown JSM in Asia. In Brazil Mayer Brown is in association with Tauil & Chequer Advogados, a Brazilian law partnership. “Mayer Brown” and the Mayer Brown logo are the trademarks of the Mayer Brown Practices in their respective jurisdictions."


©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau(s)ens oder Klau§s§ens.

siehe auch: http://www.klausens.com/zukunftspreis.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                    
ROSWITHA
MÜLLER-PIEPENKÖTTER
                                                                                                                                                                                                                                                                     

SCHULDSCHULD

Das Quälende kann

Auch das Langsame
Sein wenn Verfahren
Nie beginnen oder
Sich schleppen wie
Durstige in der Wüste
Wo wir es doch sein
Sollten angesichts
Der kaum oder nie
Gesühnten Verbrechen
An aller erhabenen
Menschlichkeit
Sofern es ein
Wort noch (her)gibt

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau*s*ens oder Klau§s§ens, LIVE geschrieben von Klau|s|ens am 28.5.2010, im Verwaltungsgericht Köln, Appellhofplatz, Lichthof, anlässlich der Anbringung einer Gedenktafel am heutigen Gerichtssaal 101, in dem der Lischka-Prozess stattgefunden hat, der ohne die Aktivitäten des Ehepaars Klarsfeld und ihrer Helfer-/innen nie stattgefunden hätte. - Beide Klarsfelds sind heute anwesend, ebenso eine große Delegation von LES FILS ET FILLES DES DÉPORTÉS JUIFS DE FRANCE. - Es ist circa 14:18 Uhr. Ende der Rede von Roswitha Müller-Piepenkötter, der Justizministerin von NRW. - Klausens textet.

Siehe: http://www.klausens.com/klausens-und-beate-und-serge-klarsfeld.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                    
FRANZ
MÜNTEFERING

                                                                                                                                                                                                                                                                     

 

 IN DIESEM PAKET WOHNEN
 
 Wir gehen in
 Die Rente wie
 Andere in die
 Wälder laufen
 Die aus den
 Rechnungen
 Der Jungen
 Aufgeforstet
 Wurden bis
 Die dann auch
 Noch können
 Wenn die
 Dusche zur
 Wanne noch
 Geworden sein wird

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens


Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, als Klausens oder Klau%s%ens oder Klau€s€ens, 6.9.2010, Montag. LIVE..Es spricht Franz Müntefering: "Älter, weniger, bunter: Wie können wir den demografischen Wandel für gesellschaftlichen Fortschritt nutzen?"

Ort: Internationale Fachhochschule, Bad-Honnef-Bonn Mülheimer Straße 38 53604 Bad Honnef, Raum: Auditorium, Gebäude II, gegen 19:40 Uhr.


Siehe: http://www.klausens.com/klausens-und-franz-muentefering.htm


ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                         

ANDREA NAHLES

                                                                                                                                                                                                                                                                          
VEREINZELUNG

Als Aufforderung
Gemeinsam
Probleme zu
Lösen schrieb
Der Dichter
Alleine weiter
Ihm schlafen
Die Füße ein

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ensCopyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als KlauSPDsSPDens oder KlauCDUsCDUens oder KlauFDPsFDPens oder KlauGRÜNEsGRÜNEens oder KlauDIELINKEsDIELINKEens am 18.2.2009, Mittwoch, LIVE geschrieben, Andrea Nahles redet, Bad Breisig, Hotel "Vier Jahreszeiten", Saal Loreley. Circa 19:47 Uhr
Das Gedicht ist ein Zitatgedicht. Hier wurden sogar zwei Zitate verwendet. 

siehe auch: http://www.klausens.com/seriello-gesine-schwan-andrea-nahles.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                          

DR. RUPERT NEUDECK

                                                                                                                                                                                                                                                                          

DES ÜBERSCHWANGES EINGEDENK


Wir ehren Böll
Den großen Moralisten
Und Humanisten und
Von solch' untadeligem
Ruf dass wir hoffen
Dass Papier nicht
Triefen kann


Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen oder Schreibweisen, u.a. als Klau$s$ens oder  Klau!s!ens, 18.11.2007, Sonntag, Much, Hotel Fit, LIVE geschrieben, parallel zu Leiferts und Neudecks Grußworten, FIT steht für Freizeit - Integration - Tagung, Berghausen 30, 53804 Much, Tel.: 0 22 45 - 6001 0, Fax : 0 22 45 - 6001 310, www.hotel-fit.de Eröffnung der Heinrich-Böll-Tage NRW 2007 in Much, Eine Kooperationsveranstaltung der mit dem Heinrich-Böll-Archiv und dem Förderverein für Kunst und Handwerk Much e.V., Koordination: Sylvia Wiegers für den Veranstalter Heinrich-Böll-Stiftung NRW, Eine Initiative in der Gemeinde Much im Bergischen Land will mit einer zweiwöchigen Ausstellung und verschiedenen Veranstaltungen an Heinrich Böll erinnern und einen Heinrich Böll - Lyrikweg einrichten, der zum Wandern und Lesen einlädt. Das Ehepaar Böll fand am Ende des Zweiten Weltkrieges in zwei kleinen Dörfern der Gemeinde Unterschlupf, evakuiert wegen der Bombardierung Kölns. Auch das Grab des Sohnes Christoph Böll befindet sich auf dem Friedhof in Marienfeld, nahe Much. Ansprachen von Alfred Haas, Bürgermeister der Gemeinde Much, Arnold Leifert, Lyriker, Köln/Much (Ideengeber und Iniator, http://www.lyrikweg.de/), Dr. Rupert Neudeck, Gründer des Komitees Cap Anamur/Deutsche Notärzte e.V. und Vorsitzender des Friedenskorps Grünhelme e.V.-, http://www.gruenhelme.de/, Hans van de Waarsenburg, Lyriker, ehem. Präsident des P.E.N.-Centrum voor Nederland und seit 1997 Vorsitzender von The Maastricht International Poetry NightsAusstellungseröffnung im Foyer des Hotel FIT, „Heinrich Böll – Leben und Werk“, Eine Ausstellung des Heinrich-Böll-Archivs der StadtBibliothek Köln.

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens


ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                    
BARACK
OBAMA
                                                                                                                                                                                                                                                                     MACHTVAKUUM
Barack-Obama-Amtseinführungsgedicht

Sie vereidigen dich
Dass du schwörst dass
Du alles besser machst
Oder ist besser die Macht?




LIVE (am Fernseher) geschrieben beim Amtseid von Barack Obama, LIVE während seiner Antrittsrede ins Internet gesetzt. Die Vereidigung fand nach 18.00 Uhr statt, als die Amtszeit von Georg W. Bush schon auslief, sodass die USA wenige Minuten ohne amtierenden Präsidenten waren.

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen oder Schreibweisen, u.a. als Klau$s$ens oder  Klau!s!ens, 20.1.2009, Dienstag, in Königswinter-Oberdollendorf, unmittelbar nach der Amtseinführung / dem Amtseid von Barack Obama

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens


ZURÜCK ZUR LEITSEITE  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                    GÜNTHER ÖTTINGER                                                                                                                                                                                                                                                                     



DIE WÜRDE



Die Würde des Menschen
Ist unantastbar aber
Alle packen sie mit ihren
Dreckigen Fingern
Immer wieder an

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klausens oder Klau+s+ens, 21.3.2009, Samstag, LIVE, gegen 13:02 Uhr, geschrieben in Königswinter-Oberdollendorf, Im Fernsehen (SWR) läuft LIVE der Staatsakt. Ende der Rede von Ministerpräsident Öttinger. Die Trauerfeier fand um 11 Uhr in der katholischen Sankt Karl-Borromäus-Kirche in Winnenden statt. Die Trauerfeierlichkeiten wurden zudem in Hallen und Kirchen in den umliegenden Gemeinden sowie in Stuttgart auf Großbildleinwänden übertragen. Außerdem sollten die Trauerfeier in der Stuttgarter Domkirche Sankt Eberhard und der evangelischen Stiftskirche übertragen werden.


