HOME   klausens alphabetisch    WEBLOG von Klau|s|ens   Klau|s|ensĦķ7  
KONTAKT  info ÄTT klausens.com



    Hier links mit dem weißen Feld ausschließlich die gesamte Homepage / Website von Klausens durchsuchen.
KLAUSENS
Theorie des LIVE-Dichtens

KLAUSENS LIVE-Dichten-THEORIE

LIVE-DICHTUNG

Siehe auch: klausens_trifft_auf_literaten
Siehe auch das Verzeichnis der LIVE-Gedichte: live-gedichte
Siehe für die TWITTER-LIVE-DICHT-VARIANTE auch: klausens-und-christian-wulff

KLAUSENS, der sich auch Klau/s/ens nennt, oder auch Klau|s|ens, ist ein lange Zeit hochgradig überschätzter Künstler, der – wie man nun endlich und sicher weiß
zur Kunstgeschichte kaum etwas beigetragen hat.

Er hat sich dann mühsam mit seiner "Theorie des LIVE-Dichtens" einen Namen zu machen versucht, was ihm aber nachhaltig und oftmals misslang.

In meinem Abriss kann es also nur darum gehen, dieses Scheitern zu vermenschlichen und so den Künstler etwas aus seiner selbst gewählten Isolation des andauernden Versagens herauszuholen.

Getreu seiner Technik des direkten und unmittelbaren Dichtens parallel zur Realität schrieb Klausens = Klau(s)ens hunderte, ja, tausende Gedichte schnell und direkt.

Sie müssen nicht immer die Realität direkt spiegeln
behauptet er –, sie können auch Assoziationen des Dichters beinhalten, die die Realität im LEBEN für sein LEBEN hervorbrachte ... beim Autor und seinem ERLEBEN ... und in ihm ... und dann in Worte sich goss, wie von alleine.

Klau.s.ens, der sich auch Klau(s)ens nennt, begann dann, dichtend mitzuschreiben, was er erlebte. Immer wieder müssen wir uns quälend durchlesen, wann und wo seine Gedichte entstanden. Ort, Datum, beteiligte Personen, alles wird bei ihm fester Teil des Gedichtes.

Leider weiß kein Mensch ... wozu???

Dieses klägliche und kärgliche (klausensische) Tun endete dann in Textchen ominösester Art, die er allesamt "Gedichte" nannte. Hier fängt die Krux seines Schaffens schon an.

Wer alles und jeden und jede nachdrücklich zu einem "Gedicht" erklärt ... und damit auch bei seiner eigenen Liebe nicht davor Halt macht, der hat sich selbst und jeden Anspruchspunkt in der Weltgeschichte eigentlich schon verloren. (Eine Rückbesinnung auf Beuys hülfe da auch nicht weiter.)

Es war dennoch immer auf eine gewisse Art
ein Lächeln hervorrufend zärtlich, zartfühlend, zartringend, wie sich Klau%s%ens, der sich auch Klau§s§ens nennt, als Schreiber des Versagens bei allen möglichen An- und Ablässen hervortat und seinen blauen "STAEDTLER permanent Lumocolor" zückte, um dann bläulich etwas mitzuschreiben.

Viele seiner Texte gehen leider, leider über ein Gestammel nicht hinaus.

Klausens, der sich auch Klau"s"ens nennt, beobachtete diverse Literaten und Innen, diverse Künstler/-innen und auch ganze Gerichtsprozesse, machte Reiseaufzeichnungen, beleuchtete Menschens-Schicksale, Situationen, Alltagsvariationen und schrieb in solchen Situationen schnell und unerbittlich (um nicht zu sagen: "unerbitterlich") seine "Gedichte" herunter, die
bis heute niemanden und nobody zu erschüttern vermögen.

Klau[s]ens ist damit ein echter und wahrer "Nobody". Und er würde sich sogar noch freuen, solche Bezeichnungen zu hören, weil sein Masochismus immer getarnt ist, als wolle er Bezeichnungnen heischen, so schlecht und schlimm sie auch seien.

Klau{s}ens, der auch Klau[s]ens genannt wird, will bezeichnet sein, um wahrgenommen zu werden, und damit ... um zu fühlen, dass er existiert.

Er sagt: "Wer bezeichnet wird, der existiert!"
und hat sich damit erneut ein Gedankensystem zurechtgestrickt, aus dem es keinen Ausweg gibt, als den einen: Schreibverzicht! Kunstverzicht!

Das einzige, was an ihm herausragt, ist seine Hartnäckigkeit, mit der er diesen Ritt durch das ewige Scheitern auch noch als Kunst oder Dichtkunst oder Weltdichtkunst zu verkaufen sucht.

Klau?s?ens, der sich auch Klau!s!ens nennt, ist um neue Begriffe und Begrifflichkeiten nie verlegen. Seine Sprache ist ein einziges kümmerliches Labor des Neukreierens und Neuschaffens.

Lächerlich! Peinlich! Grauslich!

Ganze Homepagesites widmet er Selbstbezichtungen (RHEINDICHTER PAAR ECHSE LENZ = "par excellence") oder Wortneuschöpfungen, die er zusammen wiederum als EIGENLEXIKON bezeichnet ... dabei aber immer angestrengt bemüht, mit irgendwem oder irgendwer aus der Literaturgeschichte mitzuhalten, den oder die wir nicht kennen, auch nicht kennen wollen. (Von "erkennen" kann hier gar keine Rede sein!)

