Klau|s|ens Ħķ7   WEBLOG von Klau|s|ens        

 

SCHUMANN, KLAU/S/ENS UND HRDLICKA HOME

  GEDICHTE| VERÖFFENTLICHUNGEN| KUNST| SERIELLOS| AKTIONEN| PROSA| SONSTIGES| BÜCHER

 

 

Am 29.7.2006, zum 150sten Todestag von Robert Schumann wurde in Bonn-Endenich vor dem Robert-Schumann-Haus eine Kopfbüste des Österreichers Alfred Hrdlicka enthüllt.

 

Klausens beobachtete diese Zeremonie, die in der Bonner Tradition anderer Zeremonien steht. Erinnert sei nur an die Enthüllung des Beethovendenkmals auf dem Bonner Münsterplatz. Im August 1845 wurde zum Gedenken an Beethovens 75. Geburtstag auf dem Münsterplatz vor dem Palais Fürstenberg (heute Hauptpostamt) ein Bronzestandbild errichtet. Bonn verdankt das Beethovendenkmal u.a. Franz Liszt. Er sicherte mit einer Spende von 10.000 Franc (einen Fünftel der Kosten) und seinem Engagement für den Komponisten die Verwirklichung der Denkmalsidee.

www.uni-bonn.de/Aktuelles/Informationen_fuer_die_Allgemeinheit/Panoramen/Muensterplatz.html

 

 

Klau/s/ens hat schnell und flink eine Vielzahl von Gedichten (31 Gedichte sind es genau) bei den Schumannfeierlichkeiten am 29.7.2006 mitgeschrieben, sogenannte Markierungsgedichte, die in ihrer gewollten Unausgefeiltheit direkt und unverbaut Elemente der Feierlichkeiten erfassen. Stimmungen. Assoziationen. Diese Gedichte folgen weiter unten auf dieser Homepage. (Das ganz oben abgebildete Bild von Klau|s|ens, "SCHUMANNCHOLIKERWAHN", entstand am 30.7.2006 und ist eine weitere Reaktion auf den Enthüllungstag der Schumann-Plastik am 29.7.2006. Das andere Klausens-Bild - über dem Text hier - verarbeitet ein Foto der Büste.) Weiter unten dann auch eine 360°-Fotoserie der Büste von Klausens. www.schumannhaus-bonn.de Eine Videosequenz von der Einweihung findet man bei der Tagesschau im Internet: www.tagesschau.de/video/0,1315,OID5763696,00.html

 

 

 

ENTHÜLLUNGSMOMENT
Ich schreibe hier
mal füllend nur
die Zeilen und
markiere einen Ton
wenn man bald
sehr balde schon
uns zeigt dasjene
Monument erwarte
ich das Heben von
dem weißen Tuch
und genau nur
dann setz' ich
hier ein das

HUCH

.......................


29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE bei der Enthüllung der Schumannplastik, Sebastianstraße. Mit dem HUCH wurde es beendet um circa 12:52 Uhr, in genau dem Moment, als das weiße Tuch / die weißen Tücher von 5 Personen zugleich weggeliftet wurden. Anwesend waren u.a. die Vorsitzende des Schumannvereins/-hauses Zwickau, wo er geboren war, zwei Abgesandte von der Schumanngesellschaft aus Japan, ein Bus aus Leipzig (der aber noch vor der Enthüllung abfuhr), der Chor aus Finnland, Kulturdezernent Krapf war auch dabei, die Kulturausschussvorsitzende Erika Coché saß dort, Dieter Ronte, Direktor des Kunstmuseums Bonn, der in persona einst bei Hrdlicka war, um alles bezüglich des künstlerischen Umsetzens anzuleiern, kam ebenso wie Markus Schuck, Mitiniator des Endenicher Herbstes, Dr. Manfred Osten, Vorsitzender des Vereins Schumannhaus e.V., dann sei noch erwähnt: die Sparkasse Bonn (über ihre Stiftung Kultur http://www.sk-kultur.de/web/stiftung.htm) als Sponsor und weitere weniger oder mehr interessante Persönlichkeiten und Menschen.  

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

DIE KLINIK ALS IDYLL

 

Das Haus in Frieden ruht und voll der

Renaissance wir Menschen siechen

als sei der letzte Tanz nur sanft

wenn mir des Todes Stunde singt

vielleicht vom Schumann was erklingt

der dumpf und grinsend niedersinkt

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik.