ZURÜCK ZUR LEITSEITE
  ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                    
PETRA
PAU
                                                                                                                                                                                                                                                                    


BLOSS DABEI SEIN


Ich erkenne niemanden

außer der Pau die noch

im lahmen Sandbeige

rechts von mir telefoniert

als sei sie wichtig geht

sie nun doch hinein mit

im Strom unzähliger

Menschen von denen ich

mich selbst kaum kenne

 

11.7.2006, Dienstag, Bonn, Görresstraße, vor dem alten Parlamentsgebäude / Bundestag, welcher nun für Kongresse und Tagungen und Versammlungen genutzt wird, stehend, in der Hitze, im Schatten, circa drei Meter neben dem Kunstwerk von Olaf Metzel "Meistdeutungen", als draußen die Gäste vorfahren, für den Festakt zur Einweihung des UN-Campus in Bonn, unter Anwesenheit von Kofi Annan, UN-Generalsekretär und Angela Merkel, Bundeskanzlerin, die danach dann auch zusammen am Langen Eugen ein blaues Band durchschneiden werden. Bei "der Pau" handelt es sich um das PDS/Die Linke-Mitglied Petra Pau, die auch Vizepräsidentin des Bundestages ist. Ihr "Handy" (?) scheint außergewöhnlich groß.

 ©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

siehe: http://www.klausens.com/klausens_und_der_un_campus_bonn.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     MATTHIAS PLATZECK                                                                                                                                                                                                                                                                     

Siehe:  
http://www.klausens.com/seriello_platzeck.htm


SERIELLO  

 

Rücktritt Platzeck


- Antritt Beck  (SPD)



ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     WLADIMIR PUTIN                                                                                                                                                                                                                                                                     


Siehe: http://www.klausens.com/seriello_putin_merkel_tomsk.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
    ZUR KLAUSENS-STARTSEITE




                                                                                                                                                                                                                                                                     JOHANNES RAU                                                                                                                                                                                                                                                                     

Siehe:
http://www.klausens.com/SERIELLO-abschied-johannes-rau.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                    

CLAUDIA ROTH                                                                                                                                                                                                                                                                     


BISSL ZU SPÄT
- WAHNIRRSINN -

In der Tat
Hat alles in
Bonn angefangen
Dass ein Viertel
Der Menschen in
Deutschland ist
Es doch besser als
Der zentrale Wechsel
Für den inneren
Frieden die neue
Laufzeitverlängerung
Für den Wahnsinn
Des Ichtigtums


©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Copyright Klausens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau°s°en oder Klau*s*ens oder Klau&s&ens, am 
Samstag, 10.4.2010, gegen 11:48 Uhr auf dem Friedensplatz in Bonn, Wahlkampfauftakt der GRÜNEN NRW zur landtagswahl, Claudia Roth im Gespräch mit  dem NRW-Grünen Oliver Keymis, 2. Vizepräsident des Landtags, Regisseur. Beide stehen an einem hohen Holzklapptisch, im Hintergund der offene Laster, der eine Bühne herstellt. Die Zahl der Zuschauer / Zuhörer lästt sich an den Händen abzählen. 40? 45? - "Ichtigtum" ist ein Kunstwort von KLAUSENS, abgeleitet von "Wichtig tun" + "Brauchtum oder andere -tum-Wörter"

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                    

PETRA ROTH                                                                                                                                                                                                                                                                     


KONSEQUENTER PRODEST


EURE HEILIGKEIT
  Mit Ihrem Eintrag
  Im Goldenen Buch
  Ist schriftlich fixiert
EURE HEILIGKEIT
  Heiße ich Sie
  Hier auf das
  Herzlichste Willkommen
EURE HEILIGKEIT
  Wir wollen Sie
  Hören also von
EURER HEILIGKEIT PROFITIEREN



©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Copyright Klausens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau°s°en oder Klau*s*ens oder Klau&s&ens, am  30.7.2009, Donnerstag, LIVE, aus Frankfurt, Commerzbank Arena. Petra Roth, Oberbürgermeisterin von Frankfurt, begrüßt den Dalai Lama und eröffnet gewissermaßen die Veranstaltung. Gegen 9:50 bis 9:52 Uhr geschrieben. "Prodest" ist absichtlich so falsch geschrieben, vom Autor. ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: http://www.klausens.com/zitatgedichte.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
    ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                    

JÜRGEN ROTERS                                                                                                                                                                                                                                                                     


TALENTWANDERUNG

 Es begeben
 Sich die Kröten auf die
 Straßen des Lebens
 Die sie sich kreuzen
 Mal mit der
 Mal mit jenem
 Herrscht
 Geschlechterleidenswähnen


Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau|s|ens oder Klau?s?ens oder Klau's'ens, LIVE geschrieben, am 19.1.2011, Mittwoch, im Mediapark 7, Köln, Räume der SK Stiftung Kultur, bei der "4. Arbeitsmarktkonferenz Medien und Kultur", es spricht gerade der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters, es ist gerade circa 11:17 Uhr. + kl. Änderung am 12.2.2011. "Geschlechterleidenswähnen" ist ein Kunstwort von Klausens. Siehe dazu: http://www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon.htm

©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens


Siehe auch: http://www.klausens.com/klausens-und-die-arbeitsmarktkonferenz-medien-und-kultur.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                    

JÜRGEN RÜTTGERS                                                                                                                                                                                                                                                                     


DOPPELDEUTLICHKEIT

Sprache ist
Der Schlüssel
Zur Zukunft
Die nur aus
Einem Schloss
Bestehen kann



©  Klau|s|ensĦķΩ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und -waisen, u.a. als Klausens oder Klau/s/ens oder Klau-s-ens, LIVE geschrieben, am 26.10.2008, feierliche Eröffnung der Moschee, im Festzelt neben der Moschee, Duisburg, Marxloh, bei der Rede von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers. Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Zu den Zitatgedichten siehe: http://www.klausens.com/zitatgedichte.htm



siehe: http://www.klausens.com/neue_moschee_gedichte.htm


ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                     RUDOLF SCHARPING                                                                                                                                                                                                                                                                     

WEISHEITSFESTIGUNG

|

Politik wird nie

Ohne Personen

Oder Persönlichkeiten

Gemacht

|

Gedichte denn?



1.10.2009, Donnerstag,  LIVE,  geschrieben gegen 17.00 Uhr, Rudolf Scharping spricht.

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin, http://www.kas.de/, "Reformimpulse in den 1990er Jahren, Die Ära Kohl im Gespräch", Fachkonferenz, in der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin, Ludwig-Erhard-Saal, Sankt Augustin, 1. Oktober 2009, 14.00, mit Prof. Dr. Bernhard Vogel, Prof. Dr. Hanns Jürgen Küsters, Dr. h. c. Rudolf Seiters, Prof. Dr. Hans-Peter Schwarz, Friedrich Bohl, Rudolf Scharping.

- ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: http://www.klausens.com/zitatgedichte.htm

 ©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     WOLFGANG SCHÄUBLE                                                                                                                                                                                                                                                                     


MODERATORENLOSUNG
VOR SENDEBEGINN
SCHNELLES BÜRGERTUM
Deutscher Staat
Und Deutsche
Macht ist schon
Wieder ange

 SAGT

Deutsche Macht
Und Deutscher
Staat ist uns
Stets besond're

 SAAT

[Geh auf!]
Die Wahl ist
Gelaufen als
Gäbe es keine
Hürden die
Sich als Urnen
getarnt hatten



Copyright: Klau|s|ens, Bonn, Universität, Hauptgebäude, Festsaal, 9.6.2009, Dienstag:  Klau|s|ens in allen  Schreibwaisen und -weisen, u.a. als KlauPOLITIKsPOLITIKens oder Klau§s§ens oder Klau€s€ens. LIVE geschrieben, bei Vortrag von  Dr. Wolfgang Schäuble. ("Das Grundgesetz als Rechtsrahmen der deutschen Einheit") - Es spricht jetzt Dr. Wolfgang Schäuble. Es ist circa 18:47 Uhr. 

© Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Copyright: Klau|s|ens, Bonn, Universität, Hauptgebäude, Festsaal, 9.6.2009, Dienstag:  Klau|s|ens in allen  Schreibwaisen und -weisen, u.a. als KlauPOLITIKsPOLITIKens oder Klau§s§ens oder Klau€s€ens. LIVE geschrieben, bei Vortrag von  Dr. Wolfgang Schäuble. ("Das Grundgesetz als Rechtsrahmen der deutschen Einheit") - Es spricht jetzt Dr. Wolfgang Schäuble. Es ist circa 18:49 Uhr. 


© Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens


siehe: http://www.klausens.com/klausens-und-wolfgang-schaeuble.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     FRITZ SCHRAMMA                                                                                                                                                                                                                                                                     


BAUVORPRÜFUNG

Köln hat noch
Viele schwere Tage
Vor sich einzugestehen
Ist das Schwierigste


©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau?s?ens oder Klau(s)ens oder Klau=s=ens, LIVE geschrieben, am 11.3.2009, Mittwoch, Stadtrat Köln, Sondersitzung, anlässlich des Einsturzes des Historischen Stadtarchivs Köln, "Spanischer Bau", Rathaus Köln, Theo Burauen Platz. Es ist circa 16:00 Uhr. Ende der Rede von Oberbürgermeister Fritz Schramma.

Siehe: http://www.klausens.com/klausens-und-der-koelner-stadtrat.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                    GERHARD SCHRÖDER                                                                                                                                                                                                                                                                     


WAHLVERWANDTSCHAFTEN

Solange sie reden
Vermeinen sie zu
Kämpfen als da
Wahlen sind hören
Wir die Worte als
Ein Säuseln das
Unsere Zukunft jetzt
Betören soll als ob
Ist die Inszenierung
Heute immerhin
Recht gelungen


Copyright Klau|s|ens
10.9.2005, Samstag, Bonn, Münsterplatz + Es spricht Gerhard Schröder (SPD), Kanzler
- Ergänzungen am 13.9.2005, Dienstag, Königswinter-Oberdollendorf

© Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                           MARTIN SCHUMACHER                                                                                                                                                                                                                                                                          

FÖRDERN UND
NICHTWISSENWOLLEN

 Das Engagement
 Der Kunstkenner
 Bedeutet nicht
 Mehr als das
 Wissen über den
 Spreuweizen des
 Geldes den Mäzene
 Mit weiten Armen
 Unter den Reichen
 Umverteilen


Copyright ©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Siehe auch: http://www.klausens.com/klausens-und-gedok-und-birthe-blauth.htm
und: http://www.klausens.com/seriello-ingrid-scheller-martin-schumacher.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
    ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

LIVE GESCHRIEBEN, Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, am 14.1.2011, Freitag, im Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22 - 24, bei der Preisverleihung des Dr-Theobald-Simon-Preises an Birthe Blauth. Es spricht der Kulturdezernent der Stadt Bonn, Dr. Martin Schumacher. Es ist gegen 19:15/16 Uhr.

                                                                                                                                                                                                                                                                          

GESINE SCHWAN

                                                                                                                                                                                                                                                                          

MAXIME

Schreibe so
Als würdest
Du schreiben
Wenn du ein
Anderer bist
Aber doch
Weißt dass
Du schreibst

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ensCopyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als KlauSPDsSPDens oder KlauCDUsCDUens oder KlauFDPsFDPens oder KlauGRÜNEsGRÜNEens oder KlauDIELINKEsDIELINKEens am 18.2.2009, Mittwoch, LIVE geschrieben, Frau Gesine Schwan redet, Bad Breisig, Hotel "Vier Jahreszeiten", Saal Loreley. Circa 19:43 Uhr

siehe auch: http://www.klausens.com/seriello-gesine-schwan-andrea-nahles.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     MANUELA SCHWESIG                                                                                                                                                                                                                                                                     

SANDPLATZWÄRTIN

|

Wir wollen
Dass es
Für alle
Kinder
Kitaplätze
Gibt bei
Denen nicht
Immer der
Sand ausgetauscht
Werden muss
Den der Wind
Des Scheinwerdens
In unsere
Augen streut



©  Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
10.04.2010, Samstag, Wahlkampfauftakt der SPD NRW in Düsseldorf, Philipshalle, mit u.a. Andrea Nahles, Manuela Schwesig, Hannelore Kraft, Klaus Wowereit, Kurt Beck, Jens Böhrnsen, Erwin Sellering, Shary Reeves (Moderation), Culcha Candela, Power! Percussion. - Copyright Klau|s|ens in allen Schraib- und Schreibweisen, LIVE geschrieben, gegen 14:20 Uhr. Manuela Schwesig spricht.

Siehe auch: http://www.klausens.com/klausens-trifft-auf-hannelore-kraft.htm

 ©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     RUDOLF SEITERS                                                                                                                                                                                                                                                                     

WELTENLÄRM

|

Eine Abschiebung

Komme nicht

In die Frage

Aber vielleicht

Ja ins Gewirr

Der Botschaften


|



1.10.2009, Donnerstag,  LIVE,  geschrieben gegen 14.45 Uhr, Rudolf Seiters spricht gerade. "In die Frage" ist seine Formulierung.Also ein Zitat. Er spricht über die Ausreise der Flüchtlinge aus der Botschaft in Prag und Warschau.

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin, http://www.kas.de/, "Reformimpulse in den 1990er Jahren, Die Ära Kohl im Gespräch", Fachkonferenz, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin, Ludwig-Erhard-Saal, Sankt Augustin, 1. Oktober 2009, 14.00, mit Prof. Dr. Bernhard Vogel, Prof. Dr. Hanns Jürgen Küsters, Dr. h. c. Rudolf Seiters, Prof. Dr. Hans-Peter Schwarz, Friedrich Bohl, Rudolf Scharping.

- ACHTUNG: Dieses Gedicht ist ein Zitatgedicht. Siehe dazu: http://www.klausens.com/zitatgedichte.htm

 ©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

                                                                                                                                                                                                                                                                     VOLKER SEITZ                                                                                                                                                                                                                                                                     
WENN MAN SICH VERSTEHT

Die Partner diskutieren
Nicht auf Augenhöhe
Weil Ohrenhöhe eigentlich
Doch das Gleiche ist
Wie ich soeben hörte

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, u.a. als Klau$s$ens oder Klau€s€ns oder Klau?s?ens, LIVE geschrieben, am 6.4.2009, in der DEUTSCHEN WELLE, Gremiensaal, Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn. veranstaltung zum "Bonner Aufruf" bzw. zum "Bonner Aufruf PLUS", mit u.a. Eckhard Deutscher (OECD), Rupert Neudeck (Grünhelme), Ex-Botschafter Volker Seitz, Prof. Dr. Peter Molt, Prof. Franz Nuscheler, Astrid Prange (Rheinischer Merkur), gegen 17:10 Uhr.  
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

ZURÜCK ZUR LEITSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                    MICHAEL SOLF                                                                                                                                                                                                                                                                     


FRAGLOSERSEITSKEIN


Ein furchtbares
Ereignis als
Nur noch eines
Unter anderen
Schrecklichen
Ereignissen
Schlagen wir
Dem Holocaust
Auf die Schulter
Und rufen:
Du verdammtes Grauen!