Wissende Zeitgenossen schütteln schon länger den Kopf über sein ausgeprägtes Tun, welches zu Reibungen aller führen wird, aber eben nicht zum Ruhm, mit welchem der Autor immer spielt, als würde er Menschen wie Helge Schneider via Thomas Gottschalk als Martin Kippenberger durch Durs Grünbein zitieren, denen er
in nichts, aber auch nichts darreichend! gleichwerden will.

Prof. Wagenstein von der Universität der Künste in Kannder-Dingen hat sich in gleich 44 Exposeés mit dem Werk des Autors und Autoren Klau&s&ens, der sich auch Klau's'ens nennt, befasst ... aber seine langwierigen Abhandlungen erbringen kaum mehr als ein Stöhnen über die Sinnzusammenhänge der Unsehbarkeit, die sich aus allem ergeben.

Die Theorie des LIVE-Dichtens von Klau=s=ens sagt ja eindrücklich und ausdrücklich: Dieser Mann geht LIVE an die Ereignisse, zückt seinen Stift ... und dann stößt er aus sich heraus, was auszustoßen sei, angesichts der Umstände.

Klausens behauptet also, dass er über die Begegnung mit Menschen und Situationen mit ihm selbst, dem Künstler und Autor, etwas Neues schafft. Dabei sind genauso solche Ansätze alte Hüte und Mützen der Rezeptionsgeschichte.

Klau+s+ens klammert sich krampfhaft an die Idee, er selber würde dabei Besonderes ausstoßen. Würde man ihn aber danach fragen, wiese er es wiederum brüsk zurück und versteckte sich hinter dem Ansatz, dass jeder Mensch ein Schaffender und ein Künstler ist, wodurch sich die Idee der Qualität vollkommen relativiert.

Aber das will er ja auch
um sich selber hinter seinem Nichtsnutznichtkanngetue weiter zu verstecken, verstecken zu können. Er möchte, dass seine Kläglichkeit nicht allzudeutlich sichtbar wird. Diese Form von Scham kennt er zum Glück doch!

Klau.s.ens (der sich auch Klau1s1ens nennt) stößt also immer "dichtend" etwas aus, wenn er in einem Mordprozess sitzt, wenn er Martin Walser trifft oder auf Markus Lüpertz stampft oder an Bazon Brock stößt. Die Liste der Begegnungen und Zufälle wäre zu lang, um sie hier mit allen Namen und Unnamen aufzuführen.

Klausens, der sich auch Klau³s³ens nennt, wird zu einer dampfenden Lokomotive, die bei jeder Gegelegenheit etwas aus sich selbst heraus an die Nachwelt verpufft. Hauptsache: Dampf!

Nebenbei schreibt er noch Geschichten, Romane und Bücher, Anekdoten und andere Texte, bei denen man die tiefe Ernsthaftigkeit schon im Stile anzweifelt. Ständig kommt er mit neuen Theorien und Theoremen, die nichts verändert haben, außer die Geschichte des Theorems selbst. (Das sei zuzugestehen! Allerdings: Nur das!)

Aber er lässt (immer) nicht nach. Das ist das Eigentliche, was uns Sorgen macht.

Klausens hat übrigens auch, so zumindest sein ewiges Reden, die Idee des Gedichtes komplett revolutioniert – so behauptet er.

Dieweil erschuf er in dieser "Manischen Gedicht-Ausweitungs-Idee" (kurz: MaGAI – siehe dazu Kannderdingen, "Künstlers Brut, ein Nestbeschmutzungsführer", Wien 1996, S. 34), wie er selber betont, siehe weiter unten die

LIVE-DICHTEN-BEISPIELE

                     

live-gedichte


Siehe auch die LIVE-Justizgedichte von Klausens = Klau§s§ens

michaela-g
siegburger foltermordprozess
der bonner ehrenmord_prozess
klausens-beim-boere-ns-kriegsverbrecherprozess-in-aachen

klausens-und-der-grosse-koelner-kunstfaelscherprozess
klausens-und-der-oppenheim-prozess


Oder die ganzen Gedichte zu "Klausens trifft auf Literaten und Literatinnen: ein unglaubliches Konvolut.
klausens_trifft_auf_literaten

Das alles in seiner gedichtigen Malaise aber bedeutet für mich als Kulturwissenschaftler und Kultursoziologen nichts anderes, als das "Menge" noch lange keine Qualitäten herauspresst, zumal, wenn des Künstlers Fleisch dem Hirn und seinem Schaffen nicht zur Inspiration gereicht.

Diesem Mann ist vieles an Unnützem zuzutrauen
und wenn man ihn fragte, würde er wohl noch sagen: Ja, ja, das ist Kunst.

Ich aber würde sagen, in Anlehnung an Schaum und Abschaum: "Seine Kunst ist nicht mehr als Abkunst ... und kein Schaum der Welt wird mich vom Gegenteil je überzeugen."

Auch nicht seine ewigen Spiegelungen der Spiegelungen, seine Aufteilung seiner Person in 1000e von Entitäten ... nein, nein, im Kern macht er "Sinn"-losen Quatsch, also SiQua, wie ich es bezeichnen wollte. Benennen. Benamen. Bekackeiern.

Und "SiQua" ... das können andere ja auch! Und wohl besser als er.