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

FÖRDERNDE DETAILS

 

Es stimmt die

Kleidung jedes

Stück dazu der

Hut mit Band

entrückt von

dieser Zeit hält

sie des Armes Gold

in gut gepflegter

Hand nur Seide

diese Bluse oh

stattliches Gewand

mit Perlen harret

sie der Dinge Gang

gehört bestimmt

zu dem Schumann

den Freunden einem

Kreise wo ich hier nur

verweise auf den

Stein der heut'

enthüllt des

Lebens Hang

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik + Kleinstkorrektur am 31.7.2006

 

©   Klau|s|ensĦķ 7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

FÜR SCHUMANN

Verhüllt romantisch

angedacht von einem

Rosenkranz umhüllt

in Weiß das Tuch

des Wahns vom Sinn

oh meine süße Freude

der Melancholerie

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik + Korrektur am 31.7.2006

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

ENTHÜLLUNG

 

Es sammelt sich

ein halber Kreis

und schwitzt vor

diesem Stein ich

weiß der sitzt für

dich und mich die

Feier muss doch sein

wenn einer lange

Jahre tot schreib'

ich das auf ganz

ohne Not da ich

ich ihn gar nicht

kenn' den Stein

oder den Künstler

dessen Leid ich

nenn' doch mal

den Namen

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik. Der Sockel ist Stein: Marmorplatten, die später enthüllte Büste darauf wird ein Guss sein.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

DIE KAMERA WEISS MEHR

 

Das Fernsehteam

steht schon bereit

und wieder sei

es an der Zeit

auch alles zu

verfolgen was

endete in Leid

wie das oh Leben

dessen hier der

Blidhau blieb

ein armer Rest

bevor ihr das

noch auch vergesst

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik + kleine Korrektur am 25.8.2006 Königswinter-Oberdollendorf

 

©   Klau|s|ensĦķ 7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

HA-EFFEKT

Sie treffen sich

nach fünfzehn

langen Jahren

vor des Schumans

Toten Haus hat sie

es g'rad' vernommen

ist er von Aachen

wieder hier nach

Bonn gekommen

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik (Zufälliges Wiedertreffen eines Mannes und einer Frau).

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

WER JUBILIERT WARUM

 

Sie kennen sich

wer weiß woher

das ist bei Schumann

kaum sehr schwer

ha'm sie bestimmt

mal wieder mehr

gegründet als nur

einen Club zum

Schwelgen in Facetten

eines Lebens Untergang

als gut vertonter

Abgesang

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

MASSENKUNFT

 

Es regt sich was

der Menschen

werden immer

mehr bald schon

seh' ich gar nichts

mehr nun kommt

der Chor und ich

mir gänzlich

displazieret vor

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik. 

 

©   Klau|s|ensĦķ 7 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

IMMER SCHÖN DA SEIN

Die Menge rückt

zusammen und

nach vorn auch

die erste Dame

der Kultur

hat hier etwas

verloren wüsst'

ich nur was

berichtete ich

selbst das in

einem der

Gesänge

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

VON NACH DEM TOD

 

Wo bleibt denn

Schumann rufet

dann jemand

der's wissen

kann lacht er

in Freuden ohne

Not weil dieser

Schumann ist

ja tot er lebt

und baut sich

kräftig auf so

wie der Robert

bist du eines

Tages auch.

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik (Einer der Besucher stellte wartend und rufend diese Frage als gewollte witzige Frage).

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

ANWESENHEITSSOZIOLOGIE

Jeder zweite macht

Musik in großen

Fleißorchestern

kriegt ihr dieses

denn nicht mit

bei jenen Dichtern

jeder Stand und

alle Tugend trifft

sich an den wissend

Plätzen schulterklopfend

fotomachend sich

in Künstlers Aura

zu versetzen

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der

Enthüllung der Schumannplastik + kleine Korrektur am 25.8.2006, Königswinter-Oberdollendorf

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

weitere Gedichte weiter unten nach dem Kreisfotozyklus von Klausens

 

© Copyright der Fotoserie Klausens in allen Schreibweisen

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

GEDICHT VERSUS MUSIK

Was schreibst du

von der Hitze mit

du wollentlicher Künstler

der doch nimmer nichts erfasst

von des so wahren Künstlers Last

oh Dichter der Getue hasst

in des Schumannens Angesicht

sei nur klein dein Licht

das meinst du aber nicht

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, in der Sommerhitze, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw.