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibwaisen und -weisen, u.a. als Klau§s§ens oder Klau*s*ens oder Klau+s+ens, LIVE geschrieben, am 21.4.2010, Siegburg, Kreishaus, Saal "Sieg", Veranstaltung mit dem KZ-Überlebenden Naftali Fürst und der Pfarrerin Anette Hirzel.  Begrüßungsworte durch 
Rolf  Bausch
1. Stellvertretender Landrat
    Kurze Ansprache auch durch Michael Solf, Landtagsabgeordneter der CDU in NRW, und auch: Vorsitzender des Förderkreises Gedenkstätte Landjuden Windeck-Rosbach. Er warnt davor, dass der Holocaust seine Singularität verlieren könnte, wenn mn die Erinnerung nicht wachhält. Zumal, wenn die letzten Zeitzeugen eines Tages nicht mehr berichten können. - Anwesend u.a. auch Kreisarchivarin und Autorin Dr. Claudia Maria Arndt.
©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens


ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                    PEER STEINBRÜCK                                                                                                                                                                                                                                                                     


DER MINISTER


Er steht und
Redet weil er
Reden muss dann
Sitzt er redet

Wieder mit
Einem der vor
Ihm kniet bis
Er begrüßt wird
Steht wieder auf

Und ist da
Zumindest im
Saal schon
Geht ins Areal

Der Spieler stellt
Sich der Presse
Redet mit Resch
Jetzt das endlose
Gefilmknipse

Wozu das alles
Gut sein soll
Doch jeder
Selber Wissen

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibwaisen und -weisen, u.a. als Klau§s§ens oder Klau$s$ens oder Klau€s€ens, LIVE geschrieben, am 24.10.2008, Schachweltmeisterschaft, Eröffnung, 8. Spiel-Tag, 8. Partie, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, Peer Steinbrück, Finanzminister und Schirmherr der WM ist nun erstmals auch selber anwesend, nachdem zuvor die Finanzkrise seinen Besuch hier verhindert hatte. (Schachgegner: Anand versus Kramnik)
©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens


ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE


                                                                                                                                                                                                                                                                    BERNARD  VOGEL                                                                                                                                                                                                                                                                     


LEHRSTUNDE

 

Es verkünde sich

Zunächst ein Herzlich

Kollegialer Gruß von

Stiftung zu Stiftung

Oder doch eher von

Stift zu Stift?


©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

17. Oktober 2008, Mittwoch, Ort: AZK, Arbeitnehmer Zentrum Königswinter, 
LIVE bei der Rede von Ministerpräsident a.D. Professor Dr. Bernhard Vogel, 
jetzt u.a. Vorstandsvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, auf Einladung der Stiftung Christlich-Soziale Politik, Thema: "60 Jaher Soziale Marktwirtschaft: Was nun?"

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                   
GUIDO WESTERWELLE                                                                                                                                                                                                                                                                     

VERSTANDENE BOTSCHAFT
 
Es muss ein
Ruck durch
Deutschland
gehen werde
ich an die
Rede Herzogs
erinnert bevor
ich dieses so
mäßige Gedicht
mit viel Verve
in der Mitte
durchreiße

 

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
20. Dezember 2006, Mittwoch
Ort: Juridicum Bonn, Hörsaal D, Adenauerallee 24-42, 53113 Bonn
Tel. +49 (0)228 73-9101, Fax +49 (0)228 73-9100
dekanat [ÄTT] jura.uni-bonn.de www.jura.uni-bonn.de
Veranstalter: Fachschaft Jura www.fs-jura.uni-bonn.de
- Begrüßung durch Lutz Wiedeholt, Fachschaftssprecher
- Begrüßung durch Dekan, Prof Dr. Gerhard Wagner
LIVE bei der Rede von  Dr. Guido Westerwelle, Vorsitzender der FDP, www.guido-westerwelle.de
"Wie viel Staat braucht der Mensch?"

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE

Siehe auch: http://www.klausens.com/seriello-guido-westerwelle.htm


                                                                                                                                                                                                                                                                          KLAUS  WOWEREIT

                                                                                                                                                                                                                                                                        

POLITISCHES UMHERIRREN
Wowereit gibt
Autogramme aber
Gibt er sich auch
Hin dieser großen
Kommunalen
Und ach so sehr
Politischen Aufgabe
Von einem Grins
Zum Abernächsten?




Copyright: Klau|s|ens, Bonn, markt bzw. Bonngasse, 13.7.2009, Montag:  Klau|s|ens in allen  Schreibwaisen und -weisen, u.a. als KlauPOLITIKsPOLITIKens oder Klau§s§ens oder Klau€s€ens. LIVE geschrieben, beim Besuch von Klaus Wowereit, der Regierender Bürgermeister von Berlin ist. Zeit: gegen 17.00 Uhr nun. Wowereit und Nimptsch irren gezielt auf dem Marktplatz herum. Im Hintergrund  die SPD-Bühne, wo Musik erklingt. Dixieland? 


© Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens


Siehe auch: http://www.klausens.com/klausens-und-klaus-wowereit.htm

ZURÜCK ZUR LEITSEITE     ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                   

Christian Wulff                                                                                                                                                                                                                                                                     



DANKESVERANSAGUNG

Hochverehrte zuerst
Einmal das Vertrauen
Bedankt die Abstimmung
Zu Recht als Einforderung
Der Wahlfrau als freie die
Die am Ende die Wählung
Der Bundesversammlung
Ergeht die Wahlentscheidung
Im Respekt des Gedeihlichen
Die gerecht werden wenn die
Erwartungen fair sind wo
Man das Schätzen lernt
Und auswählen kann die
Niederlage der Antritt
Für Kürze sein dann
Dem Köhler der größte
Augenblick bewegend
Beiträgt zur inneren
Zusammenarbeit von
Bremen wie Einsturz die
Wir alle tragen unser Land
Gemeinsamen Künften der
Gemeinschaft in Frieden
Aufeinander zugehen
Ist wunderbar Heimat
Also Deutschland dessen
Verpflichtung uns aufgibt
Schütze Land Gott das

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens  Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau/s/ens oder KlauCDUsCDUens, LIVE geschrieben, am 30.6.2010, vor dem Fernseher, bei der Bundespräsidentenwahl, circa zwischen 21:25 und 21:30 Uhr, als Christian Wulff seine ersten Worte als frischgewählter Bundespräsident an die Bundesversammlung sprach.

ZURÜCK ZUR LEITSEITE
    ZUR KLAUSENS-STARTSEITE



                                                                                                                                                                                                                                                                


Siehe auch  SCHNELLBUCHROMAN * STUNDENROMAN * HULSK-KURZUMROMAN * EINTAGESROMAN * JETZTROMAN


                                                                                                                                                                                                                                                                   


Copyright Klau|s|ens = Klausens, Homepage begonnen am 20.1.2009, Dienstag, in Königswinter-Oberdollendorf, unmittelbar nach der Amtseinführung / dem Amsteid von Barack Obama

©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens


siehe auch: http://www.klausens.com/klausens_live_dichten_theorie.htm


Siehe auch: Klausens trifft auf Literaten

KLAUSENS TRIFFT AUF KÜNSTLER * KLAUSENS TRIFFT AUF LITERATEN * KLAUSENS TRIFFT AUF POLITIKER * KLAUSENS TRIFFT AUF PROFESSOREN * KLAUSENS TRIFFT AUF PROMINENTE SCHAUSPIELER SONSTIGE * KLAUSENS TRIFFT AUF SPORTLER * KLAUSENS TRIFFT AUF MUSIKER


©  Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens


                                                                                                                                           

    Hier links mit dem weißen Feld ausschließlich die gesamte Homepage / Website von Klausens durchsuchen!