Gez. Klau|s|ens, 18.12.2007 ff., Königswinter-Oberdollendorf




Copyright 18.12.2007 ff., Klau|s|ens in allen Schreibwaisen und -weisen, u.a. als Klau{s}ens oder Klau_s_ens oder Klau:s:ens, 

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

LIVE-DICHTEN-BEISPIELE

1. Internationaler Eifel-Literatur-Preis = mehrere LIVE-Gedichte von der Preisverleihung

Abschied von Karl-Heinz Pütz 43 Gedichte LIVE vom 10.3.2013, Bürgerhaus Stollwerck

Aktionärsgedichte ARCANDOR = über 40 Gedichte LIVE von der Jahreshauptversammlung

 Aktionärsgedichte BASTEI LÜBBE = ??? Gedichte LIVE von der Jahreshauptversammlung

Aktionärsgedichte COMMERZBANK = über 28 Gedichte LIVE von der Jahreshauptversammlung

Aktionärsgedichte DOUGLAS HOLDING AG alias THALIA = 83 Gedichte LIVE von der (letzten öffentlichen) Jahreshauptversammlung

Aktionärsgedichte DEUTSCHE BANK = über 40 LIVE-Gedichte von der Jahreshauptversammlung

Aktionärsgedichte HOCHTIEF = über 50 LIVE-Gedichte von der Jahreshauptversammlung

Aktionärsgedichte SOLARWORLD = über 28 Gedichte LIVE von der Jahreshauptversammlung

Aktionärsgedichte TELEKOM = 37 LIVE-Gedichte von der Jahreshauptversammlung

Aktionärsgedichte THYSSENKRUPP = 103 LIVE-Gedichte von der Jahreshauptversammlung

Architekturgedichte und Gedichte über Architekten = mindestestens 30 LIVE-Gedichte

Aus dem Fenster meines Herzens = 1 Gedicht

Ausschreibungsgedicht = 1 Gedicht

Betriebssportvereinsgedicht = 1 langes Gedicht

Belauschte Gedichte = viele LIVE-Gedicht

Buchgedicht und Verlegergedicht = mehrere, auch LIVE- Gedichte

          

Der Bonner "EHRENMORD"-Prozess = über 83 LIVE-Gedichte aus dem Landgericht

Der Westen leuchtet = 15 LIVE-Gedichte von der Ausstellungseröffnung am 9.7.2010

Des Kaisers neue Kleider - Jetzt als Gedicht = 1 Kein-Gedicht

DOKU-Gedicht Abschied Manfred Breuckmann = 1 langes LIVE-Gedicht vom 13.12.2008

DOKU-Gedicht Berliner Runde Wahlen Mecklenburg-Vorpommern = 1 langes Gedicht vom 4.9.2011

DOKU-Gedicht Big Brother = 1 langes Gedicht vom 20.4.2007

DOKU-Gedicht BMX MASTERS = 1 langes Gedicht vom 23.7.2006

DOKU-Gedicht Die Linke = 1 langes Gedicht vom 25.3.2007

DOKU-Gedicht DSF LIVE "Bei Anruf Geld" = 1 langes Gedicht vom 6.12.2006

DOKU-Gedicht FÜRBITTBUCH = 1 Gedicht vom 23.3.2007

DOKU-Gedicht Marianne und Michael = 1 langes Gedicht vom 6.9.2007

DOKU-Gedicht Melle Bachmannpreis Klagenfurt = 1 langes Gedicht vom 23.6.2006

DOKU-Gedicht radioTATORT = 1 langes Gedicht vom 16.1.2008

DOKU-Gedicht SCHMIDT und POCHER = 1 langes Gedicht vom 25.20.2007

DOKU-Gedichte = mehrere längere LIVE-Gedichte

Eindrückliche Notizen (Aus dem Stadtrat) = 1 langes Gedicht

ESRA = 1 langes Gedicht

European Song Contest ESC = 12 Gedichte vom 14.5.2011 aus der ESPRIT-Arena

Fanclubgedicht = 1 Gedicht

Foltermordprozess, auch Weghängprozess zu nennen = über 40 LIVE-Gedichte

Frühlingsgedicht = mehrere Gedichte

Fußballgedicht Fußball = mehrere Gedichte, darunter einige LIVE-Gedichte

Gedichte aus Maria Laach = 14 Gedichte aus dem August 2010

Gedichte in und um Nizza = ?? Gedichte aus dem September 2010

Gedichte über Orte, Plätze, Städte, etc. = mehrere und somit sehr viele Gedichte

Gedichte vom Symposium "Posthume Güsse" = 14 LIVE-Gedichte aus dem September 2008

Gedicht Fehler = 1 Gedicht

Gedicht über Kenzaburo Oe = 1 LIVE-Gedicht

Gestreute Gedichte = mehrere Gedichte

Handballgedichte = mehrere Gedichte

KLAUSENS bei "Status Quo Vadis" = 53 LIVE-Gedichte

KLAUSENS beim Heinrich Boere NS-Kriegsverbrecherprozess in Aachen = 249 LIVE-Gedichte vom Oktober 2009 bis März 2010

Klausens beim Siegburger Foltermordprozess, auch Weghängprozess zu nennen = über 40 LIVE-Gedichte

Klau*s*ens beim Landtag NRW = 17 Gedichte vom 10.3.2010

Klausens DÜRENER GEDICHT-ZYKLETTE = 43 LIVE-Gedichte

Klausens Fall ESRA nach Biller  = mehrere Gedichte

Klau-s-ens Römische Gedichteleien = mehrere Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Hannelore Kraft = über 20 LIVE-Gedichte vom 10.4.2010, Düsseldorf

KLAUSENS trifft (auf) Katharina Sieverding = 10 LIVE-Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Künstler und Künstlerinnen = eher mehrere LIVE-Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Michael Kumpfmüller und Eva Menasse = mehrere LIVE-Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Musiker und Musikerinnen = deutlich mehrere LIVE-Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Literaten und Literatinnen und ...  = viel mehr als mehrere LIVE-Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Politiker und Politikerinnen = noch mehr als mehrere LIVE-Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Professoren und Professorinnen = bald mehr als mehrere LIVE-Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Prominente, Schauspieler und Sonstige = doch mehr als mehrere LIVE-Gedichte

