Klau|s|ensĦķ7 info ÄTT klausens.com  WEBLOG von KLAUSENS KLAUSENS STARTSEITE


Hier links mit dem weißen Feld ausschließlich die gesamte Homepage / Website von Klausens durchsuchen! Umlaute für ältere Sites mit anderem Zeichensatz auch als ae und ue und oe schreiben! Und dann "ß" auch als "ss" schreiben!
Klausens
Live-Gedichte
vom
Wachmann im
KZ-STUTTHOF-zu-Münster-PROZESS
  40 LIVE-Gedichte
von der JUGENDKAMMER des LANDGERICHTES
Klausens-BÜCHER  Siehe u.a. auch die Reihe der DatumsromaneSTUNDENROMAN [9.9.9.] * NUNROMAN [11.11.11] * HULSK-KURZUMROMAN * EINTAGESROMAN [8.8.8] * JETZTROMAN [10.10.10] * BALDROMAN [12.12.12] * SCHONROMAN [3.3.13] * HEUTROMAN [4.4.14] * DIENSTAGSROMAN [5.5.15] * DOCHROMAN [6.6.16] * FREITAGSROMAN [7.7.2017]
* HITZEROMAN [8.8.18] * ÜBERBLICK DATUMSROMANE *
********* Was man über Klausens (nicht) wissen muss *********
Einige von Klausens live bedichtete Personen


   Klau|s|ens Ħķ7   HOME
Weblog von KLAUSENS       KLAUSENS SSTARTSEITE  


START | GEDICHTE | BÜCHER | KUNST | SERIELLOS | AKTIONEN | AUDIO-CDs | STARTSEITE | WEBLOG | SUCHE | KLAUSENS bei FACEBOOK | PROSA | VIDEOS | SONSTIGES | VERÖFFENTLICHUNGEN | ALPHABETISCH A-Z | DICHTBLOGGER | HOME | LIVE-Gedichte | Nur die Links  |  EIGENWORTLEXIKONBLOG-ARCHIV: Alle BeiträgeGEDICHT-BLOG-ARCHIV   | ZITATGEDICHTE |


Es gab nur 7 Prozesstage, dann wurde der Prozess ausgesetzt, weil der Angeklagt erkrankte, und zwar so, dass er ins Krankenhaus musste. Der letzte Prozesstag vor der Verfahrens-Aussetzung, der 13.12.2018, Donnerstag, fand deshalb ohne den Angeklagten statt, aber mit dem vorgetragenen Gutachten des Mediziners, Dr. Tilmann Fey, Chefarzt der Abteilung für Gerontopsychatrie, Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30, der LWL-Klinik (LWL = Landschaftsverband Westfalen-Lippe) in Münster. Demnach wird die Verhandlungsunfähigkeit in jedem Fall noch 2 bis 3 Wochen bezogen auf den 13.12.2018 andauern.

Wenn aber die/eine Prozesspause länger als 3 Wochen (an)dauert, muss laut Strafprozessordnung das Verfahren ganz neu begonnen werden, also wieder als neuer Prozess samt Verlesung der Anklageschrift et al..

Dafür spricht aber derzeit aber auch nichts. Denn der Angeklagte müsste ja erst wieder "verhandlungsfähig" sein, offenbar ist sein Gesundheitszustand jetzt aber schlechter als zu Beginn des Prozesses.

Prozesstage also: Dienstag, 6.11.2018, Donnerstag, 8.11.2018, Dienstag, 13.11.2018, Donnerstag, 15.11.2018, Dienstag, 20.11.2018, Donnerstag, 22.11.2018, diese Termine fanden statt, und zwar mit dem Angeklagten, dann aber wurden wegen Krankheit des Angeklagten abgesagt ... die Termine am 27.11.2018 und am 29.11.2018 und am 11.12.2018. Dann fand der Prozess am 13.12.2018, einem Donnerstag, aber 1 x doch wieder statt, dieses Mal aber OHNE den Angeklagten. An diesem Tag wurde der Prozess erst einmal für unbestimmte Zeit ausgesetzt.

STRAFPROZESSORDNUNG = StPO (Auszug):

§ 229 Höchstdauer einer Unterbrechung

(1) Eine Hauptverhandlung darf bis zu drei Wochen unterbrochen werden.

(2) Eine Hauptverhandlung darf auch bis zu einem Monat unterbrochen werden, wenn sie davor jeweils an mindestens zehn Tagen stattgefunden hat.

(3) Kann ein Angeklagter oder eine zur Urteilsfindung berufene Person zu einer Hauptverhandlung, die bereits an mindestens zehn Tagen stattgefunden hat, wegen Krankheit nicht erscheinen, so ist der Lauf der in den Absätzen 1 und 2 genannten Fristen während der Dauer der Verhinderung, längstens jedoch für sechs Wochen, gehemmt; diese Fristen enden frühestens zehn Tage nach Ablauf der Hemmung. Beginn und Ende der Hemmung stellt das Gericht durch unanfechtbaren Beschluß fest.

(4) Wird die Hauptverhandlung nicht spätestens am Tage nach Ablauf der in den vorstehenden Absätzen bezeichneten Frist fortgesetzt, so ist mit ihr von neuem zu beginnen. Ist der Tag nach Ablauf der Frist ein Sonntag, ein allgemeiner Feiertag oder ein Sonnabend, so kann die Hauptverhandlung am nächsten Werktag fortgesetzt werden.

(5) Ist dem Gericht wegen einer vorübergehenden technischen Störung die Fortsetzung der Hauptverhandlung am Tag nach Ablauf der in den vorstehenden Absätzen bezeichneten Frist oder im Fall des Absatzes 4 Satz 2 am nächsten Werktag unmöglich, ist es abweichend von Absatz 4 Satz 1 zulässig, die Hauptverhandlung unverzüglich nach der Beseitigung der technischen Störung, spätestens aber innerhalb von zehn Tagen nach Fristablauf fortzusetzen. Das Vorliegen einer technischen Störung im Sinne des Satzes 1 stellt das Gericht durch unanfechtbaren Beschluss fest.


DASEIN
MODERNE HALLEN
IM KLINKER
NEBST GARTEN

Wenn die Blase
Drückt das Dunkel
Allmählich hinweg
Der riesige Platz
Mit tausenden
Von Pfählen die
Ersten Autos beginnt
Noch der Tag vor
Dem Schloss der Leere
Heben wir uns auf
Das Drahtweißgestühl
Lädt nicht ein zum
Sitzen aber man tut es
Dann doch inmitten
Der 80-er-Jahre-Moderne
Schaut man eine der
Neo-Ästhet-Beton-Säulen
Hoch und ist doch
Im Gericht hält
Seine Eomotion kaum
Fern ist Verkündung
Von Alltäglichkeit


© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, Parkplatz Schlossplatz Nord / Schloss Nord. Ecke Gerichtsstraße/Schlossplatz. Eingang Gericht via "Am Stadtgraben 10".