WEBLOG von Klau|s|ens      KLAUSENS ALPhABETISCh    WEBLOG 2
GEDICHTEVERÖFFENTLICHUNGENKUNST SERIELLOS AKTIONEN PROSA BÜCHERVIDEOSSONSTIGES 


follow me on Twitter
 ALLE KLAUSENS-LINKS UND SITES:

ALLE KLAUSENS-LINKS UND SITES: HOME | START | SEITE 1 | Klau|s|ens-Hauptseite Zwei | Gestreute Gedichte | Klausens neues Gesten- und Gästebuch | Altes Gäste- und Gestenbuch | Gedichte als Scan | Gedichte-1 | Gedichte-2 | Gedichte-3 | Gedichte-4 | Gedichte-5 | Gedichte-6 | Gedichte-7 | Gedichte-8 | Gedichte-9 | Gedichte-10 | Gedichte-11 | Gedichte-12 | Gedichte-13 | Gedichte-14 | Gedichte-15 | QUITTUNGEN als Tagebuch | Veröffentlichungen-Extra | Veröffentlichungen-1 | Veröffentlichungen-2 | Veröffentlichungen-3 | Veröffentlichungen-4 | Veröffentlichungen-5 | Veröffentlichungen-6 | Veröffentlichungen-7 | Veröffentlichungen-8 | Veröffentlichungen-9 | Veröffentlichungen-10 | Veröffentlichungen-11 | Veröffentlichungen-12 | Veröffentlichungen-13 | Veröffentlichungen-14 | Veröffentlichungen-15 | Veröffentlichungen-16 | Veröffentlichungen-17 | Veröffentlichungen-18 | Veröffentlichungen-19 | Veröffentlichungen-20 | Veröffentlichungen-21 | Veröffentlichungen-22 | Veröffentlichungen-23 | Veröffentlichungen-24 | Veröffentlichungen-25 | Veröffentlichungen-26 | Veröffentlichungen-27 | Veröffentlichungen-28 | Veröffentlichungen-29 | Veröffentlichungen-30 | Veröffentlichungen-31 | Veröffentlichungen-32 | Veröffentlichungen-33 | Hinweis | GEDICHT über Kenzaburo Oe | Tabellengedichte | Unmögliches Museum der Möglichkeiten | Aus dem Fenster meines Herzens | Weisschwarzheit | Verhütungen | Erkenntnis | GEDICHT Fehler | Buchmesser | Realgedicht | Briefumschlagskunst | VERGELASSEN | Axiome | SLAM | Die Große Liebe | Zensur | Lesung | Große Zitate | Mutiger Weltunternehmer | Hinweis | K-Werke 1 | K-Werke 2 | K-Werke 3 | K-Werke 4 | K-Werke 5 | K-Werke 6 | K-Werke 7 | K-Werke 8 | K-Werke 9 | K-Werke 10 | Mail+Info | Kontaktformular | Urheberrecht | Bio | Home | Haftungsausschluss | Stille-CDs | Live-Cams | Casting | ADEUM Otzenrath | I C E | Herbst | A44-Autobahngedenkstätte | Schattige Bilder Geschichten | Fundstellen | Tunnelbilder | Klau|s|ens-Arch.-Fotos | Tod als Kultur | Dorn | WEBLOG von Klau|s|ens | Klau|s|ens-Kunst-Fotos | MEIN BLAU | Berühmt werden | Klau|s|ens-Wegeskizze | Auf-Klau|s|ens-Suche | KLAUSUR | EXPOSÉ | Ampelschaltung | Klau|s|ens-Rosette | VOLKSTRAUER NACHHÄNGUNGEN | Abspann | 9.11. | JaJaJa! | AKTION GELBER PUNKT | Scheiterungen | TEXT | Kanzlerin | SERIELLO Rotes Tuch | Banner-Klau|s|ens | SERIELLO Klausens DASELBST | EINSCHRÄNKUNG | LINK-Seite | Klau|s|ens-Künstlerbriefe | zur STASI: KURZPROSA Relativierungstheorien | SERIELLO Klausens ZAPPA | SERIELLO Klausens SCHATTENVENUS | SERIELLO Klausens VOM WINDE VERWEHT | Klausens zu Gast| Klau|s|ens-DANK-Stiftung | SCHILLERN Leo Goethe Helga zum Abschied | Klausens-Forschungsinstitut | Michaela G.| LIVE-Cams | KLAU|S|ENS TABLOCHS zu Jörg Sasse | Klau|s|ens TABLÜCKEN | Klau|s|ens und Ammann | Klau|s|ens und Robert Gernhardt | Mein Verein | SERIELLO Abschied Johannes Rau | Casting | Unerklärte Klau|s|ens-Wollen-Partnerstadt | Klau|s|ens-Wallfahrtsort | Seiphisten | Büroklammermuseum | SERIELLO Berlin PALAST DER REPUBLIK | Balkenspiel | Dichtblogger = Dichterblog | DOKU-GEDICHTE z.B. BALL und STURM DER LIEBE und JULIA - WEGE ZUM GLÜCK | Seriello HELNWEIN | Justizgedichte | Klausens Bücher | Klau|s|ens liest für Inge | Haltbarkeitsgedichte | SERIELLO BUCHSTAPEL von Klau|s|ens Büchern | Klausens und das Goethe-Institut und DIE ZEIT | Bücher über Klausens | Seriello TROCKNER | SERIELLO Rücktritt Platzeck - Antritt Beck (SPD) | FANCLUBGEDICHT | SERIELLO 20. April | Preise-1 | Preise-2 | Preise-3 | Radioaktives Gedicht | Klau|s|ens und Bazon Brock : REAKTIVE GEDICHTE | Des Kaisers neue Kleider - JETZT ALS GEDICHT | Aussätzig | SERIELLO Frühling | PRESSESTIMMEN | Klausens WELT | LING-Lexikon | SERIELLO PUTIN MERKEL TOMSK | GEHEIMDIENSTSEITE | fischlesanekdote | SERIELLO DOWNLOAD |KLARSICHTHÜLLENGEDICHTE | Minimalkünstlermuseum | EILENDE WÖRTER | Kurze Anekdoten |GEWICHTANEKDOTE | Geistiges Eigentum | KLAU(S)ENS UND DANIEL KEHLMANN | SERIELLO LEHRTER BAHNHOF 26.05.2006| Der BND-Bericht von Schäfer | SERIELLO Umgehung Richard Deacon | Klau[s]ens Kunst Scans | Knitterungen| SERIELLO Nominierung | Klau/s/ens eröffnet das LiMo| NATIONALDICHTER | Klau{s}ens Nationalstadion | Klau-s-ens Nationalstadion gemäht | Nationalrasen | Nationalbrot | Klau_s_ens und Willy Brandt| KOMMENTIERTE GEDICHTE | Ankündigungsgedichte | DREHBUCH | Kühlschrankanekdote | DOKU-GEDICHT Melle Bachmannpreis Klagenfurt | SERIELLO PEN GRASS KÖHLER| Selbstbezichtigungen Selbsttitulierungen | Wortschöpfungen EIGENLEXIKON Neologismen | KURZPROSA Am Rande der gelebten Welt | Klau*s*ens und der UN-Campus Bonn | KLAUSENS und der SHOPBLOGGER | Klau§s§ens VERSCHLUSSGEDICHTE | Klau_s_ens Sprühgedichte | DOKU-Gedicht BMX MASTERS | ERSTARRTE GEDICHTE | Schumann, Klau/s/ens und Hrdlicka | Zuständigkeitsgedicht | ORGANOGRAMMGEDICHT | HARTZ4ROMAN = HARTZ-4-ROMAN = HARTZ 4 ROMAN = HARTZ IV ROMAN | HARTZ4-ROMAN | GELBE SEITEN | ONLINE-REGISTRIERUNG | Faked Letters | AIDA =Statistengedichte | Entsorgungshinweis | Klau!s!ens und Martin Kippenberger | Klau\s\ens und die documenta | Weltkunsthalle | SERIELLO Ankunft Papst Deutschland 9.9.2006 | SERIELLO 11 9 oder 9 11 | SERIELLO Clipfish | Klausens Alphabetisch | SERIELLO Autobahnbetonstreifen | SERIELLO Rückspiegel | MINIMAL STUESSGEN OTTO MESS PETZ ... ET AL ... ABSCHIED | Die Inseln der habseligen Muscheln | PAPIERCONTAINER | SERIELLO Aquarium | URIN-DIREKT-PAINTING | SERIELLO Herbstwolken | SERIELLO Arte Guckera (für die ART COLOGNE) und ART-Gedichte | Open Mike | SERIELLO Kardinal Meisner | Ausschreibungsgedicht | SERIELLO Christoph Daum | Klau(s)ens in der Zeitung | TÜBINGER-GEDICHTE-ZYKLUS | SERIELLO Dancing on Ice | SERIELLO Herbstabend | SERIELLO Bonner Kunstverein | Betriebssportvereinsgedicht | Kaufmannsgedicht und Schriftstellergedicht | Weihnachtsmarktgedicht | DOKU-Gedicht DSF LIVE "Bei Anruf Geld" | EINDRÜCKLICHE NOTIZEN (Aus dem Stadtrat) | 2007 | SERIELLO Beamer | SERIELLO Flippern | AKTION "Plexiglas für Schnee" | LITERATURKRITIK (Klau:s:ens und Denis Scheck und Gisa Funck) | Kurzprosa VOM SCHREIBEN | Kurzgeschichte KAMPF UND KAMPF | SERIELLO Second Life | Kunstvideos | Klausens BUCH "Hall und Schall" Dichterlösung | Klau*s*ens und Josef Adolf Schmoll genannt "EISENWERTH" | FAHNDUNG | Favicon | MACH MAL 'NEN PUNKT | Auf den Punkt kommen | Klau|s|ens und Markus Lüpertz | Klau,s,ens ehrt Markus Lüpertz | SERIELLO Smerling Lüpertz Klau.s.ens und die Zeit | DOKU-GEDICHT Fürbittbuch | DOKU-GEDICHT Die Linke | Klausens