KLAUSENS trifft (auf) Sportler und Sportlerinnen = sicher mehr als nur mehrere LIVE-Gedichte

Klau+s+ens und Adolf Muschg = 9 LIVE-Gedichte, Düsseldorf, Stadttor, Räume der Landesregierung

Klausens und Andreas Gursky = 63 LIVE-Gedichte vom 29.11.2012, Robert-Schumann-Saal

Klau:s:ens und Anke Engelke = 13 LIVE-Gedichte, 11.1.2011, Preview LADYKRACHER

Klau#s#ens und Arno Geiger = 59 LIVE-Gedichte vom 20.10.2012 aus dem KSI Bad Honnef

Klau|s|ens und Bazon Brock = mehrere LIVE-Gedichte vom 26.4.2006

Klau*s*ens und Beate und Serge Klarsfeld = 39 LIVE-Gedichte vom 28.5.2010 Appellhofplatz

Klau=s=ens und Bob Dylan = 35 LIVE-Gedichte vom 23.10.2011, Oberhausen, Arena

Klau.s.ens und Bodo Hombach = 74 LIVE-Gedichte vom 24.1.2012, Universität Bonn

Klau~s~ens und Bodo Kirchhoff = 72 LIVE-Gedichte vom 1.10.2012, Köln, Literaturhaus
Klau^s^ens und Bruce Springsteen = 51 LIVE-Gedichte vom 5.7.2013, Mönchengladbach

Klau*s*ens und Burkhard Spinnen = 42 LIVE-Gedichte vom 28.10.2012, Bundeskunsthalle, Käpt'n Book

Klau§s§ens und Christian Wulff = 7 LIVE-Gedichte vom 17.2.2012 parallel zur Rücktrittserklärung 

Klausens und Christine Westermann und Hanns-Josef Ortheil und Tanja Langer und Bettina Hesse = 34 LIVE-Gedichte

Klau(s)ens und Christo = 42 LIVE-Gedichte, 15.6.2010, Brühl

Klau*s*ens und Dan Brown  = 48 LIVE-Gedichte, 27.5.2013, Hotel MARITIM, Heumarkt

Klausens und das Betreuungsrecht = 34 LIVE-Gedichte vom 11.11.2011

Klausens und das DFB-Pokalfinale der Frauen = 42 LIVE-Gedichte vom 17.5.2014
Klausens und das ganze Bonner Theater einer Oper zum Gedicht = 26 LIVE-Gedichte vom 11.12.2010

KLAU~S~ENS und das Rheinschwimmen Erpel Unkel = 15 LIVE-Gedichte vom Rhein am 16.8.2009

KLAUSENS und der Dalai Lama = über 25 LIVE-Gedichte vom Auftritt in Frankfurt am 30.7.2009

Klausens und der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels = 33 LIVE-Gedichte vom 10.10.2010, Paulskirche

Klausens und der große Kölner Kunstfälscherprozess = 102 LIVE-Gedichte vom 1.9.2011 bis 27.10.2011

Klau&s&ens und der Karnevalsstar = 16 LIVE-Gedichte vom 12.1.2013 aus Frechen

KLAUSENS und der Kölner Stadtrat = 12 LIVE-Gedichte von der Sondersitzung 11.3.2009 Einsturz Historisches Archiv

Klausens und der Oppenheim-Prozess = X LIVE-Gedichte vom 27.2.2013 und danach bis ins Jahr 2014

Klausens und der Prozess um die Tötung von Trudel Ulmen = 213 LIVE-Gedichte vom 19.11.2012 bis 18.12.2012, Landgericht Bonn

Klau:s:ens und die Arbeitsmarktkonferenz Medien und Kultur = 64 LIVE-Gedichte vom 19.1.2011 aus dem Mediapark
Klausens und die Enthüllung des Markus-Lüpertz-Beethoven-Denkmals zu Bonn = 25 LIVE-Gedichte vom 30.3.2014 aus dem Stadtgarten

Klausens und die musikFabrik = 39 LIVE-Gedichte vom 15.1.2011, WDR, Köln, Wallrafplatz

Klau°s°ens und die Tontalente in Düsseldorf = 25 LIVE-Gedichte vom 6.5.2011 aus der Tonhalle

Klau:s:ens und die russische Pianistin = 17 LIVE-Gedichte vom 4.12.2011 aus der TELEKOM-Zentrale

Klausens und Dieter Mack = 19 LIVE-Gedichte vom 15.1.2011, Klaus-von-Bismarck-Saal

Klau=S=ens und Dieter Wellershoff = 51 LIVE-Gedichte vom 26.5.2010 Lutherkirche

Klau&s&ens und Dirk Luckow = ca. 44 LIVE-Gedichte vom 8.1.2011 Haus Schmela

Klau:s:ens und Durs Grünbein = 52 LIVE-Gedichte vom 8.6.2011 Universität Bonn

Klau"s"ens und ein Professor = 29 LIVE-Gedichte von der Antrittsvorlesung am 25.5.2011

Klau"s"ens und eine Professorin = 30 LIVE-Gedichte von der Antrittsvorlesung am 25.5.2011

Klau,s,ens und Erik Emmanuel Schmitt = mehrere LIVE-Gedichte vom 5.3.2008

Klausens und Elke Heidenreich und Lesen! und Götz Alsmann = mehrere LIVE-Gedichte vom 27.6.2008