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 7:09 Uhr MEWZ.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen. (
37 Kilometer östlich von Danzig bei Stutthof lag und liegt das KZ. Heute gibt es ein Museum ( Muzeum Stutthof w Sztutowie. Niemiecki nazistowski obóz koncentracyjny i zagłady (1939-1945 ) an diesem Ort: LINK

HINWEIS: Es gab mehrere Stutthofprozesse, schon seit 1946, in Polen. In Deutschland gab es ebenfalls Prozesse gegen Veranwortliche des Lagers STUTTHOF, der erste 1950.

Der jetzige Prozess in Münster 2018/2019 ist vor der Jugendkammer, weil der heute 94-Jährige damals unter 21 Jahre alt war.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", unweit vom Saal A 23 (Erdgeschoss). Dort wird der besagte Prozess stattfinden.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: ca. 7:45 Uhr MEWZ.  Der Neubau zum Gericht begann 1982 in der Planung, Einweihung war 1987. -- Für den Besuch dieses speziellen Prozesses mus man sich bei einem Mann, der an der Pforte steht, eine Einlasskarte mit Nummer besorgen. In der Presse stand etwas von 60 Zuschauerplätzen, später im Saal wird man auch die Nummer 94 z. B. sehen. Es werden nichtbesetzte Presseplätze demnach an Zuschauer noch vergeben. Das wäre und ist sinnvoll gelöst. (Es steht auch so geregelt in der sitzungspolizeilichen Anordnung, demnach müssen Medienmenschen
bis 15 Minuten vor Sitzungsbeginn ihren Platz eingenommen haben. Ansonsten wird an nichtakkredierte Medienmenschen und weitere Zuschauer so ein Sitzplatz im Saal noch vergeben.)


Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R. Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.


ANBEI
GERICHTSGARTEN
Man hört Stimmen
Der Justiz vom
Unterbau Mittelbau
Die alles am Laufen
Halten Kontrolle gucken
Checken sich aber
Dennoch unterhalten
Kommunizieren kurze
Sätze Privates Beruf
Belangloses wird durch
Den Vorhallenbereich
Des Gerichtes posauniert
An Zuhörer wider
Willen Gedichte dann
Schreiberfassend
Sie hat "oymann" zu
Stehen auf ihrem eher
Hellkackgrünen Shirt
Langärmelig wie sie
Auch Gartengeräte nun
Hereinträgt dann die
Architektur sah das
Grün als Pflanzengarten
Für innen vor die
Ganze Fläche da
Hinten kann man es
Sehen was vielleicht
Schwierigkeiten hat sich
Deutlich zu vermehren
Ganz anders als die
Unsrigen Verbrechen


© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, unweit vom Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: ca. 7:50 Uhr MEWZ.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

"schreiberfassen" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, unweit vom Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: ca. 8:05 Uhr MEWZ.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

DIGITALISIERUNG
ODER NOCH ABVERWALTUNG
DER BANALISIERUNG
OASE
Der Herr wirkt solide
Schiebt aber Computer
Rein in Kartons auf
Denen Fijutsu steht die
Hier zu stapeln sind
Weil sie über Tag
Offenbar noch ihren
Platz bekommen in
All der Unruhe des
Tages die sich nun
Durch zahlreiche
Menschen ausbreitet
Dieweil zwei in
Ihre Smartphones
Starren sind Computer
Als Tischgeräte oder
Untertischgeräte
Fast schon archaisch
Die Breite macht
Sich im Holz dazu
Lichtschächte weich
Poliert sich das Schwarz
Der Stuhlflächen

Zu einer Komposition
Der Annehmlichkeiten
Als sei man im
Mensabetriebsgeschehen
Gelandet und versandet


© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, unweit vom Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: ca. 8:40 Uhr MEWZ.

Circa 9 Zuschauer im Saal, 1 Person von der Presse, 2 Gerichtsdiener=Justizwachtmeister, 1 Dolmetscher. (Es gibt 2 Kabinen für insgesamt 4 Dolmetscher wohl)

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

"Abverwaltung" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 9:05 Uhr MEWZ. Saaleinlass für Zuschauer ist ab 9:00 Uhr.

Es sitzen nun 4 in den Dolmetscherkabinen, fast 50 Zuschauer werden nun bereits da sein, 1 Ersatzschöffe, 5 Presseleute, 1 Gutachter oder der Arzt

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

GANGHÖFER
SITZHÖFE
WOHLUNGENEKZEM
Es tröpfelt in
Den Saal ganz
Gemächlich sind
Da vierzehn
Zuschauer zwei
In den Kabinen
Dazu Gerichtsdiener
Am Einlass
Ansonsten alles
Unbesetzt auch
Anwälte warten
Woanders auf
Erste Erkenntnisse
Was würde ich
Denken müssen
Wäre kein
Keim der
Dessen zu
Finden ich
Dasitze mich
Umhöre da
Alles genau
Zu erfassen
Sei Wahrheit
Ein Theater



© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 9:15 Uhr MEWZ.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

"Ganghöfer" = PLURAL ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 9:32 Uhr MEWZ.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

Das "Wohlungenekzem" (mit einem ELL!) ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon

WEN OPFER BRAUCHEN
DIE MESSE
Nun kommt der
Herr Brendel wie
Ein guter alter
Bekannter in
Sportiver Regenjacke
Adrettem grauem
Weißkaro-Schal
Ist Mensch ihm
Durch alle NS-Prozesse
Vertraut weiß
Seine Aufrichtigkeit
In Dauerhaftigkeit
Zu schätzen ist
Jeder wichtig und
Auch unwichtig
Zugleich würden
Tote nicht schreien
Gleich muss es
Losgehen weil
Der Priester
Kommt so
Murmelt man
Wartet auf die
Richter während
Die Staatsanwälte
Abfotografiert
Werden kommt
Noch kein
Rollstuhl
Und nichts
Von Orgelmusik


© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 9:55 Uhr MEWZ. OStA Andreas Brendel von der Staatsanwaltschaft Dortmund tritt in diesen Verfahren als Ankläger auf. (Er ist "Leiter der Zentralstelle im Lande Nordrhein-Westfalen für die Bearbeitung von nationalsozialistischen Massenverbrechen".) In Aachen beim Boere-Prozess hat der Verfasser der Gedichte ihn bereits live und vor Ort erlebt.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:01 Uhr MEWZ. Ein Fotograf und ein Mann mit kleiner Filmkamera. Es gibt einen Pool für die Medien, vom Gericht vorab festgelegt (Stichwort: Sitzungspolizeiliche Anordnungen, demnach dürfen 4 Kamerateams und 4 Fotografen je Tag (bis) vor Sitzungsbeginn in den Saal), aber heute ist das Medieninteresse per se geringer als am Anfang des Prozesses. Zum Ende des Prozesses wird es wieder sehr anders sein, mit den Medienmenschen. 60 Plätze werden insgesamt für Medienvertreter vorgehalten, davon allein 23 für Auslandsmedien.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

EINROLLEN
SPRECHANLAGEN
      DUO
ODER TRIO
Hinter dem
Richtertisch lang
Wie ein Parcours
Bei größter Ruhe
Zu starren in
Aller Unser kann
Es losgehen ich
Stehe auf Du
Mein hohes Gericht
Müssen wir sprechen
Wie geht es Ihnen
Sagen Sie es sofort
Wir nehmen darauf
Rücksicht ist wichtig
Auch der Arzt
Es geht kommt
Aus dem Gesicht
Mit dem Kopfhörer
Schwarz bekleidet


© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:10 bis 10:12 Uhr MEWZ. Der Angeklagte Johann R. wird durch eine Tür himter den Richtertischen reingefahren und dann von der Zuschauerseite aus nach rechts zu den beiden Rechtsanwälten der Anglage gefahren, vor die Dolmetscherkabinen. Danach erscheint auch das Gericht. Man erhebt sich.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

Das "Aller Unser" ist eine Kunstwortkombi von KLAUSENS, abgeleitet vom "Vater Unser". Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:15 Uhr MEWZ. Richter und Arzt und Angeklagter im Gespräch. (Man weiß, dass der Angeklagte vielleicht nie in ein Gefängnis muss, wegen Alter und Gesundheitszustand. Zugleich möchte man unbedingt den Prozess zu Ende führen, als Beitrag zur Aufarbeitung der NS-Verbrechen. Das kann dann dazu führen, dass man um den Angeklagten regelrecht "besorgt" ist, und um seine Gesundheit. Es wird ja sowieso nur 2 Stunden pro Tag verhandelt, mit Rücksicht auf die Gesundheit des so alten Mannes. Aber diese Rücksicht ist wiederum Teil unseres Rechtsstaates. Und genau der soll am Ende dann über das NS-Unrechtssystem triumphieren. Zugleich sind da die Versäumnisse vieler Jahrzehnte, wo NS-Verbrechen in vielen Fällen gar nicht oder auch nur vollkommen ungenügend von der BRD verfolgt wurden. Bis hin zu seltsamen Amnestiebeschlüssen. Stichwort: Starffreiheitsgesetz 1954.)

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

DER ALTE MANN
ABSENTIUS GREISENIS
Es könnte auch eine
Puppe zwischen den
Anwälten sitzen
Alles ist so fremd
So entfernt für
Ihn für uns ist
Der Schrecken dem
Fahlen Mann nicht
Ersichtlich in
Verklärbarkeit
Er ist nicht recht
Dabei so sagt man
Also sein Anwalt
Wo man doch gestern
Mit dem Mann
Die Fragen durch
Gesprochen habe
Trinkt er nun
Wasser macht
Das Gericht fünf
Minuten Pause
Werden wir uns
Mit eigenen Gedanken
Befassen wohl
Müssen wir reden


© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:20 Uhr MEWZ. Der Angeklagte Johann R. sitzt in seinem Rollstuhl zwischen seinen beiden Anwälten.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:20 Uhr MEWZ. Es gibt nun eine Pause, weil der Anwalt des Angeklagten nicht genug Ausdrucke hat. Offenbar hat man gestern, Mittwoch, mit dem Angeklagten Fragen des Gerichts an den Angeklagten mit eben diesem in privater Atmosphäre besprochen und schriftlich für den heutigen Donnerstag Antworten verfasst, die nun vom Anwalt verlesen werden sollen. Zugleich soll das schriftliche Dokument auch an die Prozessbeteiligten weitergereicht werden. Es gibt also keine klassische Befragung des Angeklagten, sondern eine indirekte Befragung, wobei der Anwalt an an den Aussagen des Angeklagten im Vorfeld mitgearbeitet hat.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

GUCKSITZER OHNE MUMM
FRAGEN
ANTWORTEN
PAPIER
Warum hat er
Nicht einfach alles
Zugegeben wo
Keiner es tut
So alt er doch
Ist sollte Reden
Nicht alles
Verzerren doch
Sie alle tun es
Um Strafen zu
Entgehen wobei der
Nahe Tod endlich
Alles erfahren
Doch wollte
Er nicht
Erschöpfend werden
Wir nichts finden
Werden bei fehlender
Erinnerung und
Erschöpftem Zustand
Wird alles nur
Grob konkret
Zusammenzufassen

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:25 Uhr MEWZ. Es ist noch die Kurzpause, Zuhörer durften Saal bleiben.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:29 Uhr MEWZ. Der RA des Angeklagten liest nun die Antworten vom Papier vor, die er gestern mit dem Angeklagten erarbeitet hat.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

GESTANK
VERSCHWIMMUNG
Schwer zu ertragen
War der Gestank
Wovon sie genau
Gestorben sind
Ich nicht sage
Als Fleckenfieber
Doch Krankheit
In Impfung
Noch wars
Verwesen wirs

Das Fernsehen kommt
Ins Hirn der
Erinnerung bringt
Heute das hervor
Was er damals
Nicht wusstet ihr
Denn was denn
Bloß ist das Nichts

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:30 Uhr MEWZ. Der Anwalt des Angeklagten liest die Antworten weiter vom Papier vor. Der Angeklagte sitzt daneben. Die Antworten gehen in die Richtung, dass der Angeklagte natürlich (irgend)etwas im Lager bemerkt hat, Dinge, Krankheiten, Gestank, Abmagerungen, ober natürlich nichts von den Ermordungen/Morden/Erschießungen/Vergiftungen/Vergasungen an den Häftlingen wusste.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:31 Uhr MEWZ. Der RA des Angeklagten liest weiter die Antworten vom Papier vor, die er gestern mit dem Angeklagten erarbeitet hat. Es wird nun etwas gesagt, was wirklich dem Thema menschlicher Erinnerung entsprechen kann. Verschwimmung (Überlagerung/Vermischung) von erlebter Wahrheit und der in Fernsehberichten dann dargestellternWahrheit. Der Mensch weiß bisweilen nicht mehr, was er selber erlebte oder was nun durch Medienberichte im Hirn als scheinbar eigene Erinnerung abgelegt ist.  (Analog die Kinderfotos in den Familienalben: Hat man da eine eigene Erinnerung an die Einschulung oder eine anerzählte Erinnerung anhand von Familienfotos?) Zugleich aber sei gesagt, dass existentielle Erlebnisse im Leben eines Menschen "ins Hirn eingebrannt" bleiben, für immer, als eigene Erinnerung, wie viele Medienberichte man hernach auch sieht.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

NICHT MEHR
EINGESETZT
Repressalien
Berichtet das Dorf
Über den
Vater der
Rekruten sind
Alle ernst wo
Es doch schneidig
Ist es so?