bei der Enthüllung der Schumannplastik + kleine Korrektur am 25.8.2006, Königswinter-Oberdollendorf

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

EVENTGUCKER

 

Schon lange schritt

die Zeit dahin in

herrlichsten Minuten

bevor ich treu nun

traurig bin das war

ja zu vermuten ist

ein Spieler Tuer

vieler Varietäten

pfeift das Mikro

auf als Tusch sich

zu verspäten wenn

uns die Worte

nicht verräten als

den Absonderling

der nicht aus Leipzig

extra kam zu

Festes Ivitäten

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik. 

 

©   Klau|s|ensĦķ 7

 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

GELDSCHWANKUNG

Die Sparkasse

sitzt auch dabei

weil das schon

Tradition hier

sei bei jeder

Kunst der letzte

Schrei ist

dieses Geldes

Institut das

viel zu oft

nur Gutes

tut oder

des Teufels

endlich sei.

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik.

 

http://www.sk-kultur.de/web/stiftung.htm

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

ER SPRICHT

 

Zuerst begrüße

man den Chor

der käm' sich

sonst pekierlich

vor den nächsten

Gästen die mir

das Gedicht

verpesten könnten

bräch' ich's nicht

einfach

ab

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik. Die Zeremonie beginnt. Schuck spricht.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

 

VON MANCHEN LEUTEN

 

Bei Klassik sind

sie besonders fein

denn wer Klassik

kann muss schon

was Besond'res sein

in dieser Welt die

gern zerfällt ist's

dieser Stil der die

erhält die sich da

zieren wissen auch

wenn sie andernorts

verloren ihr Gewissen

ans Klischee wenn

ich sie bloß nicht

dauernd wiederseh'

 

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik. 

 

©   Klau|s|ensĦķ 7

 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

ZWICKAU SPRICHT

Ich mag den

Klang der jetzt dott

spricht sie vom

Geburtsott später

dann auch von

dem Sterbeott das

R auf alle Fälle

war stets dott fott.

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE vor bzw. bei der Enthüllung der Schumannplastik.

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

NUR ERSTER SEIN

Es kommt der

große Augenblick

nun weiche bloß

nicht noch zurück

denn wichtig ist

der erste Blick

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE ganz kurz vor der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

HOHLE UND GEFÜLLTE WORTE

 

Er wäre gern dabei gewesen

man zitiert die

Mail des Künstlers

der körperlich dem

Verfallen preisgegeben ist

die Arbeit am

Schumann war keine

Routine sondern

eine handgreifliche

Begegnung wie es

ja auch jener Dieter

hier stehend proklamiert

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE; bei der Enthüllung der Schumannplastik. Prof. Dieter Ronte liest gerade die Mail von Hrdlicka

 

©   Klau|s|ensĦķ 7

 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

HRDLICKA

Labil ist die

Figur eines

in Endenich

Hospitalisierten

die gar nicht

erschaffen ist

weil H nicht

mehr die Kraft

hat in Marmor

zu schlagen ist

zu sehen wie

die leise Figur

des Zweifels

dahinmodelliert

werden konnte

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE bei  der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

GRUSSWORTERAUSCH

Alle haben gratuliert

zu hundertfünfzig

Jahren Tod sehe ich

nun Redner stieren

auf die Texte und

Adressen diese Ödnis

so auf Dauer scheint

mir doch etwas

vermessen außer

nur das Eine dass

sie läsen auch die

meine Lobeskur

gemäß des Standes

förmlich über's

Mikro vor

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE bei der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

DEM WEISEN MUSEALEN

 

Was schreibt er

auf der Dichtersmann

nur Ronte es auf locker kann Krawatte(n)

los Jackett entarmt

er scheinbar sich

der Stadt erbarmt

Herr Krapft hingegen

äußerlich erfüllet

voll und ganz die Pflicht de stets

geschloss'nen Kragens

doch Ronte wahrlich

ist der Meister

dies viel wissend

hier Dabeinurseins

doch sehr gelassen

sich entsagen

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE; bei der Enthüllung der Schumannplastik. Prof. Dieter Ronte liest gerade die Mail von Hrdlicka + kleine Korrektur am 25.8.2006, Königswinter-Niederdollendorf

 

©   Klau|s|ensĦķ 7

 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

WER'S TUT

Ich bin so gänzlich

unbelastet steh' hier

'rum wie ein Teutone

nicht abzusehen ob

das sich denn noch

lohne will ja wissen

wer wird dann den

Lappen hissen der den

Schumi hier verhüllt

- Hab' ich naiv sein gut gespielt?