KLAU–S–ENS und ERDMÖBEL = 38 LIVE-Gedichte vom 3.3.2012 aus Porz-Lind

Klau~s~ens und Feridun Zaimoglu = über 40 LIVE-Gedichte vom 15.7.2010 aus Rheydt

Klau:s:ens und Franz König und Carmen Strzelecki = 14 LIVE-Gedichte vom 15.4.2011 von der ART COLOGNE

Klausens und Franz Müntefering = über 20 LIVE-Gedichte vom 6.9.2010 aus Bad Honnef

Klausens und GEDOK und Birthe Blauth = 17 LIVE-Gedichte vom 14.1.2011 aus dem Künstlerforum

Klausens und Gerhard Richter = 15 LIVE-Gedichte von der Einweihung des Domfensters 25.8.2007

Klau/s/ens und Giovanni di Lorenzo und Axl Hacke = 74 LIVE-Gedichte vom 23.3.2011 von der lit.COLOGNE

Klausens und Gottfried Honnefelder = mehrere LIVE-Gedichte: 12 vom 12.6.2009 + 3 vom 10.10.2010 + 3 vom 8.6.2011

Klausens und Gregor Gysi und Oskar Lafontaine und DIE LINKE = 15 LIVE-Gedichte vom 7.5.2010

Klau²s²ens und Günter Grass = 74 LIVE-Gedichte, vom 29.9.2011, Prüm, Aula, Realschule Plus

Klau_s_ens und Günter Wallraff = 13 LIVE-Gedichte, vom 14.10.2009, Pressekonferenz, Frankfurt

Klausens und HALLO Ü-WAGEN = 33 LIVE-Gedichte vom 10.10.2009, Friedensplatz Bonn

Klau§s§ens und Hans-Dietrich Gescher = 48 LIVE-Gedichte aus Wachtberg-Pech vom 8.12.2011

Klausens und Hélène Grimaud = 16 LIVE-Gedichte vom Beethovenfest, Münsterplatz, 10.9.2011

Klau;s;ens und Helmut Krausser = 44 LIVE-Gedichte vom 19.3.2011, Kulturkirche Köln

Klau_s_ens und Herta Müller = 67 LIVE-Gedichte vom 20.6.2011 aus dem Savoy Theater D'dorf

Klau|_|s|_|ens und Herta Wolf = 42 LIVE-Gedichte vom 7.7.2011 von der Tagung zur Fotografie

Klausens und INFINITVE JEST = Unendlicher Spaß von DAVID FORSTER WALLACE = mehrere LIVE-Gedichte: 14, vom 10.10.2009, Köln, Schauspielhaus

Klau/s/ens und Irene Sheer = mehrere LIVE-Gedichte: 13; und zwar vom Auftritt 22.8.2009 in Hangelar, Flugplatz

Klausens und Jacques Berndorf und Ralf Kramp = mehrere LIVE-Gedichte, über 30, aus Adenau

Klau+s+ens und Jan Wagner = mehrere LIVE-Gedichte, 11, Düren

Klau!s!ens und Jonathan Meese = 36 LIVE-Gedichte vom 30.4.2009 und 19.5.2009 aus Rolandseck

Klau$s$ens und Joschka Fischer = 27 LIVE-Gedichte vom 28.4.2010, aus Düsseldorf, Universität

Klau~s~ens und Josef Haslinger = 73 LIVE-Gedichte vom 7.12.2010, aus dem Arp Museum

Klau|s|ens und Josef Wilfling = 34 LIVE-Gedichte aus der JVA Werl vom 27.10.2010

Klau*s*ens und Josef Adolf Schmoll genannt "EISENWERTH" = 7 LIVE-Gedichte aus der Uni

Klausens und Jürgen Becker = 33 LIVE-Gedichte vom 10.11.2009, Troisdorf

Klausens und Jürgen Domian = 70 LIVE-Gedichte vom 6.11.2010, Siegburg

Klau;s;ens und Karl Heinz Götze = 47 LIVE-Gedichte vom 15.7.2011, Sankt Augustin

Klau((s))ens und Kasper König vor dem Gesetz = 35 LIVE-Gedichte vom 16.12.2011, Museum Ludwig

Klau#s#ens und Katharina Hacker = mehrere LIVE-Gedichte: nämlich 9, aus Düren

Klausens und Klaus Wowereit = mehrere LIVE-Gedichte: nämlich 16, aus Bonn

Klau's'ens und Kurt Beck = mehrere LIVE-Gedichte: nämlich 12, vom 19.5.2009

Klausens und M. Amaru Cholango = 7 LIVE-Gedichte aus der Tapetenfabrik

Klau&s&ens und Mark Knopfler = 18 LIVE-Gedichte vom 23.10.2011, Oberhausen, Arena 

Klau|s|ens und Markus Lüpertz = circa 15 LIVE-Gedichte vom 5.3.2007

Klau:s:ens und Martin Walser = 19 LIVE-Gedichte aus der Buchhandlung BOUVIER

Klau*s*ens und Max Goldt = 17 LIVE-Gedichte aus dem PANTHEON

KlauÖsÖens und Michael Köhlmeier = 69 LIVE-Gedichte aus der Hochschulbibliothek Bonn-Rhein-Sieg
Klau{s}ens und Michael Krüger = 52 LIVE-Gedichte aus der Buchhandlung Böttger 24.9.2014

Klau°s°ens und Nora Gomringer = mehrere LIVE-Gedichte, also 15, aus Düren

Klau@s@ens und Norbert Bolz = 43 LIVE-Gedichte von der Next Level Conference 15.11.2012

Klau(s)ens und Paul Maar = 36 LIVE-Gedichte, 28.10.2012, aus der Bundeskunsthalle, Käpt'n Book