Lückenhaft sind
Wir ohne
Überzeugung im
Hitlergruß
Ans Mehr

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:33 Uhr MEWZ. Der Anwalt des Angeklagten liest die Antworten weiter vom Papier vor. Es eght um den vater des Angeklagten und wie der Angeklagte selber zur Waffen-SS kam.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:35 Uhr MEWZ. Der RA des Angeklagten liest weiter die Antworten vom Papier vor, die er gestern mit dem Angeklagten erarbeitet hat.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

ZIELAUFGABEN
EINGESETZT
Erläutere mir die
Tätigkeit deiner
Antwort was Dir
Nicht bekannt
Gewesen sei das
Nachdenkentun

Große Postenkette
Kleine Postenkette
Dienst versehen
Nichtmehrsagen
Kleine Postenkette
Große Postenkette
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:37 Uhr MEWZ. Der Anwalt des Angeklagten liest die Antworten weiter vom Papier vor. Es geht um den Vater des Angeklagten und wie der Angeklagte selber zur Waffen-SS kam.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

Das "Nachdenkentun" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:37/38 Uhr MEWZ. Der RA des Angeklagten liest weiter die Antworten vom Papier vor, die er gestern mit dem Angeklagten erarbeitet hat. Nun geht es darum, in welchen Fuktionen der Angeklagte im KZ eingesetzt war.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

VORSTELLUNG
DAS LAGER
Jung ist der Mensch
In den Gedanken
Die er sich nicht
Macht wo der
Staat es doch will

Ausbau der
Struktur ist
Keine andere
Struktur wenn
Mehr Häftlinge
Kam das Anfüllen
Des neuen Lagers
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:40 Uhr MEWZ. Der Anwalt des Angeklagten liest die Antworten weiter vom Papier vor.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:41 Uhr MEWZ. Der RA des Angeklagten liest weiter die Antworten vom Papier vor, die er gestern mit dem Angeklagten erarbeitet hat.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

STIMMUNG
D______IENST
Was ich damals
Sagte wird wohl
Anvertraut sein
In den Zuständen
Beurteilen immer
Noch andere

Dienstverweigerung
Ist eine Drohung
Über die man
Nicht sprechen wollte
im Angesicht des
SS-Straftäters im Kopf
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:42 Uhr MEWZ. Der Anwalt des Angeklagten liest die Antworten weiter vom Papier vor.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:43 Uhr MEWZ. Der RA des Angeklagten liest weiter die Antworten vom Papier vor, die er gestern mit dem Angeklagten erarbeitet hat. -- Es ist ein Klassiker der Selbstverteidigung von Angeklagten zu sagen: Ich musste dies und das zulassen/tun/akzeptieren/hjinnehmen/ausführen, weil ich sonst selber  als Dienstverweigerer in Haft genommen und hart bestraft worden wäre.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

VERMOCHTUNG
ZUEIGEN
Das Antworten auf
Die Auszahlung
Sind keine Gelder
Bis auf die
Fahrkarten wozu
Ich nie Sold in
Den Händen
Hatten wir Alles

Das ist Ihre
Unterschrift bei
Bekundungen
Des Verteidigers
Als zutreffende
Stammen von mir
Mache ich das
So richtig
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:45 Uhr MEWZ. Der Anwalt des Angeklagten liest die Antworten weiter vom Papier vor. Hier geht es nun darum, wie viel geld der Angeklagte als Sold bekam. Er behauptet, dass er Geld gar nich (in die Hände) bekam. ENDE DER ANTWORTEN, VOM ANWALT VERLESEN. UND SCHRIFTLICH AN PROZESSBETEILIGTE ZUVOR VERTEILT.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

Die "Vermochtung" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:45 Uhr MEWZ. Der Angeklagte muss die verlesenen Antworten nun selber durch ein gesprochenes und dürres JA, JA, JA genehmigen bzw. für so richtig befinden. Das wünschte der Vors. Richter. -- Der RA sagt wieder mal, der Herr R. sei "nicht so gut zurecht", an diesem Morgen.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

ERSCHEINUNGSBILD
ERSCHEINUNGSBILD II
Abgemagert
Gehen wir zur
Unterernährung

So preisen wir
Die Herrlichkeit
Der Bewacher
Elend ist der
Eindruck des
Rückschlusses
Über Fragen die
Sich konkret
Aufdrängen
Sei uns der
Gegenstand
Von allem
Kann es nur
Die Ernährung
Gewesen sein
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:50 Uhr MEWZ. Der Anwalt des Angeklagten berichtet, was der Angeklagte sagte oder denkt oder so dachte. Er ist wie eine "zweite Stimme" des Angeklagten. Die Frage ist dabei für den Prozessbeobachter immer: Würde es der Angeklagte auch wirklich genau so dann selbst denken und sagen? THEMA: Was hat der Angeklagte im Lager über den Gesundheitszustand und den Zustand allgemein der Häftlinge beobachtet?

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:51 Uhr MEWZ. Der Angeklagte spricht wenige Worte selbst.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

KITZELKATZEL
GUCK MAL
Man redet mit
Ihm dann wieder
Über ihn spielt
Er Mann wird
Zum Kind gemacht
Weil man nicht
Weiß was seine
Anwälte vorhaben
Was er aber doch
In freier Rede
Erbringen könnte
Würgt ihr uns ab

Seite um Seite
Gehet die Zeit
Dahin in Blättern
Zu sagen was
Man nie sah
Oder doch sah
Ist Erinnerung
Oft auch nur
Jüngst Angelesenes
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:55 Uhr MEWZ. Nun zeigt man dem Angeklagten ein "Bilderbuch" oder eine Art Bilderbuch für Wachmannschaften. Es heißt "Falsch – Richtig". Ein BEISPIEL (3 Doppelbilder Bilder) aus so einer Fibel findet man im Internet (das wurde ausgestellt im Rahmen einer Ausstellung (1979) Auschwitz "Überleben und Widerstehen",
Zeichnungen von Häftlingen des
Konzentrationslagers Auschwitz 1940-46
in Frankfurt, Historisches Museum, auch 1995 von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft und dem Kulturring Berlin ausgestellt, aus der
  • Sammlung:Oświęcim, Panstwowe Muzeum w Oswiecimiu-Brzezince
  • SIEHE BEISPIELSBILDER: LINK
Unter einem Bild steht >>falsch<<, unter dem anderen steht >>richtig<<. Man nehme zum Beispiel "Bewachung bei der Feldarbeit."