 

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, kurz vor der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

TUCHZUPFERGILDE

Zu fünft erhoben

sie das Laken von

dem Toten da

aus Guss war

das Bestaunen

furchtbar groß

bis auf des

Dichters Stuss

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, LIVE bei der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

 

SCHUMANN IM VEREIN

 

Wir festigen die

Erinnerung und

durchwandeln

die abzufeiernden

Tage wie im Schlaf

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, kurz nach der Enthüllung der Schumannplastik. 

 

©   Klau|s|ensĦķ 7

 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

DER TOLLE TYP

Ich war dabei

als alle Hüllen

fielen ab und

an erinnert

man sich selbst

daran wie jener

Klausens dorten

schrieb kurios

an seinen Zeilen

derer man soll

am Ort oder

besser im Papier

solle verweilen?

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, kurz nach der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

BÜSTE ARABISIERT

Ich guck' auf

von dem weißen

Tuch den Teil

vom Kopf als

sei ein Stein

mehr der Eunuch

aus fernem Osten

mit dem Schutz

der großen Wüsten

und nicht der

Kern des Unverstandes

hau nur rein sonst

wird das alles

noch des Sandes

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, kurz vor der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

FETT DAS QUILLT

 

Aufgedunsen ist das

erste Wort für den

Kopf des Künstlers

welcher diesen Ort

ganz stattlich wohl

verfette räumte man

es gerne fort doch es

wäre gänzlich nichtig

entsprechend dieser

Etikette gehen sie

nun rechts nach drüben

beim Empfang dann

speisend weg das

Raunen nur in Schüben

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, kurz nach der Enthüllung der Schumannplastik. 

 

©   Klau|s|ensĦķ 7

 Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

DANACHMINUTEN

Ganz am Boden ist

das weiße Tuch

umwulst den Stein

vom trüben Sockel

dessen kopf als

Schumanns Büste

ward enthüllt

vor wenigen Minuten

sind die Menschen

längst zum Speisen

doch das Tuch

bedeckt nun neu

den schlichten

Pflasterstein ist

gar jedem Steine treu.

 

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, kurz nach der Enthüllung der Schumannplastik.

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

EINSCHLUSS ALS ABSCHLUSS

Zwei Männer machen

sich zu schaffen an

der Säule mit

des Schumanns Kopf

filmet noch das kleine

Team die wirklich

tät'gen Menschen

schließen ein in Stein

die grad verlesenen

Gedanken oder Briefe

im Vertikal versanken

29.07.2006, Samstag, Bonn-Endenich, vor dem Schumannhaus, nach der Enthüllung der Schumannplastik. Es ist ein kleines rundes Steinkreisding, welches nun in die runde Lücke eingepasst wird, justiert mit kleinen Hölzchen, zugeschmiert mit irgendwas. Was durfte in die Säule, was nicht? Waren es nur die Grußbotschaften? Oder auch die Redemanuskripte? 

 

©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

 

 

Klausens Schumannbearbeitung

 

siehe auch: http://klausens.blogg.de/eintrag.php?id=264

http://klausens.blogg.de/eintrag.php?id=265

 

ZEITUNGEN / MEDIEN ONLINE ZU SCHUMANN oder ZUR ENTHÜLLUNG

 

http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=news&itemid=10003&detailid=201095

 

http://www.kleine.co.at/nachrichten/kultur/172167/index.do

 

http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=1226187

 

http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1152898569306.shtml

 

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/KULTUR/621863.html

 

http://www.tagesspiegel.de/kultur/archiv/29.07.2006/2684134.asp

 

http://www.morgenweb.de/nachrichten/kultur/20060729_p051041001_20706.html

 

http://www.aerztezeitung.de/docs/2006/07/28/139a1601.asp?cat=/news

 

http://www.salzburg.com/sn/nachrichten/artikel/2233085.html

 

http://www.ksta.de/html/artikel/1152898252593.shtml

 

http://www.nd-online.de/artikel.asp?AID=94508&IDC=4

 

http://www.ard.de/radio/ard-musik/robert-schumann-zum-todestag/-/id=8012/nid=8012/did=436522/1v8yhgl/index.html