Klau!s!ens und Paul McCartney = 22 LIVE-Gedichte vom Auftritt in Köln am 17.12.2009

Klau°s°ens und Paul Riegel = mehrere LIVE-Gedichte von der Trauerfeier = Abschiedsfeier, aus Bad Godesberg, vom 7.8.2009

Klau=s=ens und Péter Esterházy = 75 LIVE-Gedichte vom 12.12.2011 aus der Universität Köln

Klausens und Peter Kurzeck = 65 LIVE-Gedichte vom 24.5.2011 aus dem Literaturhaus Köln

Klau(s)ens und Philipp Freiherr von Boeselager = mehrere LIVE-Gedichte von der Trauerfeier, aus Ahrweiler

Klau+s+ens und Präses Nikolaus Schneider = 20 LIVE-Gedichte aus der Johanneskirche Düsseldorf
Klau|s|ens und Ralph Giordano und Gottfried Wagner = mehrere LIVE-Gedichte aus Oberdollendorf

Klausens und René Obermann = 18 LIVE-Gedichte vom 3.5.2010, TELEKOM-HV

Klau|s|ens und Robert Gernhardt = mehrere LIVE-Gedichte aus der Uni Düsseldorf, Februar 2006

Klau&s&ens und Rüdiger Safranski = 53 LIVE-Gedichte aus dem Kloster Steinfeld, 24.9.2010

Klau?s?ens und Tony Cragg = 21 LIVE-Gedichte aus dem Museum, 21.10.2010
Klau*s*ens und Ulla Hahn = 57 LIVE-Gedichte aus dem WDR Funkhaus, 9.10.2014

Klausens und Ulrich Berges = 11 LIVE-Gedichte vom 19.5.2010, Antrittsvorlesung

Klausens und Ulrich Peltzer und Hubert Winkels = mehrere LIVE-Gedichte aus Düsseldorf

Klausens und Ulrich Wickert = 21 LIVE-Gedichte aus dem Polizeipräsidium 6.10.2010

Klau~s~ens und Urs Widmer = 54 LIVE-Gedichte aus Bad Kreuznach 24.10.2010

Klausens und Uwe Timm = mehrere LIVE-Gedichte aus dem Rheinischen Landesmuseum

Klau=s=ens und Walter Dahn und Stephan Reusse und Ulrich Pester = 30 LIVE-Gedichte vom 28.3.2012 aus der Bundeskunsthalle
Klausens und Wilhelm Genazino = 56 LIVE-Gedichte aus der Bibliothek Bonn-Rhein-Sieg vom 25.9.2014

Klausens und Wolf Biermann = 39 LIVE-Gedichte aus dem Haus der Geschichte vom 4.5.2009

Klau!s!ens und Wolf Haas = Über 45 LIVE-Gedichte aus Siegen vom 1.10.2010

Klau's'ens und Wolfgang Bosbach = 61 LIVE-Gedichte aus der Tourismus-Hochschule Bad Honnef vom 11.5.2012

Klau*s*ens und Wolfgang Hohlbein = 46 LIVE-Gedichte aus dem Literaturhaus Köln vom 30.3.2011

Klausens und Wolfgang Schäuble = 17 LIVE-Gedichte aus der Bonner Universität vom 9.6.2009

Klau|s|ens zu Gast = sehr, sehr viele Gedichte, LIVE abgesetzt

Kommentierte Gedichte = mindestens 10 kommentierte Gedichte

Kulturausschuss = 7 Gedichte aus dem Landtag NRW

Kulturausschuss Bonn = 18 LIVE-Gedichte vom 27.4.2010 

Kunstgedichte über Kunst als Kunst = mehrere Gedichte 

Lesung = mehrere Gedichte 

Literaturkritik (Klau:s:ens und Denis Scheck und Gisa Funck) = einige LIVE-Gedichte aus Wolfenbüttel vom 12.1.2007 bis 14.1.2007

LIVE-Gedichte zur Kunstaktion Ausrufezeichen = einige LIVE-Gedichte: 10

Meine FACEBOOK-Gedichte = zunehmend viele Kurz-Gedichte

Meine TWITTER-Gedichte = zunehmend viele Kurz-Gedichte

Michaela G. = circa 60 Live-Gedichte vom Prozess am Landgericht

Mutiger Weltunternehmer = 1 Gedicht

Neue-Moschee-Gedichte Marxloh = 14 LIVE-Gedichte aus Duisburg-Marxloh

Open Mike = 5 LIVE-Gedichte aus Berlin

Private-Equity-Gedichte = circa 40 LIVE-Gedichte aus Düsseldorf, museum kunstpalast

RADFAHRERGEDICHT = mehrere und viele Gedichte

Radioaktives Gedicht = 1 Gedicht

Realgedicht = 1 Gedicht

REALGEDICHT Myanmar Birma Burma = 1 Gedicht

Realgedichte = Mehrere Gedichte

Religionsgedichte = Viele Gedichte, auch LIVE-Gedichte

Rheingedichte = Viele Gedichte

Schachgedichte = Mindestens 20 LIVE-Gedichte von der WM in der Bundeskunsthalle, geschrieben am 14.10.2008 und am 24.10.2008

Scheiterungen = 1 Gedicht

Seriello Daniel Spoerri = 4 LIVE-Gedichte zusätzlich zum SERIELLO

Seriello Christoph Daum = 1 Gedicht zusätzlich zum SERIELLO

SERIELLO Gesine Schwan Andrea Nahles = 10 LIVE-Gedichte aus Bad Breisig zusätzlich zum SERIELLO