Und auch in :
BUCHVERÖFFENTLICHUNG / KATALOG
>> überleben und widerstehen Zeichnungen von Häftlingen des Konzentrationslagers Auschwitz 1940-1946 << Herausgeber:
Deutsch-Polnische Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland e.V. ... [et al.] | Redaktion: Marina Stütz, Fotos: Erich Puls. 1979. Druck: Kölnische Verlagsdruckerei / 85 Seiten, broschiert
viele Abbildungen schwarzweiß /// danach 1980 auch bei PAHL-RUGENSTEIN noch veröffentlicht, Herstellung Fuldaer Verlagsanstalt, mit der ISBN 978-3-7609-0539-6, siehe darin die Seiten 52 und 52,  da findet man einen beispielhaften Auszug aus so einer Fibel: "Bilderbuch 'Falsch – Richtig' für die Posten im KZ-Dienst", offenbar alles als Lithografie erstellt, samt handgemalter Schrift: hier 3 Themen a) "Bewachung eines kleinen Häftling Kommandos auf dem Wege von oder zur Arbeitsstelle" b) "Bewachung eines kleinen Häftlingskommandos im Freien" c) "Ausladen eines Häftlingstransports" -- immer einmal als "richtig" und einmal als "falsch" die Sachlage gezeichnet [Hinweis: Schreibweisen >>Häftling Kommando<< und >>Häftlingskommandos<< BEIDE SO IM ORIGINAL]


Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

"Kitzelkatzel" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:51 Uhr MEWZ. Der Angeklagte hat das Bilderbuch / die Fibel (siehe Gedicht und Informationen hier links auf der Seite) nie gesehen, erfahren wir nun.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

DAS MUSS
VORSICHT
Der Vater berichtete
Von den Repressalien
Was uns hier
Wichtig ist die
Rekrutierung schon
Schlimm genug

Spontanäußerungen
Des Angeklagten
Könnten dazu führen
Dass sie mit
Vorsicht zu genießen
Sind Einwirkungen
Der Verteidigungen
Immer wieder
Vorgesehenbar
Ist jetzt vieles
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:58 Uhr MEWZ. Richterin und ein Anwalt der Nebenkläger sprechen.


Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 10:51 Uhr MEWZ. Der eine Anwalt des Angeklagten, es sind zwei, spricht immer wieder für und über den Angeklagten. Wie eine vorgeschalteter Filter, zugleich wie eine Interpretationsbehörde, sodass zwischen diesem Anwalt und den anderen Prozessbeteiligten immer noch eine zusätzliche Hürde steht. Bisweilen aber auch eine Art Dometscher, weil dieser Anwalt den Angeklagten kennt oder zu kennen meint oder zu kennen vorgibt.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

"vorgesehenbar" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon

PRAKTIKABILITÄT
ZÄHLAPPELLE
Das Zusammenkommen
Kann zu einem
Aufwand werden
Den kaum noch
Einer erklären
Kann sind
Erinnerungen zu
Schulen
Tote sind Teil des
Resultates der
Schwachen die ins
Krematorium
Verbracht wurden
Ärzte zu Genickschuss
Anlagen sind
Makaber ohne
Jeden Anspruch
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 11:05 Uhr MEWZ. Vors. Richter und ein Anwalt der Nebenkläger sprechen.


Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 11:07 Uhr MEWZ. Es spricht ein RA der Nebenkläger, also der Opfer all der Verbrechen in und um das KZ. In diesem Fall sind Esther K. und Rita P. die Nebenklägerinnen. Der Anwalt liest Fragen an den Angeklagten vor.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

"vorgesehenbar" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon

WACHDIENST
TRANSPORTIERE
Sonne bringt Dinge
Mit sich die
Ausweg in der
Front sein könnte
Welchen Vorzug der
Angeklagte 1944
Dem allen gab
Sie warteten den
Ganzen Tag im
Eingangsbereich wobei
Der Angeklagte
Von all dem
Nichts mitbekommen
Haben will ich
Tatsachen als
Wissende vor
Dem historischen
Gutachten wäre
Das Schlechtachten
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 11:10 Uhr MEWZ. Ende der Fragen des besagten Nebenklage-RA. Er verlas die Fragen an den Angeklagten und gab sie schriftlich zudem noch weiter.


Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 11:13 Uhr MEWZ. Ein weiterer Nebenklage-Anwalt spricht zu Fragen, die er noch per Mail an die Prozessbeteiligten senden will. -- Das historische Gutachten zum KZ Stutthof, seiner geschichte, seiner Funktion und den Geschehnissen dort, soll Dr. Stefan Hördler vortragen. Seit 2015 Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora, ehemals Außenlager vom KZ Buchenwald. (Heute gehört die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora zum Bundesland Thüringen, sie liegt bei Nordhausen.)

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.

"Schlechtachten" ist ein Kunstwort von KLAUSENS. Siehe dazu: www.klausens.com/wortschoepfungen_eigenlexikon
--

ABGELADEN
ABROLLEN
Sonne bringt Dinge
Mit sich die
Ausweg in der
Front sein könnte
Welchen Vorzug der
Angeklagte 1944
Dem allen gab
Fahret dahin
© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, im Saal A 23 (Erdgeschoss).

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 11:20 Uhr MEWZ. Dieser Prozesstag geht nun zuende, schon vor der 2-Stunden-Planung, die man je prozesstag angedacht hatte, wegen des Alters und der gesundheit des Angeklagten.


Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens dichttextet.

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens
Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder KlauSTUTTHOFsPROZESSens oder KlauMÜNSsTERens, LIVE geschrieben, am Donnerstag, 15.11.2018, Münster, im Landgericht, drinnen, Vorhallenbereich, Adresse "Am Stadtgraben 10", 48143 Münster, nun drin im Saal A 23 (Erdgeschoss). Auf einem der Zuschauerplätze.

LIVE geschrieben: Uhrzeit: 11:23 Uhr MEWZ. Prozesstag beendet, der Angeklagte wird von einem Polizeimeister oder -obermeister des Gerichtes herausgefahren.

Der kurz "STUTTHOF-Prozess" genannte Prozess gegen einen heute 94-jährigen Wächter im KZ beginnt laut Plan immer um 10:00 Uhr. Die Prozesstage 6.11.2018 und 8.11.2018 und 13.11.2018 haben bereits stattgefunden. Heute wäre der 4. Prozesstag. Angeklagt ist Johann R.
Von 1942 bis September 1944 war er im KZ Stutthof eingesetzt. Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mehreren hundert Fällen.