Texte zum Tod | DOKU-GEDICHT Big Brother | Klausens und Manuel A. Cholango | Seriello Immendorff 1 (zum Tod von Jörg Immendorff 28.5.2007 Vermächtnis-Kunstwerk Klau;s;ens) | Seriello Immendorff 2 ("Abschied von Jörg Immendorff" - Nicola Graef) | Klau+s+ens und Adolf Muschg | WEISS UND LEER | Wieder eine Veröffentlichung | Kurzprosa: Im Dunkeln | Klausens Stammkneipe | ANAGRAMMGEDICHT Klausens | Klausens hilft Münster allein durch seine Kunst | Rolltreppenhandlaufvideos | Flaggenflattervideos | Klausens begründet neue Weltprotestkunst "Exceln" | Protestkunst EXCELN zwei | Klausens K-Werk documenta 2007 | KUNSTVIDEOS 2 | KLAU,S,ENS und seine RELIQUIENKUNST | Die allweltberühmte "KLAUSENS TRASSE" | KLAUSENS BLOGG ARCHIV : Klausens Blog Archiv | KLAUSENS beim SIEGBURGER FOLTERMORDPROZESS, auch WEGHÄNGPROZESS zu nennen | Wildes schönes Leben | SERIELLO Am Kabinettstisch | Klau€s€ns und Gerhard Richter | SERIELLO Gerhard Richter | SERIELLO Gerhard Richter (ZWEI) | KLAU.S.ENS SELTSAME MINIATUREN | Den unschuldigen Opfern zum Gedenken | 99 KUNSTWERKE als SLIDESHOW "Den unschuldigen Opfern zum Gedenken" | DOKU-GEDICHT Marianne und Michael | SERIELLO lighthoven | 99 KUNSTWERKE als VIDEO von der SLIDESHOW von dem BILD "Den unschuldigen Opfern zum Gedenken" | HERBSTGEDICHT | SERIELLO Täterpresskonferenz | SERIELLO Hannah - vom Video 99 KUNSTWERKE (als VIDEO) von der SLIDESHOW von dem UR-KUNSTWERK "Den unschuldigen Opfern zum Gedenken" | KUNSTPOSTKARTEN Künstlerpostkarten | Slideshow SERIELLO Kuba MEER| KLAUSENS SPRICHT GEDICHT bzw. Gedichte | LIEBESGEDICHT bzw. Liebesgedichte | KLAUSENS TRIFFT (AUF) LITERATEN und INNEN und PUBLIZISTEN und INNEN | Klausens Fall ESRA (nach Maxim Biller) | DOKU-GEDICHT Schmidt UND Pocher | Klausens LAUFBAND Laufbänder | Fingerabdruck| Was man über KLAUSENS (nicht) wissen muss | SERIELLO Martin Walser | KLAU:S:ENS und MARTIN WALSER | REALGEDICHTE | Zitatgedichte| HARTZ-IV-Gedicht | Klau!s!ens und Ralph Giordano und Gottfried Wagner | Der Bonner "EHRENMORD"-Prozess | Klau#s#ens K-Werk "GELBARPNEUERSTEHUNG" | Hannah-Mord-Prozess | Klausens LIVE-Dichten-Theorie | KLAU"S"ENS und CEES NOOTEBOOM | Blauer Punkt | UNENDLICHES GEDICHT DER GEDICHTE ALS ZWEIFELNDES GEDICHT | DOKU-Gedicht radioTATORT | Klausens Zitate | Internetbetrugsgedicht, SMS-Betrugsgedicht | Klausens Offener Brief an JÜRGEN MILSKI |Berlinale BÄRLINALE | Herzenssachen | ONLINE-Durchsuchung | Klau,s,ens und Eric-Emmanuel Schmitt | SERIELLO Eric-Emmanuel Schmitt | SERIELLO Margarete Mitscherlich | KLAUSENS trifft (auf) MUSIKER und MUSIKERINNEN | SERIELLO Kurt Beck UND Peer Steinbrueck | Shoutboxgedichte| KLAUSENS erfindet "LIVE-Kunst des LIVE-Streaming" | Klausens erfindet "LIVE-VIDEO-KUNST"| KLAUSENS ist zu gut für uns | Klau/s/ens erlebt MARIENWUNDER| KLAU-S-ENS RÖMISCHE GEDICHTELEIEN | Klau-s-ens Künstlermail FREE TIBET | SERIELLO Kurt Masur EROICA| DAS KLAUSENSISCHE | Tankvideos| SERIELLO "Ich im am Kunstmuseum" | DIE SINNESWALD-LESUNG | Frühlingsgedicht | Klau(s)ens und Philipp Freiherr von Boeselager |REALGEDICHT Myanmar Birma Burma | SERIELLO Sanfte Frau | FUSSBALLGEDICHT Fußball |SCHNELLBUCHROMAN | Züricher Gedichteleien | KLAUSENS trifft (auf) MICHAEL KUMPFMÜLLER und EVA MENASSE | 1. Internationaler Eifel-Literatur-Preis | KLAUSENS und ULRICH PELTZER und HUBERT WINKELS | KLAUSENS VIDEOS bei CLIPFISH | KLAUSENS und CHRISTINE WESTERMANN und HANNS-JOSEF ORTHEIL und TANJA LANGER und BETTINA HESSE | KLAUSENS und ELKE HEIDENREICH und LESEN! und GÖTZ ALSMANN | Namen von Klau/s/ens | RADGEDICHT und RADFAHRERGEDICHT | Betonleitplankenvideos | WAS DER WELT FEHLT | Klausens tanzt | UNTIER MENSCH ANHAND VON KARADZIC | Seriello GÜNTER KUNERT | SERIELLO Albert Ostermaier | Sportgedichte Dopinggedichte | EINTAGESROMAN [8.8.8] | Buchgedicht und Verlegergedicht | Collage Fenstertechnik | NIE WIEDER! Kurzgeschichte | SERIELLO Hans-Ulrich Treichel | Brunnenvideos| GEDICHTE vom SYMPOSIUM Posthume Güsse | SERIELLO Johannes Brus EINWEIHUNG Skulptur "Treidelpfad" in Remagen-Kripp| Klau*s*ens und Max Goldt | Tiergedichte | KLAUSENS und JACQUES BERNDORF und RALF KRAMP | SERIELLO Jutta Ditfurth | Schachgedichte | Popup-Fenster | KLAU?S?ENS trifft (auf) KÜNSTLER und KÜNSTLERINNEN | Kurzgeschichte DAS ROSENGESCHENK | NEUE-MOSCHEE-GEDICHTE Marxloh | SERIELLO Bill Clinton | SERIELLO Paul Potts | AWD Erfolgskongress LIVE Dichtung | SERIELLO Katharina Sieverding ohne Sieverding | KLAUSENS trifft auf Katharina Sieverding | SERIELLO Katharina Sieverding mit Sieverding | Symposium Bonner Kunstverein 28.11.2008 | SERIELLO Nora Gomringer | KLAU°S°ENS und NORA GOMRINGER | KLAU#S#ENS und KATHARINA HACKER | SERIELLO Jan Wagner | KLAU+S+ENS und JAN WAGNER | SERIELLO Gruppenfotomachung | Klausens DÜRENER GEDICHT-ZYKLETTE | Klausens bei LAST FM | DOKU-GEDICHT Abschied Manfred Breuckmann | Therapeuten-Schmankerl | Weihnachtsgedicht und Weihnachtsgeschicht' | NUR GUTE TIPPS | REPARATURTEXT | Experimenteller Sprachsoftwaretext| Kurprosa als Kurzprosa DIE E-MAIL WIRD ZUM ZITAT | Klausens trifft auf Politiker und Politikerinnen | SERIELLO Amtseinführung Amtseid Barack Obama | Barack-Obama-Gedichte| Meine Städte-Flüsse-Systematik | KLAUSENS bei STATUS QUO VADIS?| SERIELLO Olaf Metzel | SERIELLO Gesine Schwan Andrea Nahles| KLAUSENS und UWE TIMM | SERIELLO Uwe Timm | GLORIELL Spoken Music | SERIELLO Pressekonferenz AMOK Winnenden | KLAUSENS und der KÖLNER STADTRAT - Einsturz Historisches Archiv | SERIELLO Claus Peymann | KLAUSENS und CLAUS PEYMANN | AKTIONÄRSGEDICHTE Arcandor | SERIELLO Aufsichtsratvorsitzender | Konkrete Poesie | Die äußerst ärgerliche E-Mail an Lyrikmail | Kunstgedichte über Kunst als Kunst | Religionsgedichte | Klausens TWITTER | Rhein-Schiff-Videos | Gedichte über Orte, Plätze, Städte, usw. | Klausens Architektenkunst PLANIERUNGEN | SERIELLO Gottfried Böhm | Architekturgedichte und Gedichte über Architekten (u.a. Gottfried Böhm, Köln) | SERIELLO Peter Sloterdijk | KLAU:S:ENS und PETER SLOTERDIJK | SERIELLO Jonathan Meese | KLAU!S!ENS und JONATHAN MEESE | Jonathan Meese VIDEOS | KLAU!S!ENS 1-WEG-Kunst-Begreiflichungs-Aktion | SERIELLO Wolf Biermann | KLAU?S?ENS und WOLF BIERMANN | KLAUSENS und das Kolloquium Künstlernachlässe | PARK-EGOISTEN | SERIELLO Kölner Philharmonie | AKTIONÄRSGEDICHTE COMMERZBANK | SERIELLO Commerzbank | KLAUSENS und KURT BECK | SERIELLO Frank H. Asbeck | AKTIONÄRSGEDICHTE SOLARWORLD | SERIELLO Umgehung Kanzlerbungalow | SERIELLO Kurt Beck| Rheingedichte | KUNSTAKTION Klausens kratzt am Kanzlerbungalow |Private-Equity-Gedichte |KUNSTAKTION "Klausens rettet KARSTADT" | SERIELLO Barack Obama in Buchenwald | Himmelsvideos | LIVE-Gedichte zur Kunstaktion Ausrufezeichen | SERIELLO KUNSTAKTION AUSRUFEZEICHEN 1 | KLAUSENS und GOTTFRIED HONNEFELDER | KLAUSENS und WOLFGANG SCHÄUBLE | Meine Medikamente | Meine TWITTER-Gedichte | Meine FACEBOOK-Gedichte | KLAUSENS und KLAUS WOWEREIT | SERIELLO Klaus Wowereit | KLAUSENS trifft (auf) Prominente, Schauspieler und Sonstige | KLAU{S}ENS trifft (auf) PROFESSOREN und PROFESSORINNEN | KLAUSENS trifft (auf) SPORTLER und SPORTLERINNEN | SERIELLO Dalai Lama | KLAUSENS und der DALAI LAMA | KLAU~S~ENS und das Rheinschwimmen Erpel Unkel | KLAU°S°ENS und PAUL RIEGEL | KLAU/S/ENS und IREEN SHEER | STUNDENROMAN | HULSK Kurzumroman | Symposium BEETHOVENFEST Die Zukunft des Konzerts | TREPPENVIDEOS | Klau's'ens und HALLO Ü-WAGEN (Ein Ort zum Sterben) | Klau*s*ens und INFINITE JEST = Unendlicher Spaß von DAVID FOSTER WALLACE | Klau_s_ens und GÜNTER WALLRAFF | SERIELLO Margaret Atwood| SERIELLO Claudio Magris | KLAU?S?ENS und URSULA PRIESS | Klau!s!ens und Reinhard Jirgl | Hilfe für die Verlagsankündigungen | Die Klausensische SYMPHONELLA | SERIELLO Kurt Masur 2 | KLAUSENS und KURT MASUR | Laufvideos | SERIELLO Herr Mayer | KLAUSENS und der LANDESCHORWETTBEWERB | KLAUSENS und JÜRGEN BECKER | KLAUSENS bei der KULTURPOLITISCHEN GESELLSCHAFT | KLAUSENS und die BLÄCK FÖÖSS | Klau&s&ens und Friedrich Nowottny | ANTHOLOGIE: Liebe ... und Liebe lassen | Klau!s!ens und Paul McCartney | SERIELLO Oskar Lafontaine und Gregor Gysi | Klau/s/ens beim Boere-NS-Kriegsverbrecherprozess in Aachen | Zukunftspreis | Kulturausschuss | Sprachgedichte | Schneeschneivideos | Waschmaschinenvideos | Wintersprüche | KLAU*S*ENS bei Landtagssitzung NRW | SO UND SO - Wie die Menschen sind | SERIELLO Lena-Meyer-Landrut | WÄSCHETROCKNERVIDEOS | TELENOVELA Awida und der Zorn des Zaren der Halbschwester der Rosenfabrik vom Spreu des Weizens | KLAUSENS trifft auf HANNELORE KRAFT | KULTURAUSSCHUSS BONN | KLAU$S$ENS UND JOSCHKA FISCHER | SERIELLO Joschka Fischer | Aktionärsgedichte TELEKOM | KLAUSENS und RENÉ OBERMANN | KLAUSENS und GREGOR GYSI und OSKAR LAFONTAINE und DIE LINKE | KLAUSENS KUNSTWERK: German Flag for Jasper Johns | HANDBALLGEDICHTE | Klausens und Ulrich Berges | Klausens und Beate und Serge Klarsfeld | SERIELLO Beate und Serge Klarsfeld | SERIELLO Kunst Enthüllung Tuch Klarsfeld | Klau=S=ens und Dieter Wellershoff | SERIELLO Dieter Wellershoff | Aktionärsgedichte DEUTSCHE BANK | SERIELLO Dr. Josef Ackermann | Klau(s)ens und Christo | SERIELLO Christo | SERIELLO Christo und Wolfgang Volz | Erbsenzähler-Symphonie | DER WESTEN LEUCHTET | SERIELLO Jürgen Nimptsch | SERIELLO Stephan Berg | AKTIONÄRSGEDICHTE Deutsche Bank | SERIELLO Feridun Zaimoglu | SERIELLO Pressekonferenz LOVEPARADE | SERIELLO Hannelore Kraft | Belauschte Gedichte | KLAUSENS und FERIDUN ZAIMOGLU | SERIELLO Daniel Spoerri | Gedichte aus Maria Laach | SERIELLO Öl fließt ins Desaster | SERIELLO Abgang Roland Koch | SERIELLO Jahrestagung Kultur- und Kreativwirtschaft | Gedichte in und um Nizza | Walther von der Klausens 124 LIVE-Gedichte | KLAUSENS und Franz Müntefering | KLAUSENS und WOLF HAAS | SERIELLO Rüdiger Safranski | JETZTROMAN von Jean-Luc Klausens | Klausens und Ulrich Wickert | Klausens und der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels | SERIELLO Tony Cragg | Klausens und Tony Cragg | SERIELLO Stefan Gronert | SERIELLO Schlichtung Stuttgart 21 erster Tag | SERIELLO Die Sonne von Bad Kreuznach | KLAUSENS und Urs Widmer | Klausens LIVE-Zeichnungen | Klausens und Josef Wilfling | Klausens und Jürgen Domian | Nur die Links | SERIELLO Alida Kurras | SERIELLO Name June Paik "Mercury"| Neues Rheinland | SERIELLO Markus Heinzelmann| Irene Ludwig |SERIELLO Stefanie Kreuzer | Nam June Paik And My Fotografic Darkness In The Laser Cone | KLAUSENS Jahresgabe BONNER KUNSTVEREIN 2010| SERIELLO Schlichterspruch Heiner Geißler Stuttgart, letzter Tag | SERIELLO Stephan Speicher Pavel Kohout | KLAU~S~ENS UND JOSEF HASLINGER | KLAUSENS und das ganze Bonner Theater einer Oper zum Gedicht | SERIELLO MITTERNACHTSMESSE (Christmette) ROM WEIHNACHTEN Vatikan Petersdom Papst et al.SERIELLO LEBKUCHENHAUS WEIHNACHTSMARKT | Autogedichte | SERIELLO Ulrich Khuon | Peo | SERIELLO Stephan Speicher Pavel Kohout | Taschenrechner Online | Christmette KÖLNER DOM | SERIELLO Guido Westerwelle | SERIELLO Mirga Grazinyte | SERIELLO Fischgrätkunstprofil | KLAU&S&ENS und Dirk Luckow | EI | HEILIG - 10 Jahre WIKIPEDIA | SERIELLO Beuys: Das unbestimmte Etwas als Unsbestimmtes | SERIELLO Beuys und das Foyer der Kunstsammlung NRW | KLAU:S:ENS und Anke Engelke | SERIELLO Ingrid Scheller und Martin Schumacher | DENKQUIEM FÜR DEN DIKTATOR BEN ALI VON TUNESIEN | KLAUSENS und GEDOK und BIRTHE BLAUTH | KLAUSENS und die MUSIKFABRIK | KLAUSENS und DIETER MACK | KLAUSENS und die Arbeitsmarktkonferenz Medien und Kultur | SERIELLO Trauerfeier Bernd Eichinger | ABSCHIED von BERND EICHINGER | SERIELLO Aufruhr in Ägypten | AUFRUHR in ÄGYPTEN | SERIELLO Mubarak und die letzte Rede | SERIELLO Martina Gedeck | Klau"s"ens und Karl-Theodor zu Guttenberg | Klau=s=ens und Christoph Schreier und Gregor Jansen | Klau°*°s°*°ens und die AKW-KKW-Atomkatastrophe | Klau;s;ens und Helmut Krausser | SERIELLO Helmut Krausser | Klau/s/ens und Giovanni di Lorenzo und Axel Hacke | SERIELLO Giovanni di Lorenzo und Axel Hacke | Klau*s*ens und Wolfgang Hohlbein | SERIELLO Ayako Rokkaku | SERIELLO Eröffnung Willy-Brandt-Forum in Unkel | Klau:s:ens und Franz König und Carmen Strzelecki | SERIELLO Michael Ballack | Klau+s+ens und Präses Nikolaus Schneider | SERIELLO Anmarsch Training BAYER LEVERKUSEN | Klau+s+ens und der selige Papst | Klau°s°ens und die Tontalente in Düsseldorf | Aktionärsgedichte HOCHTIEF | European Song Contest ESC | Autobahn-Ras-Videos | Klausens und Peter Kurzeck | SERIELLO Peter Kurzeck und Insa Wilke | SERIELLO Jürgen Milski | SERIELLO Sendeschluss CALL-IN bei 9LIVE | SERIELLO Letzter Tag CALL-IN Quizzo bei 9LIVE | Klau"s"ens und eine Professorin | Klau"s"ens und ein Professor | HANS - Protestkunstwerk gegen die FACEBOOK-Gesichtserkennung | Klau:s:ens und Durs Grünbein | Klau_s_ens und Herta Müller | SERIELLO Herta Müller Ernest Wichner | Schulreform | SERIELLO Sylvia Löhrmann | SERIELLO Stadiondach | So und so viele Menschen KUNSTWERK | SERIELLO Mein Finger am Auslöser zur Fotografie zwischen Dokumentation und Inszenierung | Klau|_|s|_|ens und Herta Wolf | REALGEDICHT Ungepflegte Gräber | Klau;s;ens und Karl heinz Götze | SERIELLO Loveparade Poster Kondolenz Wut | SERIELLO Stau auf der Autobahn | Verhör und Uhrzeit | SERIELLO Afrika durch das Fenster | Mauer | Bei Bayreuth bei | Mehr-Reichtums-Theorie | HOME |
SCHNELLBUCHROMAN * STUNDENROMAN * HULSK-KURZUMROMAN * EINTAGESROMAN * JETZTROMAN