Seriello Immendorff 1 = 1 Gedicht zusätzlich zum SERIELLO

Seriello Johannes Brus = mehrere LIVE-Gedichte aus Remagen-Kripp zusätzlich zum SERIELLO

SERIELLO Kurt Masur EROICA = 5 LIVE-Gedichte aus der Beethovenhalle zusätzlich zum SERIELLO

SERIELLO Margarete Mitscherlich = 3 LIVE-Gedichte aus Köln zusätzlich zum SERIELLO

SERIELLO Pressekonferenz AMOK Winnenden 12.3.2009 = 6 LIVE-Gedichte zusätzlich zum SERIELLO

Siegburger Foltermord-Prozess, auch Weghängprozess zu nennen = über 40 LIVE-Gedichte

Slam = mehrere Gedichte

SHOUTBOXGEDICHTE = Viele Gedichte

Sprachgedichte = einige Gedichte zur Sprache

Sportgedichte = mehrere Gedichte

Sprühgedichte = mehrere Gedichte

Sumpfweg-Gedichte = 36 LIVE-Gedichte vom 23.8.2012, aus der Aula der CJD-Schule

Supermarktgedicht = 1 Gedicht

Symposium BEETHOVENFEST Die Zukunft des Konzertes = 28 LIVE-Gedichte vom 11.9.2009

Symposium BONNER KUNSTVEREIN 28.11.2008 = Viele LIVE-Gedichte vom 28.11.2008

Tiergedichte = mehrere Gedichte

Unendliches Gedicht der Gedichte als zweifelndes Gedicht = 1 lang-langes Gedicht

Unmögliches Museum der Möglichkeiten = 1 Gedicht

Vergelassen = 1 Gedicht

Verhütungen = 1 Gedicht

Verschlussgedichte = mehrere optische Gedichte

WEBLOG von Klau|s|ens = überaus viele Gedichte in den Einträgen, auch LIVE-Gedichte

Weihnachtsgedicht = viele Gedichte

Weihnachtsmarktgedicht = 1 langes Gedicht

Zitatgedichte = mehrere Gedichte, die meisten sind LIVE-Gedichte

Züricher Gedichteleien = viele LIVE-Gedichte aus Zürich, 2007

Zukunftspreis = 18 LIVE-Gedichte vom 28.2.2010 aus dem Bonner Parlamentsgebäude


Dichtblogger = Dichterblog = GEDICHTE

ALLE GEDICHTE ENTSTEHEN LIVE AM TAGE DES BLOGGENS


http://twitter.com/klausens
TWITTER-LIVE-GEDICHTE VOM JEWEILIGEN TAG


ZUSATZINFORMATION

ALS EINES VON ZÄHLIG-UN-ZU-VIELEN BEISPIELEN FÜR KLAUSENS-LIVE-DICHTEN-DICHTOLOGIE FÜHREN WIR HIER DIE AKTION DES KÜNSTLERS AUF, DER SICH AKTIV UND LIVE AM STERNMARSCH UND AN DER KUNDGEBUNG DER KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN IN BOCHUM BETEILIGTE, INDEM ER LIVE UND PARALLEL VON KÖNIGSWINTER AUS MIT EINEM GEDICHT INS GESCHEHEN EINGRIFF, DAS ER LIVE WÄHREND DER KUNDGEBUNG DANN AUCH VERSANDTE bzw. im INTERNET eintrug. z.B. hier:

http://nonokia.nrwspd.de/2008/01/17/unterschriften-und-stellungnahmen-bitte-hier-eintragen/#comment-229

www.trueten.de/index.php?url=archives/3841-Dokumentiert-Solidaritaetserklaerung-mit-der-Bochumer-Nokia-Belegschaft.html&serendipity[csuccess]=moderate#feedback

www.linkes-revier.de/phpPETITION/results.php   EINTRAG Nr. 3937

Eintrag des (unten folgenden) Gedichtes am 22.1.2008 LIVE ... parallel zur Demo/Kundgebung in Bochum, zusammen mit E-Mails an NRZ, WAZ, Westfälische Rundschau, Aktuelle Stunde, WDR Essen, Schauspielhaus Bochum, Bürgermeisterin Bochum, 2 x Lokalradio Bochum, IG Metall Bochum, Betriebsrat NOKIA, Firma NOKIA, Herbert Grönemeyer,  Kulturamt Bochum, Opel, 2 Unterschriftenlisten, als Kommentar zu 3 Internet-Artikelnetc. - Gegen 14.11 Uhr wurde die Aktion des parallel-Schreibens (und danach Abschickens) beendet. PHOENIX blendete sich schon vorher aus der Kundgebung aus, die PHOENIX allerdings von 13.00 Uhr bis kurz vor 14.00 Uhr übertrug - PHOENIX übertrug also länger als der WDR in seinem Fernsehen! Um 14.35 Uhr wurde in einer klausensichen Mail an den Unterstützerkreis für die NOKIA-Beschäftigten von dieser klausensichen Schreibtisch-Aktion berichtet.