Klausens textdichtet.
---





HOMEPAGE-SITE am 21.11.2018 begonnen und ins Netz gestellt.

SIEHE AUCH ANDERE KLAUSENS LIVE-GEDICHTE AUS PROZESSEN

LOVEPARADEPROZESS
http://www.klausens.com/klausens-live-gedichte-vom-loveparade-prozess.htm
= 48 LIVE-Gedichte vom 2.5.2018


www.klausens.com/klausens-und-der-grosse-koelner-kunstfaelscherprozess.htm

KÖLNER KUNSTFÄLSCHERPROZESS

Klausens und der große Kölner Kunstfälscherprozess = 102 LIVE-Gedichte vom 1.9.2011 bis 27.10.2011



OPPENHEIM-PROZESS= über 300 + WEITERE LIVE-Gedichte vom 27.2.2013 und danach bis ins Jahr 2014 und 2015 (9.7.2015 = Urteil) aus dem Landgericht zu Köln
www.klausens.com/klausens-und-der-oppenheim-prozess.htm

Siegburger Foltermordprozess, auch Weghängprozess zu nennen = über 40 LIVE-Gedichte
www.klausens.com/siegburger_foltermordprozess.htm

Michaela G. = circa 60 Live-Gedichte vom Prozess am Landgericht
www.klausens.com/michaela-g.htm

   Der Bonner "EHRENMORD"-Prozess = über 83 LIVE-Gedichte aus dem Landgericht
www.klausens.com/der_bonner_ehrenmord_prozess.htm

KLAUSENS beim Heinrich Boere NS-Kriegsverbrecherprozess in Aachen = 249 LIVE-Gedichte vom Oktober 2009 bis März 2010
www.klausens.com/klausens-beim-boere-ns-kriegsverbrecherprozess-in-aachen.htm
www.klausens.com/klausens-und-die-blog-eintraege-zum-heinrich-boere-prozess.htm

Prozess in Bonn = LIVE-Gedichte vom November 2012 bis Dezember 2012 klausens-und-der-prozess-um-die-toetung-von-trudel-ulmen

LOVEPARADE-PROZESS DUISBURG / DÜSSELDORF 2018
www.klausens.com/klausens-live-gedichte-vom-loveparade-prozess.htm
= 48 LIVE-Gedichte vom 2.5.2018