Klausens gespeichert im LITERATURARCHIV MARBACH
A) WEBLOG http://literatur-im-netz.dla-marbach.de/zdb2508886-5.html
B) GEDICHTEBLOG http://literatur-im-netz.dla-marbach.de/zdb2554633-8.htm


WEBLOG von Klau|s|ens


Klau|s|ens ist Klausens ist Klau(s)ens ist Klau's'ens ist Klau/s/ens ist Klau<s>ens ist Klau[s]ens ist Klau*s*ens ist Klau-s-ens ist Klau#s#ens ist Klau³s³ens ist Klau²s²ens ist Klau§s§ens ist Klau:s:ens ist Klau_s_ens ist Klau=s=ens ist Klau?s?ens ist Klau+s+ens ist Klau~s~ens ist Klau@s@ens ist Klau!s!ens ist Klau°s°ens ist Klau€s€ens ist Klau§s§ens ist Klau$s$ens ist Klau!s!ens ist Klau?s?ens ist Klau"s"ens ist Klau\s\ens ist Klau&s&ens ist Klau1s1ens ist Klau.s.ens ist Klau,s,ens ist  Klau1s1ens ist Ist-Klausens ist Zweitklausens ist Drittklausens ist Viertklausens ist Fünftklausens ist Sechstklausens ist Siebtklausens ist Achtklausens ist Neuntklausens ist ... Klaus Ist-Klausens ... Klaus K. Klausens ... Klaus Klausens-Achtlinger ... Klaus Klausens ... Klaus-Werner Klausens ... Worldklausens ... KlauPFERDsPFERDens ... KlauRHEINsRHEINens ... Klau1s1ens ist Klau2s2ens ist Klau3s3ens ist Klau4s4ens ist Klau5s5ens ist Klau6s6ens ist Klau7s7ens ist Klau8s8ens ist Klau9s9ens ... ist Klau©s©ens ist Klau®s®ens ist Klau¿s¿ens ist Klau¥s¥ens ... und seit 4.2.2008 auch Weltkulturerbe.

Klausens bei DEUTSCHE NATIONALBIBLIOTHEK

Siehe auch  SCHNELLBUCHROMAN * STUNDENROMAN * HULSK-KURZUMROMAN * EINTAGESROMAN * JETZTROMAN

GEDICHTE | VERÖFFENTLICHUNGEN | KUNST | SERIELLOS | AKTIONEN | LOG |
PROSA | VIDEOS | SONSTIGES | BÜCHER | ALPHABETISCH | DICHTBLOGGER | HOME |


KLAUSENS ALPhABETISCh                    WEBLOG von Klau|s|ens      KLAUSENS ALPhABETISCh                      GEDICHTE-WEBLOG   ________mailto:info@klausens.com____ DICHTER-WEBLOG

    Hier links mit dem weißen Feld ausschließlich die gesamte Homepage / Website von Klausens durchsuchen! Umlaute bitte als ae und ue und oe schreiben! Und "ß" bitte als "ss" schreiben!
GEDICHTE | VERÖFFENTLICHUNGEN | KUNST | SERIELLOS | AKTIONEN | LOG |
PROSA | VIDEOS | SONSTIGES | BÜCHER | ALPHABETISCH | DICHTBLOGGER | HOME |