 

http://www.merkur.de/2006_30_Das_zerbrechende.14248.0.html?&no_cache=1

 

http://www.berlinerliteraturkritik.de/index.cfm?id=12832

 

 

 

 

 

Seite begonnen am 30.07.2006, Sonntag, Königswinter-Oberdollendorf ©   Klau|s|ensĦķ7Klau's'ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Klau|s|ens ist Klausens ist Klau(s)ens ist Klau's'ens ist Klau/s/ens ist Klau<s>ens ist Klau[s]ens ist Klau*s*ens ist Klau-s-ens ist Klau#s#ens ist Klau³s³ens ist Klau²s²ens ist Klau§s§ens ist Klau:s:ens ist Klau_s_ens ist Klau=s=ens ist Klau?s?ens ist Klau+s+ens ist Klau~s~ens ist Klau@s@ens ist Klau!s!ens ist Klau°s°ens ist Klau€s€ens ist Klau§s§ens ist Klau$s$ens ist Klau!s!ens ist Klau?s?ens ist Klau"s"ens ist Klau\s\ens ist Klau&s&ens

Schumann-Denkmal Schumanndenkmal Schumann Denkmal

Schumann-Plastik Schumannplastik Schumann Plastik Schumann-Büste Schumannbüste Schumann Büste Schumann-Statue Schumannstatue Schumann Statue