START


ALLE KLAUSENS-LINKS UND SITES: HOME | START | Klau_s_ens und Willy Brandt| KOMMENTIERTE GEDICHTE | Ankündigungsgedichte | DREHBUCH | Kühlschrankanekdote | DOKU-GEDICHT Melle Bachmannpreis Klagenfurt | SERIELLO PEN GRASS KÖHLER| Selbstbezichtigungen Selbsttitulierungen | Wortschöpfungen EIGENLEXIKON Neologismen | KURZPROSA Am Rande der gelebten Welt | Klau*s*ens und der UN-Campus Bonn | KLAUSENS und der SHOPBLOGGER | Klau§s§ens VERSCHLUSSGEDICHTE | Klau_s_ens Sprühgedichte | DOKU-Gedicht BMX MASTERS | ERSTARRTE GEDICHTE | Schumann, Klau/s/ens und Hrdlicka | Zuständigkeitsgedicht | ORGANOGRAMMGEDICHT | HARTZ4ROMAN = HARTZ-4-ROMAN = HARTZ 4 ROMAN = HARTZ IV ROMAN | HARTZ4-ROMAN | GELBE SEITEN | ONLINE-REGISTRIERUNG | Faked Letters | AIDA =Statistengedichte | Entsorgungshinweis | Klau!s!ens und Martin Kippenberger | Klau\s\ens und die documenta | Weltkunsthalle | SERIELLO Ankunft Papst Deutschland 9.9.2006 | SERIELLO 11 9 oder 9 11 | SERIELLO Clipfish | Klausens Alphabetisch | SERIELLO Autobahnbetonstreifen | SERIELLO Rückspiegel | MINIMAL STUESSGEN OTTO MESS PETZ ... ET AL ... ABSCHIED | Die Inseln der habseligen Muscheln | PAPIERCONTAINER | SERIELLO Aquarium | URIN-DIREKT-PAINTING | SERIELLO Herbstwolken | SERIELLO Arte Guckera (für die ART COLOGNE) und ART-Gedichte | Open Mike | SERIELLO Kardinal Meisner | Ausschreibungsgedicht | SERIELLO Christoph Daum | Klau(s)ens in der Zeitung | TÜBINGER-GEDICHTE-ZYKLUS | SERIELLO Dancing on Ice | SERIELLO Herbstabend | SERIELLO Bonner Kunstverein | Betriebssportvereinsgedicht | Kaufmannsgedicht und Schriftstellergedicht | Weihnachtsmarktgedicht | DOKU-Gedicht DSF LIVE "Bei Anruf Geld" | EINDRÜCKLICHE NOTIZEN (Aus dem Stadtrat) | 2007 | SERIELLO Beamer | SERIELLO Flippern | AKTION "Plexiglas für Schnee" | LITERATURKRITIK (Klau:s:ens und Denis Scheck und Gisa Funck) | Kurzprosa VOM SCHREIBEN | Kurzgeschichte KAMPF UND KAMPF | SERIELLO Second Life | Kunstvideos | Klausens BUCH "Hall und Schall" Dichterlösung | Klau*s*ens und Josef Adolf Schmoll genannt "EISENWERTH" | FAHNDUNG | Favicon | MACH MAL 'NEN PUNKT | Auf den Punkt kommen | Klau|s|ens und Markus Lüpertz | Klau,s,ens ehrt Markus Lüpertz | SERIELLO Smerling Lüpertz Klau.s.ens und die Zeit | DOKU-GEDICHT Fürbittbuch | DOKU-GEDICHT Die Linke | Klausens Texte zum Tod | DOKU-GEDICHT Big Brother | Klausens und Manuel A. Cholango | Seriello Immendorff 1 (zum Tod von Jörg Immendorff 28.5.2007 Vermächtnis-Kunstwerk Klau;s;ens) | Seriello Immendorff 2 ("Abschied von Jörg Immendorff" - Nicola Graef) | Klau+s+ens und Adolf Muschg | WEISS UND LEER | Wieder eine Veröffentlichung | Kurzprosa: Im Dunkeln | Klausens Stammkneipe | ANAGRAMMGEDICHT Klausens | Klausens hilft Münster allein durch seine Kunst | Rolltreppenhandlaufvideos | Flaggenflattervideos | Klausens begründet neue Weltprotestkunst "Exceln" | Protestkunst EXCELN zwei | Klausens K-Werk documenta 2007 | KUNSTVIDEOS 2 | KLAU,S,ENS und seine RELIQUIENKUNST | Die allweltberühmte "KLAUSENS TRASSE" | KLAUSENS BLOGG ARCHIV : Klausens Blog Archiv | KLAUSENS beim SIEGBURGER FOLTERMORDPROZESS, auch WEGHÄNGPROZESS zu nennen | Wildes schönes Leben | Rhein-Schiff-Videos | Gedichte über Orte, Plätze, Städte, usw. | Klausens Architektenkunst PLANIERUNGEN | SERIELLO Gottfried Böhm | Architekturgedichte und Gedichte über Architekten (u.a. Gottfried Böhm, Köln) | SERIELLO Peter Sloterdijk | KLAU:S:ENS und PETER SLOTERDIJK | SERIELLO Jonathan Meese | KLAU!S!ENS und JONATHAN MEESE | Jonathan Meese VIDEOS | KLAU!S!ENS 1-WEG-Kunst-Begreiflichungs-Aktion | SERIELLO Wolf Biermann | KLAU?S?ENS und WOLF BIERMANN | KLAUSENS und das Kolloquium Künstlernachlässe | PARK-EGOISTEN | SERIELLO Kölner Philharmonie | AKTIONÄRSGEDICHTE COMMERZBANK | SERIELLO Commerzbank | KLAUSENS und KURT BECK | SERIELLO Frank H. Asbeck | AKTIONÄRSGEDICHTE SOLARWORLD | SERIELLO Umgehung Kanzlerbungalow | SERIELLO Kurt Beck| Rheingedichte | KUNSTAKTION Klausens kratzt am Kanzlerbungalow |Private-Equity-Gedichte |KUNSTAKTION "Klausens rettet KARSTADT" | SERIELLO Barack Obama in Buchenwald | Himmelsvideos | LIVE-Gedichte zur Kunstaktion Ausrufezeichen | SERIELLO KUNSTAKTION AUSRUFEZEICHEN 1 | KLAUSENS und GOTTFRIED HONNEFELDER | KLAUSENS und WOLFGANG SCHÄUBLE | Meine Medikamente | Meine TWITTER-Gedichte | Meine FACEBOOK-Gedichte | KLAUSENS und KLAUS WOWEREIT | SERIELLO Klaus Wowereit | KLAUSENS trifft (auf) Prominente, Schauspieler und Sonstige | KLAU{S}ENS trifft (auf) PROFESSOREN und PROFESSORINNEN | KLAUSENS trifft (auf) SPORTLER und SPORTLERINNEN | SERIELLO Dalai Lama | KLAUSENS und der DALAI LAMA | KLAU~S~ENS und das Rheinschwimmen Erpel Unkel | KLAU°S°ENS und PAUL RIEGEL | KLAU/S/ENS und IREEN SHEER | STUNDENROMAN | HULSK Kurzumroman | Symposium BEETHOVENFEST Die Zukunft des Konzerts | TREPPENVIDEOS | Klau's'ens und HALLO Ü-WAGEN (Ein Ort zum Sterben) | Klau*s*ens und INFINITE JEST = Unendlicher Spaß von DAVID FOSTER WALLACE | Klau_s_ens und GÜNTER WALLRAFF | SERIELLO Margaret Atwood| SERIELLO Claudio Magris | KLAU?S?ENS und URSULA PRIESS | Klau!s!ens und Reinhard Jirgl | Hilfe für die Verlagsankündigungen | Die Klausensische SYMPHONELLA | SERIELLO Kurt Masur 2 | KLAUSENS und KURT MASUR | Laufvideos | SERIELLO Herr Mayer | KLAUSENS und der LANDESCHORWETTBEWERB | KLAUSENS und JÜRGEN BECKER | KLAUSENS bei der KULTURPOLITISCHEN GESELLSCHAFT | KLAUSENS und die BLÄCK FÖÖSS | Klau&s&ens und Friedrich Nowottny | ANTHOLOGIE: Liebe ... und Liebe lassen | Klau!s!ens und Paul McCartney | SERIELLO Oskar Lafontaine und Gregor Gysi | Klau/s/ens beim Boere-NS-Kriegsverbrecherprozess in Aachen | Zukunftspreis | SERIELLO Stephan Speicher Pavel Kohout | KLAU~S~ENS UND JOSEF HASLINGER | KLAUSENS und das ganze Bonner Theater einer Oper zum Gedicht | SERIELLO MITTERNACHTSMESSE (Christmette) ROM WEIHNACHTEN Vatikan Petersdom Papst et al.SERIELLO LEBKUCHENHAUS WEIHNACHTSMARKT | Autogedichte | SERIELLO Ulrich Khuon | Peo | SERIELLO Stephan Speicher Pavel Kohout | Taschenrechner Online | Christmette KÖLNER DOM | SERIELLO Guido Westerwelle | SERIELLO Mirga Grazinyte | SERIELLO Fischgrätkunstprofil | KLAU&S&ENS und Dirk Luckow | EI | HEILIG - 10 Jahre WIKIPEDIA | SERIELLO Beuys: Das unbestimmte Etwas als Unsbestimmtes | SERIELLO Beuys und das Foyer der Kunstsammlung NRW | KLAU:S:ENS und Anke Engelke | SERIELLO Ingrid Scheller und Martin Schumacher | DENKQUIEM FÜR DEN DIKTATOR BEN ALI VON TUNESIEN | KLAUSENS und GEDOK und BIRTHE BLAUTH | KLAUSENS und die MUSIKFABRIKKlausens und der große Kölner Kunstfälscherprozess | An die Zerstörer | Klausens und Hélène Grimauld | Klausens und die Blog-Einträge zum Heinrich-Boere-Prozess | Doku-Gedicht Berliner Runde Wahl Mecklenburg-Vorpommern | Realgedichte 2 | FACEBOOK-Sabber-Projekt | SERIELLO Günter Grass | Klau²s²ens und Günter Grass | Klau=s=ens und Bob Dylan | SERIELLO Die Nachrichtensprecherin | Ungesehene Tränen | Klau&s&ens und Mark Knopfler | Geldgedichte | Klausens Beiträge in OPINIO RHEINISCHE POST | DOKU-Gedicht Berliner Runde WAHL Berlin | EINIGE ERINNERUNGEN an geschlossene Plattformen im Internet | NUNROMAN [11.11.11] | SERIELLO Schallschutzwand Lärmschutzwand | Baldroman [12.12.12] | Klausens und der Prozess um die Tötung von Trudel Ulmen | Klau:)s:)ens und die Höhner beim Mitspielkonzert im Kölner Dom | Aktionärsgedichte ThyssenKrupp | SERIELLO Königin Beatrix erklärt, sie dankt bald ab | Klau&s&ens und der Karnevalsstar | Klausens und der Oppenheim-Prozess | Schonroman [3.3.13] | Abschied von Karl-Heinz Pütz | KlauÖsÖens und Michael Köhlmeier | Klau*s*ens und Dan Brown | Aktionärsgedichte Douglas Holding AG alias THALIA | Klau^s^sens und Bruce Springsteen | Mordsurlaub: mörderische See(n) und eiskalte Berge | Klau°s°ens und Hans Riegel | SERIELLO Annette Pehnt | SERIELLO Rainer Brüderle | Klau°s°ens und das DFB-Pokalfinale der Frauen | SERIELLO ADAC Karl Obermair | Doku-Gedichte 2 | Klausens und die Enthüllung des Markus-Lüpertz-Beethoven-Denkmals zu Bonn | Heutroman [4.4.2014] | Aktionärsgedichte BASTEI LÜBBE | Klau{s}ens und Michael Krüger | Klau/s/ens und Wilhelm Genazino | Klau#s#ens und der letzte Deutsche Fernsehpreis alter Version 2014 | Klau*s*ens und Ulla Hahn | Apps sind böse | Klau(s)ens und Nele Neuhaus und Felicitas Woll und Katrin = Katty Salié | Klau(s)ens und Herbert Grönemeyer und Michael Lentz | Aktionärsgedichte Deutsche Annington (neu als Vonovia) | Datumsromane | Dienstagsroman [5.5.2015] | Klausens und die EINWEIHUNG = OFFIZIELLE ERÖFFNUNG des WCCB BONN | KLAUSENS und der ZDF-Fernsehgarten | Klausens Karikatur: DEMENZ UND KLUGHEIT Rollator am Wasser | Klausens und Sahra Wagenknecht | Klau:s:ens und Clemens J. Setz und Richard Kämmerlings | Klau+s+ens trifft auf die Vorstellung von "Mein Kampf" als Kommentierte Ausgabe vom IfZ München/Berlin | Klau[s]ens und Malu Dreyer | Petizetten von Klausens | Klau-s-ens und der Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher | Aktionärsgedichte RWE | Dochroman [6.6.2016] | Klau~s~ens und der Trauergottesdienst für Rupert Neudeck | Kulturausschuss Köln | Klau"s"ens und Gerhard Steidl | Klau"s"ens und Max Annas | Aktionärsgedichte BAYER | Freitagsroman [7.7.2017] |
||| HOME ||||