KREISENDE SIRENE
(DENEN VON NOKIA, DENEN VON BOCHUM)

Ihr da arbeitet euer
Ganzes Leben lang
Bis euere Beine kurz
Und die Gedanken bang
Ist zu tief der Sturz
Von dem euch die
Mama bisweilen sang
Doch Widerstand ward allemal
Auch als Geburt und Tod
Des Kapitales Wunderklang


Copyright Klau|s|ens in allen Schreibwaisen und -weisen, u.a. als Klau{s}ens oder Klau_s_ens oder Klau&s&ens, Königswinter-Oberdollendorf, 22.01.2008, Dienstag, parallel LIVE, zur Demonstration / Kundgebung in Bochum, die der Autor auf PHOENIX verfolgte, 
während er schrieb und das Geschriebene absandte.

siehe dazu auch: http://klausens.blogg.de/eintrag.php?id=699

http://klausens.blogg.de/eintrag.php?id=700

Weitere LIVE-Projekte von KLAUSENS, diesmal nicht als LIVE-DICHTEN, sondern als LIVE-Schreiben und agieren, sind zum Beispiel:

www.klausens.com/klausens_offener_brief_an_juergen_milski.htm

oder

KLAUSENS eröffnet das Museum LiMo

www.klausens.com/limo.htm

-------
Oder siehe auch:

klau|s|ens schreibt LIVE zum WDR tagesgespräch das gedicht VORLESUNGSWIRKEN - www.klausens.com

http://klausens.blogg.de/eintrag.php?id=1377

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Oder siehe auch:

klau|s|ens ist wütend wegen des sinnlosen endes von HALLO Ü-WAGEN - www.klausens.com

http://klausens.blogg.de/eintrag.php?id=1595

© Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens


                                                                                                                                                                                                           

Homepage-Site begonnen am 18.12.2007, Dienstag - Copyright Klau|s|ens in allen Schreibwaisen und -weisen, u.a. als Klau?s?ens oder Klau*s*ens oder Klau#s#ens. 

© Klau|s|ensĦķ7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

siehe auch:

KLAUSENS erfindet "LIVE-KUNST des LIVE-Streaming"

                                                                                                                                                                                                            

WEBLOG von Klau|s|ens

HOME

    Hier links mit dem weißen Feld ausschließlich die gesamte Homepage / Website von Klausens durchsuchen!
follow me on Twitter
GEDICHTE | BÜCHER | KUNST | SERIELLOS | AKTIONEN | PROSA | SONSTIGES
START | GEDICHTE | BÜCHER | KUNST | SERIELLOS | AKTIONEN | AUDIO-CDs | STARTSEITE | WEBLOG | SUCHE | KLAUSENS bei FACEBOOK | | VIDEOS | KLAUSENS bei TWITTER | PROSA | VIDEOS | SONSTIGES | VERÖFFENTLICHUNGEN | ALPHABETISCH A-Z | DICHTBLOGGER | HOME | LIVE-Gedichte | Nur die Links  |  EIGENWORTLEXIKONBLOG-ARCHIV: Alle Beiträge | GEDICHT-BLOG-ARCHIV | ZITATGEDICHTE | HOME

KLAUSENS TRIFFT AUF KÜNSTLER * KLAUSENS TRIFFT AUF LITERATEN * KLAUSENS TRIFFT AUF POLITIKER * KLAUSENS TRIFFT AUF PROFESSOREN * KLAUSENS TRIFFT AUF PROMINENTE SCHAUSPIELER SONSTIGE * KLAUSENS TRIFFT AUF SPORTLER * KLAUSENS TRIFFT AUF MUSIKER

BÜCHER Siehe auch:   SCHNELLBUCHROMAN * STUNDENROMAN [9.9.9.] * NUNROMAN [11.11.11] * HULSK-KURZUMROMAN * EINTAGESROMAN [8.8.8] * JETZTROMAN [10.10.10] * BALDROMAN [12.12.12] * SCHONROMAN [3.3.13] * HEUTROMAN [4.4.14] ********* Was man über Klausens (nicht) wissen muss *********
Einige von Klausens live bedichtete Personen


WEBLOG von Klau|s|ens Klau|s|ens ist Klausens ist Klau(s)ens ist Klau's'ens ist Klau/s/ens ist Klau<s>ens ist Klau[s]ens ist Klau*s*ens ist Klau-s-ens ist Klau#s#ens ist Klau³s³ens ist Klau²s²ens ist Klau§s§ens ist Klau:s:ens ist Klau_s_ens ist Klau=s=ens ist Klau?s?ens ist Klau+s+ens ist Klau~s~ens ist Klau@s@ens ist Klau!s!ens ist Klau°s°ens ist Klau�s�ens ist Klau§s§ens ist Klau$s$ens ist Klau!s!ens ist Klau?s?ens ist Klau"s"ens ist Klau\s\ens ist Klau&s&ens ist Klau1s1ens ist Klau.s.ens ist Klau,s,ens ist  Klau1s1ens ist Ist-Klausens ist Zweitklausens ist Drittklausens ist Viertklausens ist Fünftklausens ist Sechstklausens ist Siebtklausens ist Achtklausens ist Neuntklausens ist ... Klaus Ist-Klausens ... Klaus K. Klausens ... Klaus Klausens-Achtlinger ... Klaus Klausens ... Klaus-Werner Klausens ... ist  Karl van Klausens ... Horst-Hugo Klausens ... Worldklausens ... KlauPFERDsPFERDens ... KlauRHEINsRHEINens ... Klau1s1ens ist Klau2s2ens ist Klau3s3ens ist Klau4s4ens ist Klau5s5ens ist Klau6s6ens ist Klau7s7ens ist Klau8s8ens ist Klau9s9ens ... ist Klau©s©ens ist Klau®s®ens ist Klau¿s¿ens ist Klau¥s¥ens ... und seit dem 4.2.2008 auch Weltkulturerbe.


                WEBLOG von Klau|s|ens      KLAUSENS ALPhABETISCh    
GEDICHTE-WEBLOG info ÄTT klausens.com DICHTER-WEBLOG

    Hier links mit dem weißen Feld ausschließlich die gesamte Homepage / Website von Klausens durchsuchen! Umlaute bitte als ae und ue und oe schreiben! Und "ß" bitte als "ss" schreiben!