 GEDICHTE| VERÖFFENTLICHUNGEN| KUNST| SERIELLOS| AKTIONEN| PROSA| SONSTIGES| BÜCHER

Klau|s|ens-Hauptseite Zwei | Klausens neues Gesten- und Gästebuch | Altes Gäste- und Gestenbuch | Gedichte als Scan | Gedichte-1 | Gedichte-2 | Gedichte-3 | Gedichte-4 | Gedichte-5 | Gedichte-6 | Gedichte-7 | Gedichte-8 | Gedichte-9 | Gedichte-10 | Gedichte-11 | Gedichte-12 | Gedichte-13 | Gedichte-14 | QUITTUNGEN als Tagebuch | Veröffentlichungen-1 | Veröffentlichungen-2 | Veröffentlichungen-3 | Veröffentlichungen-4 | Veröffentlichungen-5 | Veröffentlichungen-6 | Veröffentlichungen-7 | Veröffentlichungen-8 | Veröffentlichungen-9 | Veröffentlichungen-10 | Veröffentlichungen-11 | Veröffentlichungen-12 | Hinweis | GEDICHT über Kenzaburo Oe | Tabellengedichte | Unmögliches Museum der Möglichkeiten | Aus dem Fenster meines Herzens | Weisschwarzheit | Verhütungen | Erkenntnis | GEDICHT Fehler | Buchmesser | Realgedicht | Briefumschlagskunst | VERGELASSEN | Axiome | SLAM | Die Große Liebe | Zensur | Lesung | Große Zitate | Mutiger Weltunternehmer | Hinweis | K-Werke 1 | K-Werke 2 | K-Werke 3 | Mail+Info | Kontaktformular | Urheberrecht | Bio | Home | Haftungsausschluss | Stille-CDs | Live-Cams | Casting | ADEUM Otzenrath | I C E | Herbst | A44-Autobahngedenkstätte | Schattige Bilder Geschichten | Fundstellen | Tunnelbilder | Klau|s|ens-Arch.-Fotos | Tod als Kultur | Dorn | WEBLOG von Klau|s|ens | Klau|s|ens-Kunst-Fotos | MEIN BLAU | Berühmt werden | Klau|s|ens-Wegeskizze | Auf-Klau|s|ens-Suche | KLAUSUR | EXPOSÉ | Ampelschaltung | Klau|s|ens-Rosette | VOLKSTRAUER NACHHÄNGUNGEN | Abspann | 9.11. | JaJaJa! | AKTION GELBER PUNKT | Scheiterungen | TEXT | Kanzlerin | SERIELLO Rotes Tuch | Banner-Klau|s|ens | SERIELLO Klausens DASELBST | EINSCHRÄNKUNG | LINK-Seite | Klau|s|ens-Künstlerbriefe | zur STASI: KURZPROSA Relativierungstheorien | SERIELLO Klausens ZAPPA | SERIELLO Klausens SCHATTENVENUS | SERIELLO Klausens VOM WINDE VERWEHT | Klau|s|ens zu Gast | Klau|s|ens-DANK-Stiftung | SCHILLERN Leo Goethe Helga zum Abschied | Klausens-Forschungsinstitut | Michaela G. | LIVE-Cams | KLAU|S|ENS TABLOCHS zu Jörg Sasse | Klau|s|ens TABLÜCKEN | Klau|s|ens und Ammann | Klau|s|ens und Robert Gernhardt | Mein Verein | SERIELLO Abschied Johannes Rau | Casting | Unerklärte Klau|s|ens-Wollen-Partnerstadt | Klau|s|ens-Wallfahrtsort | Seiphisten | Büroklammermuseum | SERIELLO Berlin PALAST DER REPUBLIK | Balkenspiel | Dichtblogger = Dichterblog | DOKU-GEDICHTE z.B. BALL und STURM DER LIEBE und JULIA - WEGE ZUM GLÜCK | Seriello HELNWEIN | Justizgedichte | Klausens Bücher | Klau|s|ens liest für Inge | Haltbarkeitsgedichte | SERIELLO BUCHSTAPEL von Klau|s|ens Büchern | Klausens und das Goethe-Institut und DIE ZEIT | Bücher über Klausens | Seriello TROCKNER | SERIELLO Rücktritt Platzeck - Antritt Beck (SPD) | FANCLUBGEDICHT | SERIELLO 20. April | Preise-1 | Radioaktives Gedicht | Klau|s|ens und Bazon Brock : REAKTIVE GEDICHTE | Des Kaisers neue Kleider - JETZT ALS GEDICHT | Aussätzig | SERIELLO Frühling | PRESSESTIMMEN | Klausens WELT | LING-Lexikon | SERIELLO PUTIN MERKEL TOMSK | GEHEIMDIENSTSEITE | fischlesanekdote | SERIELLO DOWNLOAD | KLARSICHTHÜLLENGEDICHTE | Minimalkünstlermuseum | EILENDE WÖRTER | Kurze Anekdoten | GEWICHTANEKDOTE | Geistiges Eigentum | KLAU(S)ENS UND DANIEL KEHLMANN | SERIELLO LEHRTER BAHNHOF 26.05.2006| Der BND-Bericht von Schäfer | SERIELLO Umgehung Richard Deacon| Klau[s]ens Kunst Scans | Knitterungen| SERIELLO Nominierung | Klau/s/ens eröffnet das LiMo| NATIONALDICHTER | Klau{s}ens Nationalstadion| Klau-s-ens Nationalstadion gemäht | Nationalrasen | Nationalbrot | Klau_s_ens und Willy Brandt| KOMMENTIERTE GEDICHTE | Ankündigungsgedichte| DREHBUCH | Kühlschrankanekdote| DOKU-GEDICHT Melle Bachmannpreis Klagenfurt | SERIELLO PEN GRASS KÖHLER| Selbstbezichtigungen Selbsttitulierungen | Wortschöpfungen EIGENLEXIKON Neologismen | KURZPROSA Am Rande der gelebten Welt | Klau*s*ens und der UN-Campus Bonn | KLAUSENS und der SHOPBLOGGER | Klau§s§ens VERSCHLUSSGEDICHTE | Klau_s_ens Sprühgedichte | DOKU-Gedicht BMX MASTERS | ERSTARRTE GEDICHTE | Schumann, Klau/s/ens und Hrdlicka | Zuständigkeitsgedicht | ORGANOGRAMMGEDICHT | HARTZ4ROMAN = HARTZ-4-ROMAN = HARTZ 4 ROMAN = HARTZ IV ROMAN | HARTZ4-ROMAN | GELBE SEITEN | ONLINE-REGISTRIERUNG | Faked Letters | AIDA |

 

WEBLOG  von Klau|s|ens 

 

                                                     Klau|s|ens ist Klausens ist Klau(s)ens ist Klau's'ens

 GEDICHTE| VERÖFFENTLICHUNGEN| KUNST| SERIELLOS| AKTIONEN| PROSA| SONSTIGES| BÜCHER

 ist Klau/s/ens ist Klau<s>ens ist Klau[s]ens   Klau|s|ens Ħķ7                        HOME