| | |Einige von Klausens LIVE bedichtete Personen
|||| HOME ||||

HOME |


SCHNELLBUCHROMAN * STUNDENROMAN * NUNROMAN * HULSK-KURZUMROMAN * EINTAGESROMAN * JETZTROMAN


Klausens gespeichert im LITERATURARCHIV MARBACH

                   A) WEBLOG http://literatur-im-netz.dla-marbach.de/zdb2508886-5.html

B) GEDICHTEBLOG http://literatur-im-netz.dla-marbach.de/zdb2554633-8.htm


KLAUSENS bei TWITTER Klausens trifft auf Literaten
START | GEDICHTE | VERÖFFENTLICHUNGEN | KUNST | SERIELLOS | AKTIONEN | AUDIO-CDs | STARTSEITE | WEBLOG | SUCHE | KLAUSENS bei FACEBOOK | PROSA | VIDEOS | SONSTIGES | BÜCHER | ALPHABETISCH A-Z | DICHTBLOGGER | HOME | LIVE-Gedichte | Nur die Links |
KONTAKT: info [ÄTT] klausens.com | Alle meine Twitter-Gedichte, gesammelt


Klausens-BÜCHER  Siehe u.a. auch die Reihe der DatumsromaneSTUNDENROMAN [9.9.9.] * NUNROMAN [11.11.11] * HULSK-KURZUMROMAN * EINTAGESROMAN [8.8.8] * JETZTROMAN [10.10.10] * BALDROMAN [12.12.12] * SCHONROMAN [3.3.13] * HEUTROMAN [4.4.14] * DIENSTAGSROMAN [5.5.15] * DOCHROMAN [6.6.16] * FREITAGSROMAN [7.7.2017]
*
ÜBERBLICK DATUMSROMANE *
********* Was man über Klausens (nicht) wissen muss *********
Einige von Klausens live bedichtete Personen



DIE TAGESROMANE (oder auch DATUMSROMANE) von Klausens sind von folgenden Tagen
-- und auch an eben diesen geschrieben worden !!! --
7.7.2017: FREITAGSROMAN [7.7.17], erschienen im Juli 2017 = zehnter Datumsroman
6.6.2016: DOCHROMAN [6.6.16], erschienen im Juni 2016 = neunter Datumsroman
5.5.2015: DIENSTAGSROMAN [5.5.15], erschienen im Mai 2015 = achter Datumsroman
4.4.2014: HEUTROMAN [4.4.14], erschienen im April 2014 = siebter Datumsroman
3.3.2013: SCHONROMAN [3.3.13], erschienen im März 2013 = sechster Datumsroman
12.12.2012: BALDROMAN [12.12.12], erschienen im Dezember 2012 = fünfter Datumsroman
11.11.2011: NUNROMAN [11.11.11], erschienen im November 2011 = vierter Datumsroman
10.10.2010: JETZTROMAN [10.10.10], erschienen im Oktober 2010 = dritter Datumsroman
9.9.2009: STUNDENROMAN [9.9.9], erschienen im September 2009 = zweiter Datumsroman
8.8.2008: EINTAGESROMAN [8.8.8], erschienen August 2008 = erster Datumsroman



Hier links mit dem weißen Feld ausschließlich die gesamte Homepage / Website von Klausens durchsuchen! Umlaute für ältere Sites mit anderem Zeichensatz auch als ae und ue und oe schreiben! Und dann "ß" auch als "ss" schreiben!
---------------------------------------------------------------------------------------------
Siehe auch: KLAUSENS TRIFFT AUF KÜNSTLER* KLAUSENS TRIFFT AUF LITERATEN * KLAUSENS TRIFFT AUF POLITIKER * KLAUSENS TRIFFT AUF PROFESSOREN * KLAUSENS TRIFFT AUF PROMINENTE SCHAUSPIELER SONSTIGE * KLAUSENS TRIFFT AUF SPORTLER * KLAUSENS TRIFFT AUF MUSIKER

Alle Klausens-Links unter NUR DIE LINKS. Oder unter Alphabetisch